Haupt Inhalt

Aktuelles aus Neu-Ulm

Unter der Gänstorbrücke darf ab sofort geradelt werden

Nach gut neun Monaten Bauzeit konnte am Freitag, 18. Mai, die neue Geh- und Radwegunterführung an der Gänstorbrücke offiziell für den Verkehr freigegeben werden. Der neue Weg verbindet die bereits bestehenden Wege jetzt unter der Brücke hindurch und macht so ein durchgängiges Radeln und Spazieren entlang der Donau im Innenstadtbereich möglich.

Ökumenischer Gottesdienst im Glacis

Am Pfingstmontag, 21. Mai, wird im Rahmen des Neu-Ulmer Glacis-Programms ein Ökumenischer Gottesdienst auf der Veranstaltungsinsel im Glacispark gefeiert. Beginn ist um 10 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst in das Ulmer Münster verlegt. Das ausführliche Glacis-Programm finden Sie hier:

Digitalisierung – und NU?

Das Neu-Ulmer Zukunftsgespräch geht am 7. Juni in die zweite Runde. Unter dem Titel „Digitalisierung – und NU?“ wird über Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf unseren Alltag und unsere Arbeitswelt diskutiert. Beginn ist um 19 Uhr im Edwin-Scharff-Haus. Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich, Anmeldeschluss ist der 25. Mai.

Stadtrat lehnt Bürgerbegehren als unzulässig ab

Der Neu-Ulmer Stadtrat hat sich in einer Sondersitzung am Mittwoch, 16. Mai, mit der Fragestellung beschäftigt, ob das Bürgerbegehren „NUXIT? So geht’s net!“ rechtlich zulässig ist oder nicht.

Jugendfreizeit in Franken

Die Partnerstädte Neu-Ulm und Meiningen bieten in den Sommerferien vom 29. Juli bis 4. August eine Jugendfreizeit in Franken an. Teilnehmen können Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 23. Mai.

Nur noch bis 21. Mai: Emil Cimiotti-Retrospektive im Edwin Scharff Museum

Nur noch bis Pfingstmontag ist die aktuelle Sonderausstellung „Emil Cimiotti. Denn was innen, das ist außen“ im Edwin Scharff Museum zu sehen. Führungen gibt es noch am Pfingstsonntag und -montag (20. und 21. Mai) jeweils um 11.30 Uhr.

Spatenstich für 52 Wohnungen im Ulmer Hofgut

Im Osten Ludwigsfelds liegt das neue Baugebiet „Am Ulmer Hofgut“. Östlich der Königsberger Straße sollen hier in den kommenden Jahren rund 230 neue Wohneinheiten entstehen. 80 davon wird die Neu-Ulmer Wohnungsbaugesellschaft NUWOG errichten. Spatenstich für den ersten von insgesamt drei Bauabschnitten war am Dienstag, 15. Mai.

Das Klimasparbuch Ulm/Neu-Ulm ist da

Ab jetzt gibt es für Ulm und Neu-Ulm ein Klimasparbuch mit praktischen Tipps, Infos und Gutscheinen. Ob Lastenradverleih, regionaler Honig, ökofaire Mode oder Stromsparberatung – 54 Gutscheine für vergünstigte oder kostenlose Angebote laden zum Ausprobieren ein.

Veranstaltungstipps

24. Februar 
bis 21. Mai
Edwin Scharff Museum, Neu-Ulm
"Denn was innen, das ist außen"
23. März 
bis 26. Mai
Theater Neu-Ulm, Neu-Ulm
Fünf Frauen und ein Mord
22. April 
bis 16. September
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber Hotel Lago, Ulm
Segway-Touren
24. Mai 
19:30 Uhr
07. Juni 
19:00 Uhr

Über folgenden Link erreichen Sie den Veranstaltungskalender Ulm/Neu-Ulm:
veranstaltungen.neu-ulm.de