Haupt Inhalt

Bauarbeiten in der Memminger Straße: Verkehr stadtauswärts wird umgeleitet

Stadtplan mit Memminger Straße

Quelle: Geodatenportal

15. Oktober 2020   –   In der Memminger Straße werden seit Mitte September Fernwärmeleitungen verlegt. Die Arbeiten auf Höhe der Glacis-Galerie schreiten planmäßig voran. Am morgigen Freitag, 16. Oktober, beginnt daher der zweite Bauabschnitt. Hierzu wird die Memminger Straße im Bereich zwischen der Bahnhofstraße und der Turmstraße stadtauswärts für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Bahnhofstraße und die Reuttier Straße.

In Fahrtrichtung Innenstadt wird eine Einbahnstraße eingerichtet. Die Zufahrt in das Parkhaus der Glacis-Galerie und in Richtung Innenstadt ist stadteinwärts über die Memminger Straße möglich. Nicht möglich ist jedoch die Zufahrt aus der Meininger Allee in die Memminger Straße.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte November abgeschlossen. Die Stadtverwaltung Neu-Ulm bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Behinderungen.