Haupt Inhalt

Aktuelles aus Neu-Ulm

Earth Hour: In Ulm und Neu-Ulm geht das Licht aus

Am Samstag, 25. März um 20.30 Uhr gehen bei der Aktion „Earth Hour” weltweit für eine Stunde unzählige Lichter aus. In Neu-Ulm gehen die Lichter am Wasserturm und am Denkmal am Schwal, in Ulm unter anderem am Münster, am Rathaus und am Schwörhaus aus. Ziel der weltweiten Aktion ist es, ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen.

Thema der Woche: Geh- und Radweg unter der Gänstorbrücke

In der jüngsten Sitzung des Technischen Ausschusses Öffentlicher Lebensraum und Verkehr wurde ein wichtiges Projekt für Radfahrer und Fußgänger in Neu-Ulm auf den Weg gebracht: Der Ausschuss hat die Auftragsvergabe für den Bau eines Geh- und Radweges unter der Gänstorbrücke beschlossen. Die Gänstorunterführung soll ab Ende Juli gebaut und bis voraussichtlich Ende Dezember 2017 fertiggestellt werden.

Offenhausen: Einmündung zur Schwabenstraße wird gesperrt

Im Zuge der Umgestaltung der Heinrich-Heine-Straße in Offenhausen werden die Einmündungsbereiche des Adalbert-Stifter-Wegs und der Schwabenstraße ab Mittwoch, 22. März, für den Verkehr komplett gesperrt. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass die Baumaßnahme im Juni abgeschlossen werden kann.

Gartenabfälle werden abgeholt

An den kommenden drei Freitagen (17., 24. und 31. März) werden im Stadtgebiet Neu-Ulm wieder Grünabfälle wie Baum- und Rasenschnitt abgeholt. Die Grünabfälle müssen am Abfuhrtag ab 7 Uhr mit Schnur gebündelt am Grundstück bereit gestellt werden. Grünabfälle, die sich nicht bündeln lassen (Laub, Gras, Moos usw.), sind in Papiersäcken bereitzustellen. Die genauen Abfuhrtermine sind unter folgendem Link nachzulesen:

Die Kröten wandern wieder

Die Verbindungsstraße zwischen Tiefenbach und Neubronn wird ab Freitag, 17. März, täglich zwischen 20 und 6 Uhr für den Verkehr gesperrt. Grund sind Erdkröten, die bei ihrer Wanderung zu den Laichgewässern nachts die Straße überqueren. Die Sperrung wird nach Abschluss der Krötenwanderung wieder aufgehoben.

Frühjahrsreinigung auf Neu-Ulms Straßen und Plätzen

Ab Montag, 13. März, steht die Frühjahrsreinigung der Straßen und Plätze in Neu-Ulm auf dem Programm. Es werden alle Straßen im Stadtgebiet und in den Stadtteilen abgekehrt. Fahrzeuge sollten nach Möglichkeit so geparkt werden, dass die Kehrmaschine die Straßenkante erreichen kann. Die Frühjahrsreinigung soll bis Anfang April abgeschlossen sein.

Neue Kultur auf Neu-Ulms Straßen

Neu-Ulm beschreitet ab sofort neue kulturelle Wege: Am Samstag, 19. August, wird es in der Innenstadt erstmals die "Kultur auf der Straße" geben. Künstler und Musiker können sich über ein Onlineformular bei der Stadt Neu-Ulm bewerben. Bewerbungsschluss ist am 15. April.

Grundsteinlegung für neue Grundschule im Wiley

Es ist wohl eines der derzeit wichtigsten Bauprojekte der Stadt Neu-Ulm: Der Bau der neuen, vierzügigen Grundschule im Wiley. Am Freitag, 10. März, fand die feierliche Grundsteinlegung statt. Zum Schuljahr 2018/2019 soll die Schule, die den Arbeitstitel „Mark-Twain-Schule“ trägt, ihren Betrieb aufnehmen.

Veranstaltungstipps

17. Februar 
bis 08. April
Theater Neu-Ulm, Neu-Ulm
Unbeschreiblich weiblich
09. bis 30. März
Theater Ulm, Ulm
KLANG: ICH UND ES
25. bis 26. März
02. April 
13:00 bis 18:00 Uhr
Ulmer Innenstadt, Ulm
Verkaufsoffener Sonntag in Ulm
09. April 
19:00 Uhr

Über folgenden Link erreichen Sie den Veranstaltungskalender Ulm/Neu-Ulm:
veranstaltungen.neu-ulm.de