Haupt Inhalt

Müllkraftwerk Weißenhorn

Sperrmüll und sonstige brennbare Abfälle wie z. B. Tapeten, verunreinigte Malerfolien, Lumpen, Papiertischdecken, Gardinen oder  imprägnierte Hölzer können privat gegen Gebühr direkt beim Müllkraftwerk Weißenhorn angeliefert werden.

Kontakt:

Müllkraftwerk Weißenhorn
(Müllverbrennungsanlage Weißenhorn)
Daimlerstraße 36
89264 Weißenhorn

Website (inkl. Öffnungszeiten und Gebühren)

Ansprechpartner:

Herr Metzinger
Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Neu-Ulm
Tel. (07309) 87 82 29
E-Mail: wolfgang.metzinger@awb-neu-ulm.de