Haupt Inhalt

Musikschule Neu-Ulm

Junge beim Flötespielen mit Musiklehrerin

Musikschule Neu-Ulm
Gartenstraße 13
89231 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-2402
Fax (0731) 7050-2499
E-Mail: musikschule@neu-ulm.de

Öffnungszeiten Büro:

Montag:  8.00 – 12.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 

  8.00 – 12.00 Uhr 
14.00 – 16.00 Uhr 
Freitag:  8.00 – 12.00 Uhr

 

"Mit Musik geht alles besser."  Die Musikschule Neu-Ulm und ihre 9 Außenstellen in den Stadtteilen wollen helfen, den richtigen Ton zu treffen. In der Musikschule der Stadt Neu-Ulm werden jährlich über 1690 Schüler von 35 haupt- und nebenamtlichen Lehrkräften unterrichtet.
Das Einmaleins der Musik, aber auch ein Lebensgefühl wird vermittelt.

Ob Klavier- oder Gitarrenunterricht, Posaune, Popgesang oder musikalische Früherziehung – gelehrt wird in allen Alters- und Leistungsstufen (einschließlich Erwachsene), von Klassik über Rock, Jazz und Pop bis hin zu Folklore - als Einzelunterricht oder in Gruppen.

Seit über 50 Jahren verbindet die Schule Musik und Menschen. Sie hat sich bis heute zu einer festen Bildungs- und Kultureinrichtung in Neu-Ulm entwickelt. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zum Unterrichtsangebot und den Veranstaltungen der Neu-Ulmer Musikschule.

Schnupperwoche in der Musikschule

Junges Mädchen spielt Geige, eine Frau korrigiert ihre Handgriffe,  im Hintergrund zwei weitere Kinder mit Instrumenten in Begleitung von Musikschullehrern

vom 26. Juni bis 1. Juli 2017

Die Musikschule bietet auch dieses Jahr wieder eine Schnupperwoche an! Wenn Sie also schon länger  für sich oder für Ihr Kind überlegen, ein Musikinstrument zu erlernen, im Chor zu singen oder Solo-Gesangsunterricht zu nehmen, kommen Sie doch einfach zum Schnuppern vorbei! Sie können unseren Unterricht beim Zuschauen, Zuhören und Mitmachen kennenlernen.

Das Angebot in unserer Schnupperwoche beinhaltet die Instrumentengruppen ebenso wie Gesang und Jazz. Die offenen Unterrichtsstunden finden im Hauptgebäude in der Gartenstraße sowie an vielen weiteren Unterrichtsstätten in ganz Neu-Ulm statt. Das Reinschnuppern ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Hier finden Sie alle Angebote nach Veranstaltungsorten und Terminen sortiert:

Unterrichtsangebot in der Schnupperwoche (PDF, aktualisiert am 21.06.)

Hinweis:
Das Angebot am Freitag, 30. Juni, in der Grundschule Reutti muss leider abgesagt werden.

Büro der Musikschule am 30. Juni geschlossen

Logo der Musikschule Neu-Ulm

Die Stadtverwaltung Neu-Ulm führt am Freitag, 30. Juni, ihren alljährlichen Betriebsausflug durch. Aus diesem Grund ist das Sekretariat der Musikschule an diesem Tag geschlossen.

Der Unterricht findet wie gewohnt statt.

Malwettbewerb zum Kinderkonzert "Die Jagd nach dem goldenen Schatz"

Die Musikschule wird dieses Jahr 60! Anlässlich des Jubiläums wird es am 21. Oktober 2017 unter anderem ein Kinderkonzert geben mit dem Titel "Die Jagd nach dem goldenen Schatz". Der Musikkater gerät dabei unversehens in eine Abenteuergeschichte, in der er den verschiedensten musikalischen Aktionen begegnet.

Die Musikschule Neu-Ulm veranstaltet hierzu einen Malwettbewerb. Ihr dürft Euch mit selbstgemalten Bildern im DIN A4-Format an unserem Malwettbewerb beteiligen. Wir sind gespannt auf Eure Einfälle zu den folgenden Stichworten:
Musikkater – Schiff – Hafen – Meer - Piraten – Meeressturm – Schatzkarte – Urwald – Sonnenuntergang – Schatzkiste

Wählt euch einfach ein Stichwort aus – und los geht’s! Ob Buntstifte, Wachsmalkreiden, Wasser- oder Temperafarben – es ist alles erlaubt. Bitte gebt eure Bilder bis zum 30. Juni mit Namen und Adresse versehen im Büro der Musikschule ab.
Eine Jury wird 10 Bilder auswählen, die während des Konzerts in der Geschichte zu sehen sein werden. Wir freuen uns auf eure Bilder!

Gebäude der Musikschule

Ab- und Ummeldungen: Stichtag 30. Juni

Für eventuelle Ab- und Ummeldungen zum Schuljahresende 2017 beachten Sie bitte folgenden Termin: Ab- und Ummeldungen müssen spätestens bis zum 30. Juni 2017 in schriftlicher Form vorliegen.

Ihr Team der Musikschule Neu-Ulm

Erfolge beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

Ein Mädchen mit einer Flöte in der Hand

Das Team der Musikschule Neu-Ulm freut sich über den großartigen Erfolg unserer Schülerinnen und Schüler beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“:

1. Preis für Nicole Pastushchak – Gesang
2. Preis für Isabel Eberhardt – Harfe
3. Preis für Moeto Jablonski – Gesang

Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen: Eva Möritz – Gesang
Mit sehr gutem Erfolg teilgenommen: Marie Helling, Julius Binder, Jana Ebner – Violine

Beteiligte Lehrkräfte: Fr. Helling, Fr. Reynders-Speck (Musikschule Ulm), Hr. Frisch, Hr. Triebelhorn (Klavierbegleitungen)

Halbjahresprogramm

Hier finden Sie alle aktuellen Vorspiel- und Konzerttermine im Überblick:
Veranstaltungsprogramm März-Juli 2017 (PDF)

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Angebot der Musikschule Neu-Ulm finden Sie hier: