Haupt Inhalt

Umzugsmeldung in Neu-Ulm

Wer innerhalb der Stadt Neu-Ulm seinen Wohnsitz wechselt, muss sich innerhalb von 2 Wochen nach Bezug der Wohnung persönlich bei der Meldebehörde (Bürgerbüro Neu-Ulmummelden.

Gleichzeitig kann man mit der Ummeldung des Wohnsitzes auch die notwendigen Änderungen im Kfz-Schein vornehmen lassen. Vorrausetzung hierfür ist, dass das Fahrzeug einem der beiden Kennzeichen "NU" oder "ILL" zugeteilt ist.

Bei Familien (Ehepaar, Kinder bis 18 Jahren) genügt es, wenn ein Erwachsener mit den Ausweisen der anderen Familienmitglieder vorspricht.
Bei nichtehelichen Kindern oder Stiefkindern ist die Personensorge nachzuweisen. Bei gemeinsamem Sorgerecht und getrennt lebenden Eltern ist das Einverständnis von beiden Elternteilen notwendig. Sollten hierbei Probleme auftauchen, wenden Sie sich bitte an das Bürgerbüro.

Erforderliche Unterlagen zur Ummeldung

  • Personalausweis oder anerkannter und gültiger Pass oder Passersatzpapier der umziehenden Personen
  • KFZ-Schein (empfehlenswert, da ein weiterer Behördengang zur KFZ-Zulassungsstelle erspart wird)
  • Wohnungsgeberbestätigung

Wohnungsgeberbestätigung
Seit dem 1. November 2015 hat der Meldepflichtige bei der An-, Um- und Abmeldung in der Meldebehörde eine schriftliche Bestätigung vorzulegen, in der der Wohnungsgeber den Ein- oder Auszug bestätigt.

Das amtliche Formular für die Bestätigung des Wohnungsgebers können Sie im Bürgerbüro Neu-Ulm abholen oder hier herunterladen, am Computer ausfüllen und ausdrucken:
Formular Wohnungsgeberbestätigung (PDF, 122 KB)

Meldepflicht:
Bisher bestand die Pflicht, sich innerhalb einer Woche ab dem Bezug einer Wohnung im Bürgerbüro anzumelden. Ab dem 1. November 2015 beträgt die Meldepflicht bei Bezug einer Wohnung 2 Wochen

Online-Vorankündigung
Es besteht auch die Möglichkeit, den Umzug innerhalb von Neu-Ulm per Online-Antrag voranzukündigen. Die von Ihnen in der Antragsmaske eingegebenen Daten werden online an uns übermittelt. Wir bitten jedoch zu beachten, dass für die Registrierung der Ummeldung Ihre rechtsverbindliche Unterschrift erforderlich ist. Da Sie die Daten bereits zur Verfügung gestellt haben, können Sie bei Ihrer persönlichen Vorsprache den Behördengang dadurch schneller erledigen.

Literatur:
§§ 17 und 23 Bundesmeldegesetz (BMG)

Kontakt:
Bürgerbüro Neu-Ulm
Petrusplatz 15
89231 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-7340
Fax (0731) 7050-7348
E-Mail: buergerbuero@neu-ulm.de
Webseite des Bürgerbüros mit Öffnungszeiten

Weitere Informationen:

Informationen zur Anmeldung 
Informationen zur Abmeldung

Der Bayerische Behördenwegweiser im Internet informiert darüber, was bei einem Umzug alles beachtet werden muss.