Haupt Inhalt

Weg frei für den Biergarten an der Donau

Außenbereich des ehemaligen Barfüßer Geländes an der Donau

Das ehemalige Barfüßer-Gelände an der Donau

10. Juni 2020   –   In den vergangenen Wochen hat die Stadt Neu-Ulm einen Betreiber für den Biergarten auf dem ehemaligen Barfüßer Gelände gesucht. Auf die Ausschreibung haben sich zahlreiche Interessenten gemeldet. Die Verwaltung hat diese gesichtet und bewertet. Als Bewerbung mit der höchsten Bewertung ging das Konzept der Loser und Freudenberg GbR „Pauls Biergarten“ hervor.

„Ich bin begeistert über die Vielzahl an Bewerbungen und unterschiedlichen Konzepten, die uns erreicht haben“, so Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger. „Die Verwaltung hat sie binnen kürzester Zeit gesichtet und anhand feststehender Kriterien bewertet. Dies war ein Kraftakt, aber ich freue mich sehr, dass er gelungen ist und wir den Biergarten am Donauufer hoffentlich schnell in Betrieb nehmen können. Herzlichen Dank an alle, die sich beworben haben, und auch an die Verwaltung für ihren Einsatz.“

Der Biergarten soll zeitnah seinen Betrieb aufnehmen und täglich ab 12.00 Uhr den Besucherinnen und Besuchern offen stehen.
 

Weitere Informationen finden Sie hier:
Stadt Neu-Ulm sucht Betreiber für Biergarten (Meldung vom 22. Mai 2020)