Haupt Inhalt

Stadtrat hat entschieden: Antrag auf Kreisfreiheit soll gestellt werden

Großer Sitzungssaal im Neu-Ulmer Rathaus mit Bestuhlung

Foto: Stadt Neu-Ulm

21. März 2018   -   Der Neu-Ulmer Stadtrat hat in seiner heutigen Sitzung entschieden, den Weg der Kreisfreiheit für die Stadt Neu-Ulm zu beschreiten. Mit großer Mehrheit (32:10 Stimmen) hat das Gremium die Stadtverwaltung beauftragt, den Antrag auf Kreisfreiheit für die Stadt Neu-Ulm bei der bayerischen Staatsregierung zu stellen.

Vorausgegangen war eine rund vierstündige öffentliche Diskussion, in der Meinungen, Zahlen, Daten und Fakten intensiv ausgetauscht wurden.

Ausführliche Informationen zum Thema Kreisfreiheit finden Sie auf www.kreisfreiheit.neu-ulm.de.