Haupt Inhalt

Aktuelles aus Neu-Ulm

Diskussionsabend "Städte im Wandel"

Beim zweiten Teil der Reihe "Städte im Wandel" am Dienstag, 27. Juni, diskutieren die Kulturplaner der Städte Ulm und Neu-Ulm über das "Wechselspiel zwischen Kultur und Wertediskussion". Der Abend mit Kulturfachbereichsleiter Ralph Seiffert (Stadt Neu-Ulm) und Kulturbürgermeisterin Iris Mann (Stadt Ulm) findet um 19.30 Uhr im Brückenhaus in Neu-Ulm statt.

Schnupperwoche in der Musikschule Neu-Ulm

Die Musikschule Neu-Ulm lädt im Rahmen einer "Schnupperwoche" vom 26. Juni bis zum 1. Juli zum Zuschauen, Zuhören und Mitmachen ein. Das Reinschnuppern ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Weitere Informationen gibt es auf der Website der Musikschule:

Städtische Einrichtungen am 30. Juni geschlossen

Die Stadtverwaltung Neu-Ulm führt am Freitag, 30. Juni, ihren alljährlichen Betriebsausflug durch. Aus diesem Grund sind die Dienststellen und Einrichtungen der Stadt Neu-Ulm – das Rathaus und das Bürgerbüro, die Stadtbücherei, das Hallenbad, der Wertstoffhof und die städtischen Kitas – am Freitag ganztägig geschlossen. Das Sekretariat der Musikschule ist geschlossen, der Unterricht findet wie gewohnt statt.

Hauptstraße in Pfuhl zum Dorffest gesperrt

Am kommenden Samstag, 1. Juli, ist Dorffest in Pfuhl. Deshalb wird die Hauptstraße im Abschnitt zwischen der Kirchstraße und der Sonnenstraße von Freitagabend bis Sonntagmittag gesperrt. Die Bushaltestellen Trissinoplatz, Platzgasse und Altes Rathaus werden in dieser Zeit nicht angefahren.

Neu-Ulms erste sprechende Ampel

Eine sprechende Ampel? Schulkinder, Eltern und Passanten staunten am Donnerstagmorgen an der Kreuzung Schützenstraße/Schießhausallee nicht schlecht, als sie von Oberbürgermeister Gerold Noerenberg auf dem Schulweg an der ersten sprechenden Ampel in Neu-Ulm begrüßt wurden. Die Ampel ist die erste ihrer Art in Neu-Ulm und soll Kinder und Erwachsene dazu animieren, die Steuerung gerne und bei jeder Querung zu benutzen.

Bürgermedaille und Ehrenmedaille für Pflege: Bis 30. Juli Vorschläge einreichen

Bis zum 30. Juli können bei der Stadt Vorschläge für die diesjährige Verleihung der "Bürgermedaille" und der "Ehrenmedaille für Pflege" eingereicht werden. Mit diesen Auszeichnungen ehrt die Stadt alljährlich Neu-Ulmerinnen und Neu-Ulmer, die sich in besonderem Maße um andere Bürger oder das Gemeinwesen verdient gemacht bzw. sich um kranke oder pflegebedürftige Personen gekümmert haben.

Sanierung der Heinkelstraße in Schwaighofen

Die Heinkelstraße in Schwaighofen wird aufgrund von Sanierungsarbeiten ab Mittwoch, 21. Juni, abschnittsweise eingeengt und als Sackgasse ausgewiesen. Die Messerschmittstraße wird in Höhe Heinkelstraße voll gesperrt und ebenso als Sackgasse ausgewiesen. Während den Belagsarbeiten Anfang Juli/Anfang August muss die Heinkelstraße für den Verkehr dann voll gesperrt werden.

Veranstaltungstipps

02. Juni 
bis 15. Juli
27. Juni 
19:30 Uhr
Brückenhaus der Sparkasse Neu-Ulm, Neu-Ulm
Städte im Wandel
28. Juni 
19:00 Uhr
Veranstaltungsbühne im Glacis, Neu-Ulm
Philharmonisches Orchester der Stadt Ulm
29. Juni 
19:30 Uhr
Neu-Ulmer Insel, Neu-Ulm
Literatur unter Bäumen: SEHNSUCHT
01. Juli 
15:00 bis 21:00 Uhr
Festplatz im Vorfeld, Neu-Ulm
Sommerfest im Vorfeld

Über folgenden Link erreichen Sie den Veranstaltungskalender Ulm/Neu-Ulm:
veranstaltungen.neu-ulm.de