Haupt Inhalt

Kultur auf der Straße

Plakat "Kultur auf der Straße"

Samstag, 19. August 2017

11 bis 19 Uhr, Neu-Ulmer Innenstadt

Die Stadt Neu-Ulm veranstaltet am 19. August 2017 zum ersten Mal ein Festival auf der Straße: Unter dem Motto "Kultur auf der Straße" können sich Bands und Solokünstler aus den Bereichen Straßenmusik und Straßentheater sowie Walking Acts und sonstige Künstler, die auf der Straße auftreten, in der Neu-Ulmer Innenstadt präsentieren.
Über den Tag verteilt haben die Künstler die Gelegenheit, in mehreren Kurzauftritten ihr Können unter Beweis zu stellen.

"Kultur auf der Straße" findet am Samstag, 19. August, von 11 bis 19 Uhr auf verschiedenen Plätzen und Straßen in Neu-Ulm statt:

  • Petrusplatz
  • Heiner-Metzger-Platz
  • Rathausplatz
  • Augsburger Straße
  • Ludwigstraße

Künstler gesucht!

Gestalten Sie "Kultur auf der Straße" mit und bewerben Sie sich als Solokünstler oder mit Ihrer Band/Gruppe bei der Stadt Neu-Ulm!

Wie kann ich mich bewerben?

Bewerben Sie sich online unter www.neu-ulm-strassenkultur.de
Bewerbungsschluss ist Samstag, 15. April 2017.