Haupt Inhalt

Stadt Neu-Ulm verpachtet Biergarten in der Paulstraße für weitere zwei Jahre

Biergarten

Biergartenstimmung am Donauufer: Auch 2021 wird es in der Neu-Ulmer Paulstraße wieder einen Biergartenbetrieb geben.

22. April 2021  –  Auch in diesem Jahr wird es in der Sommersaison einen Biergartenbetrieb in der Neu-Ulmer Paulstraße am Donauufer geben. Die Stadt Neu-Ulm hat als Eigentümerin des Gastronomiegeländes das Pachtverhältnis mit der Loser und Freudenberg GbR für den Außenbereich für zwei weitere Jahre verlängert. Die Gastronomen haben das Gelände bereits vergangenen Sommer erfolgreich bespielt.

Sobald die rechtlichen Rahmenbedingungen es zulassen, wollen die Betreiber loslegen und die Türen des Biergartens für die Bevölkerung öffnen.
 

Kulturveranstaltungen im Biergarten

„Ich freue mich sehr, dass wir den Pachtvertrag für weitere zwei Jahre verlängern konnten und sich die Bürgerinnen und Bürger somit verlässlich in dieser und auch der kommenden Saison auf einen Biergarten am Donauufer freuen können. Besonders freut es mich, dass die Betreiber den Wunsch der Stadt, Kulturveranstaltungen in den Betrieb des Biergartens zu integrieren, umsetzen werden“, sagt Neu-Ulms Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger.
 

Bewirtschaftung des Außenbereiches

Wie schon im vergangenen Jahr, wird lediglich der Außenbereich des Geländes bewirtschaftet, nicht jedoch die Gaststätte. Der Ausschank und die Bewirtschaftung des Biergartens erfolgt komplett über den Außenbereich und die dort vorhandene Infrastruktur. Es wird bis zu vier Ausgabestationen geben, so dass sich die Gäste schnell und ohne lange Wege in Selbstbedienung Speisen und Getränke holen können. Die Fläche Richtung Donau soll wieder mit Liegestühlen gestaltet werden.  
 

Was geschieht nach den zwei Jahren mit dem Gelände?

Mit der Frage, was mit dem Gelände nach den zwei Jahren der Verpachtung geschehen soll, beschäftigt sich derzeit eine verwaltungsinterne Projektgruppe. Sobald die Planungen und Überlegungen fortgeschritten sind, wird die Verwaltung die Öffentlichkeit informieren.