Haupt Inhalt

Aktuelles aus Neu-Ulm

Hermann-Köhl-Straße wird für den Verkehr freigegeben

Am Dienstag, 25. November ist es soweit: Um 15.45 Uhr wird Oberbürgermeister Gerold Noerenberg die Hermann-Köhl-Straße offiziell für den Verkehr freigeben. Der Umbau des Straßenraums ist damit gut zwei Wochen früher als ursprünglich geplant abgeschlossen. Interessierte Bürger sind herzlich zur Freigabe eingeladen.

Elternrunde „Mobbing unter Kindern“

Am Donnerstag, 27. November bietet die Stadt Neu-Ulm gemeinsam mit dem Familienzentrum die nächste Neu-Ulmer Elternrunde zum Thema "Mobbing unter Kindern" an. Beginn ist um 19 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Geodaten grenzüberschreitend nutzen

Am Montag, 17. November tagten rund 140 Vermessungsfachleute, insbesondere aus dem süddeutschen Raum, im Edwin-Scharff-Haus. Im Mittelpunkt stand ein Pilotprojekt zum grenzüberschreitenden Geodatenaustausch zwischen den Städten Ulm und Neu-Ulm.

521 Unterschriften für eine S-Bahn-Anbindung in Gerlenhofen

Der Ortsverband der Jungen Union in Neu-Ulm setzt sich für eine S-Bahn-Anbindung Gerlenhofens im Bereich der Bahnstrecke zwischen Ulm und Weissenhorn ein. Katharina Ehmig und Alex Pietschmann haben Oberbürgermeister Gerold Noerenberg insgesamt 521 Unterschriften von Befürwortern einer solchen Anbindung übergeben.

Wunderbare Wichtelwelt im Jugendhaus

Die weihnachtliche Wichtelwelt im Jugendhaus Neu-Ulm in der Bradleystraße 21 öffnet auch dieses Jahr wieder ihre Tore: Am Samstag, 6. Dezember sowie am Samstag, 13. Dezember können Kinder zwischen 6 und 12 Jahren basteln, werkeln und backen. Anmeldungen sind ab sofort über das Bürgerbüro sowie online möglich.

Neu-Ulmer Bürger für Verdienste im Ehrenamt geehrt

Im Landratsamt wurden vor kurzem drei Bürger aus dem Stadtgebiet Neu-Ulm für ihre außerordentlichen Verdienste im Ehrenamt geehrt: Landrat Thorsten Freudenberger überreichte Eugen Weimar aus Finningen die Bundesverdienstmedaille sowie Helga Schmid aus Offenhausen und Walter Förster aus Holzschwang das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Austauschschülerin aus Thailand ist 1 Jahr zu Gast in Neu-Ulm

Sukrittaya Sittiratana Na Nakhonphanom ist 16 Jahre alt, kommt aus der thailändischen Metropole Bangkok und besucht als Austauschschülerin die 10. Klasse des Lessing Gymnasiums in Neu-Ulm. Bürgermeisterin Rosl Schäufele hat Sukrittaya und ihre Gasteltern im Rathaus willkommen geheißen.

Veranstaltungstipps

21. Oktober 
bis 22. Oktober
22. bis 23. November
Edwin-Scharff-Haus, Neu-Ulm
Komm, spiel mit!
24. November 
bis 22. Dezember
Münsterplatz, Ulm
Ulmer Weihnachtsmarkt 2014
27. November 
19:00 bis 21:00 Uhr
Familienzentrum Neu-Ulm, Neu-Ulm
Neu-Ulmer Elternrunden: Mobbing unter Kindern
06. bis 13. Dezember
Jugendhaus B21, Neu-Ulm
Wunderbare Wichtelwelt

Über folgenden Link erreichen Sie den Veranstaltungskalender Ulm/Neu-Ulm:
veranstaltungen.neu-ulm.de