Haupt Inhalt

Frühjahrsputz in der Stadt Neu-Ulm

Eine Kehrmaschine des Baubetriebshofes

Der Baubetriebshof der Stadt Neu-Ulm startet wieder mit der jährlichen Frühjahrsreinigung.

5. April 2019   –   Am Montag, 8. April, startet der Baubetriebshof der Stadt Neu-Ulm mit der jährlichen Frühjahresreinigung von Straßen und Plätzen. Die Maßnahme erfolgt in allen Bezirken, in denen keine wöchentliche Kehrmaschinenreinigung stattfindet.

In der Kalenderwoche 15 (8. bis 12. April) erfolgt die Reinigung in Pfuhl und Burlafingen, in der Woche vor Ostern (15. bis 18. April) in Steinheim, Finningen, Reutti und Jedelhausen. In der Woche nach Ostern (23. bis 26. April) wird dann schließlich noch in Gerlenhofen, Hausen und Holzschwang durchgefegt. Die Innenstadt und die Stadtteile Offenhausen und Ludwigsfeld werden unabhängig vom Frühjahrsputz ganzjährig gereinigt.

Gereinigt wird sowohl von Hand als auch mit Maschinen: Im Bereich von Ampeln, Unterführungen und Bushaltestellen werden Splitt und Schmutz von Hand entfernt. Darüber hinaus werden die Straßen mit Kehrmaschinen befahren. Die Stadtverwaltung bittet Fahrzeuginhaber ihre Fahrzeuge nach Möglichkeit so abzustellen, dass die Reinigungsfahrzeuge die Straßenränder erreichen und reinigen können.