Haupt Inhalt

Alle aktuellen Meldungen

Der Neu-Ulmer Museumshof mit zahlreichen Gästen beim Sommerfest

Sommernachtsfest im Edwin Scharff Museum

Das Edwin Scharff Museum lädt am Donnerstag, 18. Juli, zum traditionellen Sommerfest ein. Gefeiert wird von 19 bis 24 Uhr mit Musik und guter Unterhaltung im Museumshof.
Plakat "Rock am Petrus"
© Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Neu-Ulm

„Rock am Petrus“

Am Samstag, 20. Juli, laden der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Neu-Ulm und der Förderkreis des THW Neu-Ulm wieder zum traditionellen „Rock am Petrus“ auf dem Petrusplatz ein. Es spielt die Band „Rock Unlimited“, der Eintritt ist frei.

Stadtjubiläum: Streifzug mit Künstlern am 18. Juli

Das Neu-Ulmer Edwin Scharff Museum lädt anlässlich des Stadtjubiläums am kommenden Donnerstag, 18. Juli, zum vorerst letzten künstlerischen Streifzug durch die Stadt ein. Zu Gast sein werden die Künstlerinnen Rita Lass und Annekathrin Pohle. Beginn ist um 18 Uhr.
Schwimmbecken im Neu-Ulmer Hallenbad mit roter Kinderrutsche
© SPIESZDESIGN

Neu-Ulmer Hallenbad wegen Sanierung ab dem 22. Juli geschlossen

Das Neu-Ulmer Hallenbad bleibt aufgrund von Sanierungsarbeiten von Montag, 22. Juli, bis einschließlich Montag, 9. September, geschlossen. Während der Schließzeit wird der Kleinkindbereich mit Planschbecken komplett neu gestaltet.
Foto vom Nabada mit Blick auf Ulm mit zahlreichen Teilnehmern auf Booten, Luftmatratzen auf der Donau sowie vielen Schaulustigen am Donauufer
© Stadt Neu-Ulm

Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen am Schwörmontag

Am Montag, 22. Juli, findet das traditionelle Ulmer Verfassungsfest mit dem anschließenden "Nabada" in Ulm und Neu-Ulm statt. Am Schwörmontag sind viele städtische Einrichtungen wie das Rathaus, das Bürgerbüro und der Wertstoffhof ab mittags geschlossen. Das städtische Hallenbad ist wegen Sanierung vom 22. Juli bis zum 9. September geschlossen.
Foto von der Skulptur eines sitzenden, aufschauenden Jünglings
Foto: Bildarchiv Georg Kolbe Museum

„Zarte Männer in der Skulptur der Moderne“ im Edwin Scharff Museum

Das Edwin Scharff Museum zeigt vom 13. Juli bis 3. November sinnliche Männerskulpturen. „Zarte Männer in der Skulptur der Moderne“ heißt die Ausstellung, die in Kooperation mit dem Georg Kolbe Museum in Berlin gezeigt wird. Zu sehen sind rund 60 Plastiken von Bildhauern aus drei Generationen. Ein erster, kostenloser Blick ist am Freitag, 12. Juli, ab 19 Uhr bei der Vernissage möglich.
Bilder mit Neu-Ulmer Motiven wie der Wasserturm auf Staffeleien
© Stadt Neu-Ulm

Stadtjubiläum: Wie Kinder Neu-Ulm sehen

In der Stadtbücherei wird vom 16. Juli bis zum 24. August die Ausstellung „Stadtansichten mit Kinderaugen sehen“ gezeigt. Zu sehen sind Bilder von Neu-Ulmer Stadtansichten, die Kinder der Kinderhäuser Regenbogen und Sternenzauber gestaltet haben. Die Ausstellung wird am Montag, 15. Juli, um 15 Uhr eröffnet.
Plakat zu "Kultur im Museumshof" 2019.
© SPIESZDESIGN

Museumshof lockt mit viel Kultur

Kultur in besonderem Ambiente – das verspricht die Veranstaltungsreihe „Kultur im Museumshof“. Seit dem Jahr 2000 organisiert die Neu-Ulmer Kulturabteilung im malerischen Innenhof des Edwin Scharff Museums Kulturveranstaltungen mit besonderem Charakter. Die neue Saison startet am Samstag, 27. Juli. Im malerischen Innenhof gibt es dieses Jahr Klassik und Filmmusik, Kabarett und Comedy sowie Weltmusik. Karten gibt's ab sofort im Vorverkauf.
© Stadt Neu-Ulm

Jetzt fürs Sommerferienprogramm anmelden

Die Stadt Neu-Ulm bietet auch in diesem Jahr wieder ein Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Kanal in der Kapellenstraße wird ausgewechselt

In Teilen der Burlafinger Kapellenstraße wird ab Montag, 8. Juli, der Kanal ausgewechselt. Die Kapellenstraße wird für die Dauer der Bauarbeiten für den Durchgangsverkehr gesperrt. Anlieger haben eingeschränkte Zufahrtsmöglichkeiten.
News 1 bis 10 von 170
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>