Haupt Inhalt

Erzieher und Kinderpfleger für städtische Kitas gesucht

Flyer mit einem Foto von jungen Personen und dem Text "Bewirb Dich! Jung - aufstrebend - innovativ. Arbeiten bei der Stadt Neu-Ulm"

Die Stadt Neu-Ulm sucht Erzieher und Kinderpfleger für ihre städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen.

17. Juni 2019   –   Die Stadt Neu-Ulm wächst und damit auch der Bedarf an Betreuungsplätzen in den Kinderhäusern und Kindertagesstätten. Die Stadt betreibt derzeit sieben Einrichtungen im Stadtgebiet Neu-Ulm. Mehrere Einrichtungen werden ab September 2019 und später erweitert.

Die Stadt sucht ab sofort zur Elternzeitvertretung und ab September 2019 mehrere

Erzieher (m/w/d) und Kinderpfleger (m/w/d)
in Voll- und Teilzeit.

Die Stadt Neu-Ulm ist eine familienfreundliche und zukunftsorientierte Arbeitgeberin. Die Gesundheit der Mitarbeiter/innen wird durch ein umfassendes Gesundheitsprogramm gefördert, es werden regelmäßig interne und externe Fort- und Weiterbildungen angeboten, die berufliche Weiterentwicklung innerhalb der Kinderhäuser ist möglich und wird gefördert.

Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, als Arbeitgeberin zahlt die Stadt Neu-Ulm zusätzlich in eine betriebliche Altersvorsorge ein. Wir bieten einen Zuschuss zum Job-Ticket an und ermäßigte Eintrittskarten für einige öffentliche Einrichtungen. Ein kollegiales und angenehmes Arbeitsumfeld ist selbstverständlich.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Stellenausschreibung:

Stellenausschreibung Erzieher / Kinderpfleger (PDF)

Weitere aktuelle Stellenangebote der Stadt Neu-Ulm finden Sie unter www.stellenangebote.neu-ulm.de.