Haupt Inhalt

Ausbildungsbeginn bei der Stadtverwaltung

Gruppenfoto der Auszubildenden vor dem Neu-Ulmer Rathaus

Bürgermeister Johannes Stingl hat die neuen städtischen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag begrüßt.

2. September 2020   –   Neu-Ulms zweiter Bürgermeister Johannes Stingl hat zum Ausbildungsstart am Dienstag, 1. September, die neuen Auszubildenden der Stadtverwaltung im Rathaus begrüßt und ihnen in Vertretung von Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger den Amtseid abgenommen.  

Lilly Kalbrecht erlernt den Beruf der Verwaltungsfachangestellten, Anton Kmoch wird zum Geomatiker ausgebildet, Lara Vöhringer hat als Auszubildende zur Fachangestellten für Bäderbetriebe ihre künftige Wirkungsstätte im Neu-Ulmer Hallenbad und Louise Günther ist Auszubildende zur Erzieherin in der praxisintegrierten Ausbildung („PIA“) im Kinderhaus Regenbogen.

Die Stadtverwaltung heißt die neuen Auszubildenden recht herzlich willkommen!