Haupt Inhalt

Alle aktuellen Meldungen

Foto vom traditionellen "Nabada" am Schwörmontag, bei dem tausende Menschen auf Flößen, Luftmatratzen oder Booten die Donau "hinunterbaden"
© Roland Furthmair

Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen am Schwörmontag

Am kommenden Montag, 23. Juli, findet das traditionelle Ulmer Verfassungsfest mit dem anschließenden "Nabada" in Ulm und Neu-Ulm statt. Am Schwörmontag sind viele städtische Einrichtungen wie das Rathaus, das Bürgerbüro und der Wertstoffhof ab mittags geschlossen. Das städtische Hallenbad, die Stadtbücherei und das Edwin Scharff Museum sind ganztags geschlossen.
Ein Müllauto auf dem Wertstoffhof
© Stadt Neu-Ulm

Bio- und Restmüllabfuhr verschiebt sich

Aufgrund des Schwörmontags verschiebt sich die Abholung des Bio- und Restmülls in den Abfuhrbezirken 2, 4, 6 und 8 um jeweils einen Tag nach hinten.
Foto von einer Musical-Aufführung mit Kindern und Jugendlichen
© Kathrin Häckert / Quelle: Musikschule Neu-Ulm

2. Musical-Casting der Musikschule

Die Musikschule Neu-Ulm sucht für ihr Musical zum 150-jährigen Stadtjubiläum noch Solisten ab 11 Jahren (auch Erwachsene). Interessierte Jugendliche und Erwachsene sind herzlich zum Casting am Samstag, 21. Juli um 10 Uhr in der Musikschule eingeladen. Weitere Infos unter:
Übergabe des Bescheides an Oberbürgermeister Gerold Noerenberg
© Stadt Neu-Ulm

Freistaat Bayern fördert Mark-Twain-Schule mit 6,5 Millionen Euro

Der Freistaat Bayern fördert den Neubau der Mark-Twain-Schule in Neu-Ulm mit insgesamt 6,5 Millionen Euro. Dr. Hans Reichhart, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, überbrachte die gute Nachricht und übergab einen entsprechenden Bescheid an Oberbürgermeister Noerenberg.
© Stadt Neu-Ulm

Geh- und Radweg am Jahnufer ab 6. Juli wieder offen

Die Bauarbeiten am Geh- und Radweg am Jahnufer sind abgeschlossen. Rechtzeitig zum Donaufest wird der Abschnitt zwischen dem Donaucenter und der Donauklinik entlang der Donau am Freitag, 6. Juli, wieder für Fußgänger und Radler freigegeben.
Jochen Scheible vom Neu-Ulmer Baubetriebshof verteilt ab kommenden Montag die neuen Biofilter an alle Haushalte mit Bioabfalltonne.
© Stadt Neu-Ulm

Stadt Neu-Ulm verteilt neue Biomüllfilter

Seit Sommer 2006 gibt es im Neu-Ulmer Stadtgebiet Biotonnen mit Biofilterdeckel. Der Biofilter bewirkt, dass keine üblen Gerüche aus der Tonne entweichen können. Ab Montag, 9. Juli, verteilt die Stadt Neu-Ulm innerhalb von zwei Wochen wieder kostenfrei Filtermaterial an alle Neu-Ulmer Haushalte mit Biotonne.
Umleitungsplan für die Gänstorbrücke
© Stadt Neu-Ulm

Gänstorbrücke nur noch einspurig befahrbar

Aufgrund erheblicher Korrosionsschäden muss die Gänstorbrücke ab dem 28. Juni auf eine Spur je Fahrtrichtung reduziert werden. Die Schäden waren Mitte Juni bei einer gezielten Untersuchung des Bauwerks entdeckt worden. Die beiden Städte leiten jetzt weitere Untersuchungen und Messungen in die Wege, um zu prüfen, ob und wie die Gänstorbrücke verstärkt werden kann.
Ausschnitt aus dem Flyer "Kultur im Museumshof" mit einem verschwommenen Foto des Innenhof des Museums
Gestaltung: SPIESZDESIGN

Musik, Kabarett und Comedy im Museumshof

Kultur in besonderem Ambiente – das verspricht die Neu-Ulmer Veranstaltungsreihe „Kultur im Museumshof“. Vom 28. Juli bis zum 12. August stehen im idyllischen Innenhof des Edwin Scharff Museums zwei Konzerte, zwei Kabarett- und ein Comedyabend auf dem Programm. Der Vorverkauf startet am 18. Juni.
Banner "Sommerferienprogramm 2018" mit Logo der Stadt Neu-Ulm
© Stadt Neu-Ulm

Sommerferienprogramm: Jetzt noch schnell anmelden!

Die Jugendpflege der Stadt Neu-Ulm bietet für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm – unter anderem mit dem beliebten Ausflugsprogramm "On Tour", der Stadtranderholung und der Kinderfreizeit im Jugendhaus. Anmeldungen sind ab sofort im Bürgerbüro und online möglich.
Ausschnitt aus dem Stadtplan von Neu-Ulm
Quelle: Geodatenportal Neu-Ulm

Vorarbeiten für Kreuzungsumbau B10/Otto-Hahn-Straße beginnen

Ende Juni beginnen die Vorarbeiten zum Umbau der Kreuzung Europastraße / Otto-Hahn- / Otto-Renner-Straße. Der Beginn der Hauptbautätigkeit ist ab Mitte August geplant.
News 1 bis 10 von 89
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>