Haupt Inhalt

Neu-Ulmer Stadtplanung

Neu-Ulm hat sich innerhalb weniger Jahre bedeutend gewandelt. Hier erfahren Sie, welche stadtplanerischen Projekte und Maßnahmen umgesetzt wurden oder sich noch in der Planung befinden.

Aktuelles:

Kanalerneuerung Heinrich-Heine-Straße

Bagger und Absperrbaken in der Heinrich-Heine-Straße

Im Rahmen der Kanalerneuerung in der Heinrich-Heine-Straße in Offenhausen wird auch der Straßenraum neu gestaltet und die Augsburger Straße saniert. Die Maßnahme dauert von Mai 2016 bis zum Frühjahr 2017. Ausführliche Informationen:

Baumaßnahmen in der Heinrich-Heine-Straße

Neugestaltung des Schwals

Foto mit Blick auf die Parkanlage und das Kriegerdenkmal auf der Neu-Ulmer Insel

Die Parkanlage auf der Insel soll neu gestaltet werden. Im Rahmen einer Bürgerbeteiligung konnten die Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Anregungen in die Planungen einfließen lassen. Alle Informationen im Überblick:

Neugestaltung der Parkanlage auf dem Schwal

Weitere Themen der Stadtplanung:

Ausgleichsbeträge

Schwarz-Weiß-Bild eines Kartenausschnittes von Neu-Ulm Markierung eines Gebietes

Neu-Ulm hat durch Sanierungsmaßnahmen ein neues, zeitgemäßes Gesicht erhalten. Hier informieren wir Sie über die Erhebung von Ausgleichsbeträgen.

Informationen zu Ausgleichsbeträgen

Bebauungspläne

Ausschnitt aus einem Bebauungsplan der Stadt Neu-Ulm zeigt den Geltungsbereich des B-Plans

Hier erfahren Sie, wo Sie in Kraft getretene Bebauungspläne einsehen oder sich am Bebauungsplanverfahren beteiligen können:

Bebauungspläne und städtebauliche Satzungen

Flächennutzungsplan

Kartenausschnitt des Stadtgebietes Neu-Ulm

Der Flächennutzungsplan (FNP) ist der vorbereitende Bauleitplan für das Stadtgebiet. In ihm ist dargestellt, wie Raum und Boden in Neu-Ulm genutzt werden:

Flächennutzungsplan

Kommunales Förderprogramm

Foto von Häuserfassaden

Sie möchten Mängel an Ihrem Haus ausbessern? Fassadensanierungen und Hofgestaltungen können über das kommunale Förderprogramm im Rahmen der Städtebauförderung unterstützt werden:

Kommunales Förderprogramm

Öffentliche Auslegungen

Ausschnitt aus einem Bebauungsplan

Bürger können im Rahmen einer Öffentlichkeitsbeteiligung Einfluss auf die Stadtplanung nehmen. Öffentlich ausgelegte Pläne finden Sie hier:

Öffentliche Auslegungen

Neu-Ulm 21

Luftaufnahme mit Blick auf die Neu-Ulmer Innenstadt mit Bahnhof, Glacis-Galerie und Caponniere

Mit Neu-Ulm 21 hat sich das Stadtbild komplett verändert. Welche städtebaulichen Fortschritte auch zukünftig vorgesehen sind, können Sie hier nachlesen:

Neu-Ulm 21

Stadtteilplätze

Stadtteilplatz in Offenhausen, im Hintergrund Wohnbebauung und Bäume

Im Rahmen des Programms zur Gestaltung von Stadtteilplätzen sind neben Offenhausen auch in Ludwigsfeld und Pfuhl Stadtteilplätze vorgesehen:

Stadtteilplätze Neu-Ulm

Straßenraumgestaltung

Karl-von-Gravenreuth-Platz in Neu-Ulm

Die Entstehung der Glacis-Galerie wirkte sich auch positiv auf die städtebauliche Planung im Umfeld aus: Angrenzende Straßenräume wurden umgebaut und zeitgemäß gestaltet:

Straßenraumgestaltung in der Innenstadt

Wiley – Erfolgreiche Militärkonversion

Foto von drei Skulpturen, im Hintergrund der Wasserturm im Wiley

In Wiley entstand ein attraktiver und lebendiger Stadtteil, der Wohnen, Arbeiten und Freizeitmöglichkeiten miteinander kombiniert. 

Informationen zum Wiley