Haupt Inhalt

Aktuelles aus Neu-Ulm

Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen über Weihnachten und den Jahreswechsel

Die städtischen Einrichtungen sind an Heiligabend (24.12.) und Silvester (31.12.) sowie an den Feiertagen (25./26.12., 1.1., 6.1.) geschlossen. Davon abweichende Öffnungszeiten und Schließtage finden Sie hier:

Gründung der DIWOG: Interkommunale Zusammenarbeit im Bereich des kommunalen Wohnungsbaus

Vier Unterschriften mit großer Wirkung. Die Stadt Neu-Ulm, die Neu-Ulmer Wohnungsbaugesellschaft NUWOG und die Gemeinden Nersingen und Elchingen haben am Donnerstag, 13. Dezember, die DIWOG Donau-Iller-Wohnungsgesellschaft mbH gegründet.

Neue Brücke für den Stadtpark Glacis

Im Neu-Ulmer Stadtpark Glacis wurde am Dienstag, 11. Dezember, eine neue Granitbrücke über das Forellenbächle eingehoben. Die Brücke ist gut zehn Meter lang und rund 26 Tonnen schwer. Ebenfalls neu ist eine Hängebrücke mit Spielturm für Kinder.

Märchenerzählungen auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt

Auf dem Mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Neu-Ulm steht auch dieses Jahr wieder eine Kinderjurte. In dem gemütlichen Zelt auf dem Johannesplatz gibt es regelmäßig Märchenerzählungen. Am Montag, 10. Dezember, um 16 Uhr, wird Oberbürgermeister Gerold Noerenberg in der Jurte vorlesen.

Vorweihnachtliche Zeitreise in die Vergangenheit

Der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Neu-Ulm hat seine Pforten geöffnet. Bis zum 20. Dezember gibt es ausgewählte Marktstände, Vorführungen mittelalterlicher Handwerkskunst, Feuershows, Musik, Gaukelei und Märchenerzählungen sowie kulinarische Angebote. Auf der folgenden Seite finden Sie Impressionen sowie weitere Infos:

Abfallkalender 2019 wird verteilt

Der neue Abfallkalender der Stadt Neu-Ulm für das Jahr 2019 befindet sich in der Fertigstellung. Der gedruckte Kalender wird ab Mitte Dezember mit der Post an alle Haushalte in Neu-Ulm verteilt. Der Abfallkalender steht zusätzlich als Online-Version zur Verfügung.

Neu-Ulmer Elternrunden im Familienzentrum

Seit Oktober finden wieder die „Neu-Ulmer Elternrunden“ im Familienzentrum statt. Bis März geben Fachleute in den Gesprächsrunden Infos und Tipps zum Themenfeld Familie und Erziehung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die nächsten Termine sind am 12. Dezember (Kinder brauchen Grenzen) und am 16. Januar (Beruf & Familie).

Veranstaltungstipps

09. November 
bis 29. Dezember
Theater Neu-Ulm, Neu-Ulm
Frohes Fest
30. November 
bis 20. Dezember
Rathausplatz Neu-Ulm, Neu-Ulm
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt
01. Dezember 
bis 21. Januar
Congress Centrum Ulm (CCU), Ulm
European Outdoor Film Tour 18/19
18. Dezember 
20:00 Uhr
Stadthaus Ulm, Ulm
Oliver Pocher
20. Dezember 
bis 06. Januar
Ulmer Festplatz in der Friedrichsau (Parken P4), Ulm
11. Ulmer Weihnachtscircus

Über folgenden Link erreichen Sie den Veranstaltungskalender Ulm/Neu-Ulm:
veranstaltungen.neu-ulm.de