Haupt Inhalt

Aktuelles aus Neu-Ulm

Bebauungsplan für neue Kita in Offenhausen wird vorgestellt

Die Stadt Neu-Ulm plant den Bau einer neuen Kindertagesstätte unweit des Neu-Ulmer Hallenbads an der Schwabenstraße. Bei einer Info-Veranstaltung am Donnerstag, 27. April, stellt die Stadt den Bebauungsplan für die neue Kita vor. Beginn ist um 17.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Der Entwurf des Bebauungsplans kann vom 24. April bis 24. Mai im Rathaus eingesehen werden.

Glacis-Programm und Kultur in der Caponniere

Anfang Mai startet Neu-Ulm in die diesjährige Open-Air-Saison. Im Glacis-Park und auf der Caponniere 4 werden wieder zahlreiche Kulturveranstaltungen unter freiem Himmel angeboten, darunter die beliebten Jazz-Matinéen, die Reihe Rock & Pop, Konzerte mit Bigbands oder Blasmusik, Ausstellungen, Lesungen und Kindertheater. Der Besuch aller Veranstaltungen ist kostenlos. Das Programm finden Sie ab sofort online sowie als Flyer in öffentlichen Einrichtungen in Neu-Ulm.

Neue Stadtspaziergänge in Neu-Ulm

Die Neu-Ulmer Stadtspaziergänge starten am 24. April in eine neue Saison. Bei den Touren spazieren oder radeln Bürger gemeinsam mit dem Neu-Ulmer Rathauschef und Fachleuten aus der Verwaltung zu interessanten Orten in Neu-Ulm, schauen hinter die Kulissen und können mit den Rathausmitarbeitern ins Gespräch kommen. Neben Spaziergängen und Radtouren lädt Oberbürgermeister Noerenberg erstmals auch zu einer Tour für Kinder ein. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Sanierung der Herdbrücke: Einspurig mit Ampel

Die Winterruhe auf der Baustelle Herdbrücke ist vorbei: Seit Dienstag, 18. April, wird die Fahrbahn weiter saniert. Dazu muss die Brücke auf eine Fahrspur verengt werden. Eine Baustellenampel wird den Verkehr regeln. Der Einbau des neuen Belags soll bis zum 5. Mai abgeschlossen sein, dann kann die Brücke wieder zweispurig befahren werden.

Allgäuer Ring: Umlaufsperren sollen die Verkehrssicherheit verbessern

Der Allgäuer Ring gehört zu den unfallträchtigsten Punkten im Neu-Ulmer Stadtgebiet. Vor allem Fahrradfahrer sind hier oft in Unfälle verwickelt. Häufig werden die Vorfahrtsregelungen missachtet. Im Interesse der Verkehrssicherheit installiert die Stadt Neu-Ulm im Rahmen eines Verkehrsversuches jetzt sogenannte Umlaufsperren. Die Stadt erhofft sich, dass Radfahrer die Querungsstellen künftig mit einer der Verkehrssituation angepassten Geschwindigkeit passieren.

Baumfrevel an Pfuhler Linde: Zeugen gesucht

Eine besonders schlimme Form von Baumfrevel muss die Stadt Neu-Ulm derzeit an einer Sommerlinde im Stadtteil Pfuhl verzeichnen. Der Baum, der mehr als 50 Jahre alt ist und in der Schlesierstraße steht, wird nach Einschätzung der Stadtverwaltung systematisch und regelmäßig mutmaßlich verletzt. Da bislang keine verdächtige Person ermittelt werden konnte, setzt die Stadtverwaltung nun auch auf die Mithilfe der Bevölkerung. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen, setzt die Verwaltung eine Belohnung von 100 Euro aus.

Veranstaltungstipps

24. April 
17:00 Uhr
Blockheizkraftwerk Bradleystraße, Neu-Ulm
StadtSpaziergang "Energie - Umweltfreundlich"
24. April 
19:30 Uhr
29. April 
18:00 bis 22:30 Uhr
Rathausplatz, Neu-Ulm
Maibaumfeier & Rock in den Mai
06. bis 07. Mai
Petrusplatz, Neu-Ulm
Kunsthandwerkermarkt
07. Mai 
13:00 bis 18:00 Uhr
Neu-Ulmer Innenstadt, Neu-Ulm
Verkaufsoffener Sonntag in Neu-Ulm

Über folgenden Link erreichen Sie den Veranstaltungskalender Ulm/Neu-Ulm:
veranstaltungen.neu-ulm.de