Haupt Inhalt

Heimatmuseum Pfuhl

Heimatmuseum Pfuhl
Hauptstraße 73
89233 Neu-Ulm/Pfuhl

www.heimatmuseum-pfuhl.de

Öffnungszeiten
Sonntag 14.00 - 17.00 Uhr

Eintritt: frei

Führungen nach Vereinbarung: Tel. (0731) 71 15 74

Das Heimatmuseum im ehemaligen Rathaus in Pfuhl befasst sich vorwiegend mit der dörflichen Lebens- und Arbeitswelt des späten 19. und 20. Jahrhunderts in Pfuhl und Umgebung.

Im alten Rathaus wird in speziellen Abteilungen das dörfliche Leben, Wohnen und Wirtschaften um die Jahrhundertwende dargestellt. Trachten, Alltagskleidung, Wäsche und ihre Herstellung, sowie eine alte Schulstube und ein Kindergarten, Sportgeräte und historisches Spielzeug erinnern an vergangene Zeiten. Modelle von landwirtschaftlichen Geräten, Fahrzeugen, Maschinen und Gebäuden zeigen ein Stück Pfuhler Geschichte.

Im Museumsstadel werden in der Abteilung „Dörfliches Handwerk“ dreizehn Berufsgruppen dargestellt, unter anderem der Zimmermann, Küfer, Kesselflicker, Sattler und Steinmetz, sowie Spinnen und Weben in der Abteilung „Vom Flachs zum Leinen“.

Der 1987 gegründete Verein Museumsfreunde Pfuhl e. V. konzipiert und betreut die Ausstellungen.
Träger des Pfuhler Heimatmuseums ist die Stadt Neu-Ulm.

Ausstellungsraum mit alten Kinderwägen und Kinderspielzeug
Alte Küchenutensilien wie Pfannen, Töpfe, Kannen oder Schöpflöffel
Infotafel zum Thema Spinnrad

Bilder: Landkreis Neu-Ulm