Haupt Inhalt

Die Bestände des Neu-Ulmer Stadtarchivs

A-Bestände: Unterlagen der Stadtverwaltung Neu-Ulm

A 1 Stadtverwaltung
Der Bestand umfasst Akten und Rechnungsbände der meisten Ämter und Abteilungen der Stadtverwaltung des 19. und 20. Jahrhunderts.
Er weist durch die Zerstörung des Rathauses im Zweiten Weltkrieg Lücken auf. Es sind 5000 Akten vor 1945 erhalten.

Einzelbestände
A 2
Baugesuche der Stadt Neu-Ulm mit den Stadtteilen Stadtmitte, Offenhausen und Ludwigsfeld
über 1000 Bauanträge mit Plänen und Ansichten der Gebäude aus der Zeit von 1870 bis 1945 dokumentieren das alte Stadtbild Neu-Ulms.
ACHTUNG: Benutzung siehe unter Benutzungshinweise.
Bauanträge nach 1945 können in der Stabstelle Bauordnung und Justitiariat unter Tel. (0731) 70 50 12 01 angefragt werden.
Die Baugesuche für die anderen Stadtteile siehe B-Bestände

A 3 Baugesuche (Abbrüche)
Ca. 600 Bauanträge von Gebäuden, die abgebrochen und aus dem Stadtbild verschwunden sind.

A 4 Personalakten

A 7 Städtisches Krankenhaus

A 8 Städtisches Wasserwerk

A 9 Meldekarteien
Meldedaten auf Karteikarten für Neu-Ulm bis 1980 sowie der übernommenen Gemeindeverwaltungen (siehe B-Bestände).

B-Bestände: Archive der Gemeindeverwaltungen


Unterlagen der 9 Stadtteile, die mit der Gebietsreform zu Neu-Ulm gelangt sind.
Zu den mit "(x)" gekennzeichneten Orten ist eine Chronik in der Reihe "Dokumentationen des Stadtarchivs Neu-Ulm" erschienen.

B 1 Gemeindearchiv Burlafingen (x)

B 2 Gemeindearchiv Finningen

B 3 Gemeindearchiv Gerlenhofen (x)

B 4 Gemeindearchiv Hausen und Jedelhausen (x)

B 5 Gemeindearchiv Holzschwang (x)

B 6 Gemeindearchiv Pfuhl (x)

B 7 Gemeindearchiv Reutti (x)

B 8 Gemeindearchiv Steinheim (x)

C-Bestände: Nichtkommunale Unterlagen

Vereine / Parteien / Genossenschaften
C 1 Königlich Privilegierte Schützengesellschaft e.V.

Personen / Familien
C 8 Nachlass Erwin Neher

C 9 Private Dokumente
Sammlung von Einzeldokumenten zu und von Privatpersonen

C 11 Nachlass Dr. Dietrich Lang

C 12 Nachlass August von Nessen

Andere Institutionen
C 14 Fremdarchivalien
Sammlung von Informationen aus anderen Archiven über die Stadt Neu-Ulm

D-Bestände: Sammlungen

Fotomaterial

D 1 Fotosammlung
Bildmaterial von verschiedenen Fotografen und aus Privatbesitz zu vielen Sachgebieten des Bestandes D 12 Zeitgeschichtliche Sammlung

D 2 Fotosammlung Paul Vogt
Bildmaterial auf Negativen des Pressefotografen. Auch Abzüge von Bildern aus dem Stadtarchiv Ulm enthalten

Materialsammlungen

D 6 Nachlass Georg Mangold
Material- und Fotosammlung zu Neu-Ulm und den Stadtteilen für den Zeitraum 1811 bis 1994

D 7 Schenkung August Welte
Sammlung; vor allem Fotos von Karl Sigel aus der Zeit des Nationalsozialismus

D 12 Zeitgeschichtliche Sammlung
Sammlung von Zeitungsausschnitten, die seit 1984 aus den lokalen Zeitungen ausgeschnitten und ca. 1000 Sachbegriffen zugeordnet sind, Festschriften, Handzetteln, Broschüren und Informationen zu verschiedenen Themen des Lebens in Neu-Ulm

Lagerungsgemeinschaften
D 9 Tonaufnahmen

D 10 Filme

D 14 Postkartensammlung
Postkarten aus dem 19., 20. und 21. Jahrhundert

D 15 Gebundene Zeitungen (NUZ, SWP)
Neu-Ulmer Anzeiger (1860-1945) und NUZ (1946 ff) sind außerdem auf Mikrofiches und -film vorhanden.

D 16 Karten und Pläne

D 20 Plakatsammlung
Sammlung von Neu-Ulm und seine Stadtteile betreffenden Plakate.

D 22 Kalender

E-Bestand: Bibliothek

Gesetzblätter, Verwaltungsbücher, Literatur zur Geschichte sowie Nachschlagewerke z. B. Adressbücher Ulm/Neu-Ulm