Haupt Inhalt

Kultur- und Kreativwirtschaft

Beratung für Kultur- und Kreativschaffende in Neu-Ulm

Logo bayernkreativ

Wie lassen sich kreative Ideen unternehmerisch umsetzen? Zu welchem Preis kann ich meine Leistungen anbieten? Wie können Kreativunternehmen wachsen?

Zu Fragen wie diesen bietet das Bayerische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft regelmäßig kostenfreie Beratungs- und Vernetzungsgespräche für Kultur- und Kreativschaffende in Neu-Ulm an.

Das individuelle Beratungsangebot bayernkreativTAG richtet sich an Gründungsinteressierte, projektweise und nebenberuflich Tätige genauso wie an bereits etablierte Selbstständige oder kleinste und kleine Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft. Dazu gehören alle, die mit einer künstlerischen oder kreativen Disziplin erwerbswirtschaftlich tätig sind – oder tätig werden wollen: zum Beispiel Architektur, Bildende Kunst, Buch, Darstellende Kunst, Design, Film, Musik, Presse, Rundfunk und Fernsehen, Software und Games sowie Werbung.

In einem informellen und offenen Gespräch mit den Branchenexperten von bayernkreativ geht es darum, wie sich der wirtschaftliche Erfolg aus der eigenen künstlerischen bzw. kreativ-schöpferischen Arbeit erhöhen lässt, wo neue Kontakte oder Kunden gefunden werden können oder welche Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten passen könnten. Das Gespräch kann auch dazu dienen, über die eigene (unternehmerische) Orientierung zu sprechen oder erste (unternehmerische) Ideen zu erörtern. Themen können zum Beispiel sein: das passende Geschäftsmodell, wirksame Kundenakquise, geeignete Netzwerke oder die richtigen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Beratungstermine in Neu-Ulm:

  • Di., 11. Oktober 2016
  • Di., 7. März 2017
  • Di., 9. Mai 2017
  • Di., 8. August 2017
  • Di., 7. November 2017

Veranstaltungsort:
StudioMax des Kunstbauraum e.V. Ulm/Neu Ulm, Maxgasse 5, 89321 Neu-Ulm

Terminvereinbarung:
Bitte wenden Sie sich für die Vereinbarung eines Termins an das Bayerische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft per E-Mail kontakt@bayern-kreativ.de, Telefon 0911/20671-400 oder über das Onlineformular auf www.bayernkreativ.de/standorte/neu-ulm/


Über das Bayerische Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft
Ziel des Zentrums mit Hauptsitz in Nürnberg ist es, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der bayerischen Kultur- und Kreativschaffenden zu stärken. Neben Beratungsangeboten an 18 Standorten in ganz Bayern organisiert das Zentrum Veranstaltungen zur Vernetzung von Kultur- und Kreativunternehmen, sowohl untereinander als auch mit anderen Branchen der bayerischen Wirtschaft und mit internationalen Partnern. Es wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie finanziert und von der Bayern Innovativ GmbH getragen.

Weitere Informationen:
www.bayernkreativ.de