Haupt Inhalt

Abfallentsorgung in Neu-Ulm

Wann wird meine Rest- oder Biomülltonne abgeholt? Wann hat der Recyclinghof geöffnet? Wo kann ich meinen Sperrmüll entsorgen? Auf den folgenden Seiten erhalten Sie alle Informationen zur Abfallentsorgung in Neu-Ulm auf einen Blick.

Kontakt

Abfallentsorgung und Beratung:
Jürgen Gerhardt
Tel. (0731) 7050-6601
E-Mail: j.gerhardt@neu-ulm.de

Stadt Neu-Ulm
Fachbereich 6 / Baubetriebshof
Reinzstraße 15, 89233 Neu-Ulm

Sauberes Neu-Ulm
Bei Verunreinigungen oder Anregungen zum Thema Sauberkeit wenden Sie sich bitte an:

Hotline (0731) 7050-6666 
E-Mail: sauberes.neuulm@neu-ulm.de

Aktuelle Abfuhrtermine

Abfuhr von Grünabfällen
Im März werden  wieder Grünabfälle wie Baum- und Rasenschnitt sowie Laub abgeholt.
Termine: 17., 24. und 31. März 2017

Die genauen Termine können Sie hier nachlesen:
Abfuhrtermine Gartenabfälle

Aktuelles: Frühjahrsreinigung in Neu-Ulm

Eine orangenfarbene Kehrmaschine des Baubetriebshofes beim Einsatz und Kehren des Straßenrandes

Auf den Winterdienst folgt der Frühjahrsputz: Ab Montag, 13. März, steht die Frühjahrsreinigung der Straßen und Plätze in Neu-Ulm auf dem Programm. Die maschinelle Straßen- und Radwegreinigung läuft dann wieder auf Hochtouren. Es werden alle Straßen im Stadtgebiet und in den Stadtteilen abgekehrt. Die Reinigung erfolgt in folgender Reihenfolge:

Pfuhl - Burlafingen -  Steinheim - Finningen - Reutti (mit Marbach) - Jedelhausen - Gerlenhofen - Hausen - Holzschwang (mit Weiler, Tiefenbach und Neubronn)

Fahrzeuge sollten nach Möglichkeit so geparkt werden, dass die Kehrmaschine die Straßenkante erreichen kann.

Weitere Informationen zur Frühjahrsreinigung

Kunstwerke aus Müll in der Stadtbücherei

Aus Verpackungsmüll wie Schuh- und Müslikartons oder Joghurtbecher gebastelte Roboter

Roboter aus Müsliverpackungen und bunte Sterne aus Teebeutelpapierchen: So kreativ haben sich Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Offenhausen und Reutti mit dem Thema „Abfall“ beschäftigt.

Die kleinen Kunstwerke aus Müll sind im vergangenen Jahr im Rahmen der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“ entstanden und aktuell bis zum 8. April in der Neu-Ulmer Stadtbücherei zu sehen. Die beteiligten Klassen erhalten für ihre Teilnahme jeweils 40 Euro  für die Klassenkasse.

Neu-Ulmer Frühjahrsputzete

Plakat Sauberes Neu-Ulm Gemeinsam packen wir's mit Grafik grüner Mülleimer mit Augen
Logo Wir sind dabei - Let's clean up Europe mit Grafik, Hand hält Mülleimer zwischen Daumen und Zeigefinger, weiß auf grünem Hintergrund

"Gemeinsam räumen wir auf – mach mit!" –  Unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr wieder die Frühjahrsputzete statt. Kindergärten, Schulklassen, Vereine sowie privat engagierte Gruppen sind herzlich eingeladen, sich im Zeitraum vom 18. März bis zum 30. April 2017 an der Aktion zu beteiligen.

Organisiert wird die Stadtputzete vom Neu-Ulmer Baubetriebshof. Die angemeldeten Gruppen können ihren Putzete-Termin selbst festlegen und werden mit dem notwendigen Handwerkszeug – also Säcken, Eimern, Handschuhen und Greifzangen – von der Stadt ausgestattet. Mitarbeiter des Baubetriebshofs holen den eingesammelten Müll und Unrat nach jeder Aktion ab und entsorgen diesen.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich mit folgendem Formular zur Putzete an:
Anmeldung zur Putzete 2017 (PDF zum Ausdrucken)

per Fax: 0731/7050-6699
oder per Post an:
Stadt Neu-Ulm, Baubetriebshof, Hr. Gerhardt, Reinzstraße 15, 89233 Neu-Ulm

Kontakt
Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an:
Jürgen Gerhardt (Abfallberater der Stadt Neu-Ulm), Tel. 0731/7050-6601

Hintergrund: "Let's Clean Up Europe"
Auch 2017 meldet die Stadt Neu-Ulm sich wieder an der Aktion „Let`s Clean Up Europe“. Die Neu-Ulmer Frühjahrsputzete ist somit Teil der großen europaweiten Kampagne. Vereine, Schulen, Kitas und weitere Interessierte sind aufgerufen, zusammen aufzuräumen und sich für ein sauberes Stadtbild zu engagieren.
Achtlos weggeworfener Müll ist ein großes Problem, und das nicht nur in Deutschland. Let’s Clean Up Europe zielt darauf ab, bestehende Aufräuminitiativen in Deutschland und Europa zu verbinden und neue Akteure zum Mitmachen zu bewegen, um die Wahrnehmung der Öffentlichkeit verstärkt auf das Problem der Vermüllung zu lenken. 

Abfallkalender

Wann wird meine Restmülltonne geleert und wann mein Gelber Sack abgeholt? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der Neu-Ulmer Abfallkalender.

Der Abfallkalender wird jeweils bis Ende des Vorjahres mit der Post an alle Haushalte in Neu-Ulm verteilt. Auf der folgenden Seite steht Ihnen der Abfallkalender als PDF zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung: 

Neu-Ulmer Abfallkalender

Wertstoffhof

Wertstoffhof Breitenhofstraße
Breitenhofstraße 166, 89233 Neu-Ulm

Der neue Wertstoffhof in der Breitenhofstraße ist seit April 2015 in Betrieb. Auf dem Wertstoffhof werden verwertbare Abfälle, Sperrmüll sowie Gartenabfälle gegen Gebühr angenommen. Die Öffnungszeiten und weitere Informationen finden Sie unter:

www.wertstoffhof.neu-ulm.de

Problemmüll

Flüssige Farb- und Lackresten, Lösungsmittel, Batterien oder Spraydosen mit Inhalt gehören in die Problemmüllsammlung. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Neu-Ulm sammelt im Stadtgebiet Neu-Ulm zweimal im Jahr Problemmüll ein. Die nächste Sammlung erfolgt im Mai und Juli 2017.

Termine und Informationen zur Problemmüllsammlung

Abfuhr von Gartenabfällen

Baum-, Strauch-, Gras- und Rasenschnitt sowie Laub sind sogenannte Grünabfälle.
Die nächste Abfuhr von Grünabfällen erfolgt im März 2017.

Weitere Informationen zur Abfuhr von Gartenabfällen

Mülltrennung

Was darf in die Biotonne, was nicht? Auf was muss ich beim Gelben Sack achten? Diese Seite bietet einen Überblick zum Thema Mülltrennung:

Müll richtig trennen und entsorgen

Abfallbehälter & Gebühren

Die Abfallentsorgung in der Stadt Neu-Ulm wird vom Baubetriebshof durchgeführt. Die Mülltonnen sind am Abfuhrtag bis 7 Uhr bereitzustellen. 

Informationen zur An- und Ummeldung von Abfalltonnen

Erhöhter Restmüllanfall

Was tun, wenn einmal mehr Restmüll anfällt, als in die Mülltonne passt?

Lesen Sie hier alles zum Thema "Erhöhter Restmüllanfall"!

Windelsäcke

In der Stadt Neu-Ulm gibt es für Inhaber der Familiengutscheine den kostenlosen Windelsack, mit dem Babywindeln kostenlos entsorgt werden können. 

Weitere Informationen zum Windelsack

Wertstoffcontainer

Altpapier und Altglas dürfen nicht über die Restmülltonne entsorgt werden. Für diese Wertstoffe sind in Neu-Ulm Container (Wertstoffinseln) aufgestellt. Auf der foglenden Seite finden Sie einen Überblick aller Containerstandorte in Neu-Ulm sowie weitere Informationen

Wertstoffcontainer in Neu-Ulm

Müllkraftwerk Weißenhorn

Sperrmüll und sonstige brennbare Abfälle können privat gegen Gebühr direkt beim Müllkraftwerk Weißenhorn angeliefert werden:

Müllkraftwerk Weißenhorn
Daimlerstraße 36
89264 Weißenhorn  

Weitere Informationen zum Müllkraftwerk

Sperrmüll

Sperrmüll kann auf dem Wertstoffhof oder auch auf dem Müllkraftwerk angeliefert werden. Sie können Sperrmüll zudem auch abholen lassen.

Details zum Thema Sperrmüll

Stadtreinigung

Bei der Stadtreinigung Neu-Ulm sind 18 Mitarbeiter beschäftigt. Diese sorgen teilweise rund um die Uhr für die Sauberkeit auf Neu-Ulms Straßen und Plätzen.

Stadtreinigung der Stadt Neu-Ulm