Haupt Inhalt

Aktuelles aus Neu-Ulm

Kreisfreiheit für Neu-Ulm – ja oder nein?

Der Neu-Ulmer Stadtrat plädiert mehrheitlich für die Kreisfreiheit der Stadt Neu-Ulm. Ein entsprechender Beschluss wurde am Mittwoch, 26. Juli gefasst. Die Verwaltung hat nun den Auftrag, eine abschließende Entscheidung über eine Antragstellung zur Kreisfreiheit vorzubereiten und in Verhandlungen mit dem Landkreis einzusteigen.

Stadtrat berät am 26. Juli über das Thema Kreisfreiheit

Am Mittwoch, 26. Juli, findet um 16.30 Uhr die nächste Sitzung des Neu-Ulmer Stadtrates statt. Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung ist das Thema "Kreisangehörigkeit und Kreisfreiheit". Der Stadtrat wird darüber entscheiden, ob in Abstimmung mit dem Freistaat ein Antrag auf Erklärung der Kreisfreiheit Neu-Ulms vorbereitet werden soll.

Arbeiten zur Geh- und Radwegunterführung Gänstorbrücke beginnen

Anfang August beginnen die Bauarbeiten zur neuen Geh- und Radwegunterführung unter der Gänstorbrücke. Am Dienstag, 25. Juli, also einen Tag nach Schwörmontag, wird begonnen, die Baustelle einzurichten. Spatenstich für das rund 1,5 Million Euro teure Projekt ist am 2. August.

Freies Surfen in Neu-Ulm

Auf dem Petrusplatz entspannt ein Eis essen und nebenbei gratis im WLAN surfen? Auf dem Rathausplatz im Netz nach einer Adresse oder Telefonnummer suchen? Das alles ist in Neu-Ulm ab Samstag, 15. Juli schnell, einfach und vor allem gratis möglich. Die Stadt bietet künftig auf vier Plätzen das kostenfreie WLAN „Free WLAN Stadt Neu-Ulm“ an – auf dem Rathausplatz, dem Petrusplatz, dem Heiner-Metzger-Platz und im Bereich des ESH an der Donau.

Literatur unter Neu-Ulms Bäumen

Mit der „Literatur unter Bäumen“ startet Ende Juni ein weiterer Baustein des „Kulturraum Neu-Ulm". Literatur unter Bäumen macht sich an vier Abenden in diesem Sommer auf die Suche nach besonderer Literatur abseits der Bestsellerlisten. Literatur unter Bäumen ist die Begegnung mit neuen Verlagen und ihren Machern an schönen Orten in Neu-Ulm, garniert mit ungewöhnlicher Live-Musik. Die nächsten Termine sind am 27. Juli, 3. August und 7. September.

Kultur im Neu-Ulmer Museumshof

Kultur in besonderem Ambiente – das verspricht die Veranstaltungsreihe „Kultur im Museumshof“. Vom 4. bis zum 12. August präsentieren sich Künstler aus den Bereichen Musik und Kabarett. Aufgrund der Umbauarbeiten im Edwin Scharff Museum ist der Innenhof in diesem Jahr leider nicht bespielbar. Die Veranstaltungen von "Kultur im Museumshof" finden aus diesem Grund in diesem Jahr in der Musikschule Neu-Ulm statt.

Outdoorfitness und Beachparty im Donaubad

100 Tonnen Sandstrand und eine 100 Quadratmeter große Tanzfläche – im Donaubad in Neu-Ulm ist bis Ende August jeweils dienstags, freitags und samstags Party angesagt. Am 11. Juli startet das Donaubad Freibad außerdem mit einem zusätzlichen Outdoor-Fitness-Programm in die heiße Sommerphase.

Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Das Eisenbahn-Bundesamt hat mit der Erstellung des Lärmaktionsplanes für die alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes begonnen. Im Rahmen dieser Planung erhält die Öffentlichkeit in einer ersten Phase vom 30. Juni bis 25. August Gelegenheit zur Stellungnahme.

Veranstaltungstipps

28. bis 30. Juli
Vorwerk 14, Neu-Ulm
Vorwerkfestival
31. Juli 
bis 04. August
Haus der Begegnung, Ulm
7. SommerTanzWoche in Ulm
03. bis 20. August
06. August 
12:00 Uhr
Barfüßer Biergarten Glacis, Neu-Ulm
SÜDWIND im Barfüßer Biergarten im Glacis Park
09. bis 26. August
Südlicher Münsterplatz, Ulm
Ulmer Weinfest 2017

Über folgenden Link erreichen Sie den Veranstaltungskalender Ulm/Neu-Ulm:
veranstaltungen.neu-ulm.de