Haupt Inhalt

Aktuelles aus Neu-Ulm

Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen über Weihnachten und Neujahr

Die städtischen Einrichtungen in Neu-Ulm haben an Heilig Abend (24.12.), an den beiden Weihnachtsfeiertagen (25./26.12.), an Silvester (31.12.) sowie am Neujahrstag (1.1.) geschlossen. Abweichungen hiervon sowie alle Öffnungszeiten der Einrichtungen im Überblick finden Sie auf der folgenden Seite:

Eugen Rüd ist Ortssprecher

Die Stadtteile Hausen und Jedelhausen haben ab sofort gemeinsam mit der Siedlung Werzlen und dem Häuserhof einen Ortssprecher. In der Ortsversammlung am 16. Dezember wurde Eugen Rüd mit der Mehrheit der Stimmberechtigten zum Ortssprecher gewählt.

Knöllchen ganz einfach mit dem Smartphone bezahlen

Falschparker in Neu-Ulm können ihr Knöllchen ab dem kommenden Jahr mit ihrem Smartphone bezahlen. Auf den Strafzetteln ist ab dem 1. Januar ein sogenannter QR-Code aufgedruckt. Mit einer Mobile-Banking-App ist dann eine direkte Überweisung per Handy möglich.

Abfallkalender 2015 wird verteilt

Der Abfallkalender 2015 wird bis Ende des Jahres an alle Haushalte in Neu-Ulm verteilt. Eine Online-Version steht bereits jetzt zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung. Im Abfallkalender sind auch alle Änderungen der Abfuhrtermine aufgrund von Feiertagen (wie Neujahr und Hl. Drei Könige) enthalten. Bitte beachten Sie: In der Weihnachtswoche vom 22. bis 27. Dezember 2014 wird die Abholung der Gelben Säcke in den Bezirken 1, 3, 5 und 6 vorverlegt.

Vorweihnachtliches Mittelalterspektakel auf dem Rathausplatz

Vom 12. bis 21. Dezember verwandelt sich der Neu-Ulmer Rathausplatz in ein mittelalterliches Treiben. Neben Marktständen und Vorführungen mittelalterlicher Handwerkskunst werden viele kulinarische Köstlichkeiten geboten. Eine lebendige Krippe, ein Märchenzelt, Feuershows und musikalische Vorführungen sind weitere Besonderheiten des Mittelalterlichen Weihnachtsmarktes.

Verleihung der Bürgermedaille und Ehrenmedaille für Pflege

Die Stadt Neu-Ulm zeichnet jährlich Personen mit der Bürgermedaille aus, die sich in besonderem Maße um Stadt, Bürger oder das Gemeinwesen verdient gemacht haben. Die Ehrenmedaille für Pflege wird Menschen zuteil, die einen Pflegebedürftigen über einen längeren Zeitraum gepflegt haben. Hans Kling wurde in diesem Jahr von Oberbürgermeister Noerenberg mit der Ehrenmedaille für Pflege ausgezeichnet. Dagmar Kaufmann-Widder, Hermine Sproll und Willi Sproll erhielten die Bürgermedaille in Bronze.

Bürgerinformation M 110 "An der Caponniere 4"

An der Meininger Allee soll ein neues Wohn- und Geschäftsgebäude entstehen. Im Rahmen der Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplan für das Areal M 110 "An der Caponniere 4" findet am Mittwoch, 10. Dezember um 18 Uhr eine Bürgerinformation in der Stadtbücherei statt. Der Entwurf des Bebauungsplans liegt vom 15. Dezember bis 30. Januar im Rathaus aus.

Veranstaltungstipps

20. Juni 
bis 01. März
24. November 
bis 22. Dezember
Münsterplatz, Ulm
Ulmer Weihnachtsmarkt 2014
12. bis 21. Dezember
Rathausplatz Neu-Ulm, Neu-Ulm
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt
22. Dezember 
16:00 bis 23:59 Uhr
Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm
Die Olchis feiern Weihnachten
17. Januar 
19:00 bis 21:30 Uhr
Petruskirche Neu-Ulm, Neu-Ulm
Jauchzen möcht´ich, möchte weinen

Über folgenden Link erreichen Sie den Veranstaltungskalender Ulm/Neu-Ulm:
veranstaltungen.neu-ulm.de