Haupt Inhalt

Veranstaltungen in der Stadtbücherei

In der Stadtbücherei Neu-Ulm finden regelmäßig Bastelnachmittage, Ausstellungen, Vorträge, Lesenächte und weitere Veranstaltungen statt. Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen für Kinder sowie Veranstaltungen für Erwachsene im Überblick.
 

Veranstaltungsflyer als PDF-Datei:
Veranstaltungen April–Juni 2017 (PDF, 580 KB)

Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche

Malen, Vorlesen, Basteln, Spielen: wir bieten regelmäßig Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Bitte beachten Sie die Altersangabe des jeweiligen Termins sowie unsere nachfolgenden Hinweise.

Allgemeine Hinweise zu Kinderveranstaltungen
Vor, während und nach den Kinderveranstaltungen wird keine Aufsicht durch das Personal der Stadtbücherei Neu-Ulm übernommen. Bitte kindgerechte Bastel-Utensilien mitbringen, wie z.B. abgerundete Scheren. 
Gruppen müssen sich bitte immer anmelden.
Je nach Art und Schwierigkeit der Veranstaltungen ist eine maximale Teilnehmerzahl vorgesehen. Bitte pünktlich kommen und die jeweiligen Altersangaben beachten. Die Stadtbücherei behält sich Änderungen vor. Fragen zum Veranstaltungsprogramm auch gerne an a.mundt@neu-ulm.de.

  • Jeden Samstag, 11–12 Uhr (außer in den Ferien)
    Lesespaß am Samstag 
    Lesepaten lesen für Kinder ab 4 Jahren interessante Geschichten vor, während die Eltern in Ruhe ihre Medien aussuchen können.

Mai: 

  • Dienstag,  9. Mai,  15 Uhr
    Knöpfe einmal anders: Alles Liebe zum Muttertag!
    Muttertag steht vor der Tür und jede Mama soll etwas bekommen! Wir basteln eine schöne Muttertags-Karte mit Knöpfen.
    Für Kinder ab 5 Jahren  -  Eintritt frei - Dauer ca. 45 Min.

  • Dienstag,  23. Mai,  15  Uhr
    Bilderbuchkino: „Lieselotte macht Urlaub“
    Es ist Urlaubszeit! Die Kuh Lieselotte will Urlaub machen. Vergebens wartet sie auf einen Bus und findet schließlich eine herrliche Wiese. Ein perfekter Urlaubsort - oder doch nicht?
    Für Kinder ab 4 Jahren  -  Eintritt frei - Dauer ca. 30 Min.

  • Montag,  29. Mai,  16 Uhr
    Vorlesewettbewerb der Stadt Neu-Ulm für die 4. Grundschul-Klassen
    Feierstunde mit Prämierung der Klassensieger

Juni:

  • Dienstag,  20. Juni,  15 Uhr
    Buchstabensalat: Wir spielen, schnipseln und essen Buchstabensalat.
    Galina Frese führt spielerisch ins Alphabet ein und danach wird ein schmackhafter Salat aus Buchstabennudeln und Gemüse zubereitet.
    Bei schönem Wetter essen wir auf der Wiese.
    Wir bitten um vorherige Anmeldung bis 14. Juni!
    Für Kinder ab 6 Jahren  -  Eintritt frei - Dauer ca. 1 Std.

  • Samstag,  24. Juni, 11 bis 18  Uhr
    Neu-Ulm spielt
    Ein Tag für die ganze Familie: In der Neu-Ulmer Innenstadt wird gespielt und getobt. Am Stand der Stadtbücherei können Gesellschaftsspiele ausprobiert werden. 
    Eintritt frei!

  • Montag,  26. Juni, 16 Uhr
    Vorlesewettbewerb der Stadt Neu-Ulm
    Abschlussveranstaltung: mit Prämierung der Schul-sieger und des Stadtsiegers
    Eingeladen sind jeweils die Sieger, deren Angehörige und interessierte Zuschauer.

Veranstaltungen für Erwachsene

Kunstausstellungen, Bücherflohmärkte, Infoabende, Vorträge und Lesungen oder gemeinsame Bastel- und Handwerksabende – in der Stadtbücherei Neu-Ulm finden vielfältige Angebote und Veranstaltungen für Erwachsene statt.

April:

  • 11. bis 29. April
    Ausstellung:"Nimm Platz – finde Halt" (Selbsthilfebüro KORN e.V.)
    Ausstellung von Stuhl-Kunstwerken, gestaltet von Selbsthilfegruppen aus der Region
    Ausstellungseröffnung mit Musik: Montag, 10. April, 19 Uhr

  • Sonntag, 30. April, 16 Uhr (AKTUALISIERT!)
    Literaturwoche Ulm/Neu-Ulm: WORT & KLANG

    Fee Katrin Kanzler und Tina Walz vom Hörbuchverlag "Der Diwan" im Gespräch. 
    Die junge Autorin Fee Katrin Kanzler stellt ihren neuen Roman „Sterben lernen“ vor und geht im Gespräch mit Tina Walz, die Kanzlers Roman in ein Hörbuch verwandelte, auf die Aspekte des Schreibens ein. Zudem lernen wir Fee Katrin Kanzler an diesem Abend mit ihrem zweiten großen Talent kennen, dem Zeichnen und Illustrieren. Ein entspannter Nachmittag mit Lesen, Hören, Schauen und Staunen.
    In Zusammenarbeit mit dem Verein “Literatursalon e. V."
    Eintritt: 8 / 6 Euro - ohne musikalischen Beitrag (AKTUALISIERT!)

Mai :

  • Mittwoch, 17. Mai, 17 Uhr
    Bücher aus dem Feuer: Eine Leseaktion zum 84. Jahrestag der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 durch die Nationalsozialisten. In Zusammenarbeit mit dem Lessing-Gymnasium
    Schüler des Neu-Ulmer Gymnasiums gestalten eine anregende Lesung aus Büchern verfolgter Autoren.
    Eintritt frei!

  • 23. Mai bis 10. Juni
    Ausstellung: Jürgen Cornelius Ernst –  „Farbspuren“
    Kunstverein Neu-Ulm
    Ausstellungseröffnung: Montag, 22. Mai, 19  Uhr

Juni:

  • Dienstag, 6. Juni, 20 Uhr
    Das Rote Sofa: Autoren aus der Region
    Katharina Conrad und Christine Schurr

    Die Tübinger Autorin K. Conrad liest aus ihrem Roman „Sommerflucht“: eine Geschichte voller Herz über eine ungewöhnliche Freundschaft zweier Frauen und eine dramatische Beziehung in der schwäbischen Provinz.
    Die Ulmer Autorin Christine Schurr stellt ihren Roman „Münsterturm“ vor, dessen interessante Handlung 1938 in Ulm beginn und in dem eine junge Fotografin eine tragische Liebesgeschichte erlebt.
    Eintritt  frei!

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Stadtbücherei Neu-Ulm
Heiner-Metzger-Platz 1
89231 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-2350
Fax (0731) 7050-2399
E-Mail: stadtbuecherei@neu-ulm.de