Haupt Inhalt

Stadtfest: Neu-Ulm feiert mit Musik von Radio 7

Radio 7 bringt den 77.000 Euro-Schuss zum Neu-Ulmer Stadtfest

Die Stadtfest-Organisatoren und die Verantwortlichen von Radio 7 stehend mit Blick in die Kamera halten einen Fußball und zwei Schilder mit dem Text "77.000 Euro" und "Schuss" in die Höhe

Die Stadtfest-Organisatoren und die Verantwortlichen von Radio 7 freuen sich bereits auf das Neu-Ulmer Stadtfest am 9. Juni. (Foto: Stadt Neu-Ulm)

8. März 2018   -   Am 9. Juni wird sich die Neu-Ulmer Innenstadt wieder in eine große Open-Air-Party verwandeln – dann ist nämlich wieder Stadtfest! Die Planungen für das große Fest laufen bereits auf Hochtouren. Für das musikalische Programm auf dem Rathaus-, Johannes- und Petrusplatz zeichnet heuer der Bereichssender Radio 7 als Medienpartner der Stadt verantwortlich. Für überregionales Aufsehen dürfte der "77.000 Euro-Schuss" sorgen, den der Sender exklusiv für das Stadtfest konzipiert hat.

Livemusik und DJ-Unterhaltung auf 3 Plätzen in der Innenstadt
Erstmals wird der Medienpartner Radio 7 alle drei Bühnen bespielen und passend zu den unterschiedlichen Besuchergruppen verschiedene Musikformate anbieten. So wird Radio 7-DJ Chris Montana bei der MixShow auf dem Johannesplatz wieder die Plattenteller zum Glühen bringen. Auf dem Petrusplatz rollt der Radio 7-Bandbus vor und die Bühne auf dem Rathausplatz gehört der Ulmer Band Robbie & Friends, die die größten Rock- und Pophits zum Leben erweckt.

Für überregionales Aufsehen dürfte zudem der 77.000 Euro-Schuss sorgen, den Radio 7 exklusiv für das Neu-Ulmer Stadtfest konzipiert hat. Im Mittelpunkt steht die große Torwand. Wer seine sechs Schüsse am Stück in Treffer verwandelt, geht mit 77.000 Euro nach Hause. Die Startplätze werden in den Wochen vor dem Stadtfest im Radio 7-Programm vergeben.

„Das Konzept war einfach eine Punktlandung“, freuen sich die Stadtfest-Organisatoren Ralf Mager (links) und Sandra Lützel (2. v.l.). „Wir bekommen drei tolle Bühnenprogramme und mit dem 77.000 Euro-Schuss im gesamten Sendegebiet von Radio 7 eine enorme mediale Präsenz. Zwischen Alb und Bodensee, Schwarzwald und Allgäu gibt es Anfang Juni vermutlich nur noch ein Thema: unser Stadtfest.“

Über das Stadtfest:
Es gibt vieles, für was das Neu-Ulmer Stadtfest bekannt ist, vor allem aber für zwei Dinge: kulinarische Köstlichkeiten und Partystimmung in der ganzen Innenstadt. Neu-Ulmer, Ex-Neu-Ulmer, neue Neu-Ulmer, Ulmer und feierfreudige Gäste aus der Region feiern einen ganzen Tag lang unter freiem Himmel mitten in der Stadt. Für ein reichhaltiges Speisen- und Getränkeangebot beim Stadtfest sorgen traditionell die Neu-Ulmer Vereine und Organisationen.

www.stadtfest.neu-ulm.de