Haupt Inhalt

Alle aktuellen Meldungen

Luftbild vom Bereich der B10 und der Staatsstraße mit eingezeichneter Sperrung der südlichen Anschlusstelle
© Staatliches Bauamt Krumbach

B10: Sperrung der südlichen Anschlusstelle St 2023/B10

Das Staatliche Bauamt Krumbach erneuert im Zuge des zweibahnigen Ausbaus die Fahrbahn der südlichen Anschlussstelle St 2023/B10. Hierfür wird die südliche Rampe der Anschlussstelle ab Montag, 12. April, bis Montag, 17. Mai für den Verkehr voll gesperrt.
Screenshot von einer Videokonferenz mit Vertreterinnen und Vertretern der Partnerstädte

Neu-Ulm pflegt internationale Städtepartnerschaften während der Corona-Pandemie

Die Stadt Neu-Ulm hat freundschaftliche Verbindungen zu Partnerstädten in Frankreich, Italien und Deutschland. Um diese Freundschaften auch während der Corona-Pandemie zu pflegen, gab es kürzlich digitale Treffen mit der norditalienischen Partnerstadt Trissino sowie der französischen Partnerstadt Bois-Colombes.
Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch und Neu-Ulms Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger

Czisch und Albsteiger machen sich für einheitliche Regelungen und Öffnungsperspektiven in der Doppelstadt stark

Seit Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr setzen sich die Städte Ulm und Neu-Ulm für einheitliche Regelungen in der Doppelstadt ein. Jetzt haben sich Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch und Neu-Ulms Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger mit abgestimmten Schreiben an die jeweils zuständigen Ministerien in ihren Ländern gewandt.

Coronavirus in Bayern: Neue Regelungen für Einzelhandel und Testpflicht an Schulen

Der bayerische Ministerrat hat in seiner Kabinettssitzung am 7. April die Verlängerung bestehender Regelungen sowie Neuregelungen von Maßnahmen beschlossen. Das Landratsamt Neu-Ulm informiert auf seiner Website, welche Regelungen demnach ab Montag, 12. April, im Landkreis Neu-Ulm gelten:

Neue Kindertagesstätte in Reutti

Die Stadt Neu-Ulm baut eine neue Kindertagesstätte in der Dorfmitte von Reutti. Die evangelische Kirchengemeinde in Reutti und die Stadtverwaltung äußern sich in einem gemeinsamen offenen Brief hierzu.

Schnelltests im Landkreis Neu-Ulm

Seit dem 8. März hat jeder Bürger und jede Bürgerin die Möglichkeit, sich einmal pro Woche kostenlos mit einem Schnelltest auf das Coronavirus testen zu lassen. Das Landratsamt Neu-Ulm hat auf seiner Website eine Übersicht erstellt, wo man die kostenlosen Schnelltests im Landkreis machen lassen kann und was dabei zu beachten ist:
Fahrradweg mit Rechts-vor-links-Schild
© Stadt Neu-Ulm

Radler haben jetzt Vorfahrt

Seit Oktober 2020 ist die Friedrichsaustraße eine Fahrradstraße. In der Verlängerung der Fahrradstraße in Offenhausen gelten künftig neue Vorfahrtsregelungen. Die Stadt möchte damit die Verkehrssicherheit erhöhen.
Übergabe der Bücher in der Stadtbücherei
© Stadt Neu-Ulm

Fairtrade-Steuerungsgruppe übergibt Bücherpaket an Stadtbücherei

Die Fairtrade-Steuerungsgruppe der Stadt Neu-Ulm setzt sich für fairen Handel und faire Produkte ein und engagiert sich darüber hinaus auch im Sinne der Nachhaltigkeit für ihre Stadt. Jetzt tut sie dies mit einem Buchprojekt in der Stadtbücherei: Die Steuerungsgruppe stellt der Bücherei ein Bücherpaket zur Verfügung, das sich mit dem Themenbereich „Nachhaltigkeit“ beschäftigt.
Reinigungsfahrzeug
© Stadt Neu-Ulm

Neu-Ulm putzt sich raus

Auf den Winterdienst folgt der Frühjahrsputz: Ab Montag, 29. März, werden bei der Frühjahrsreinigung die Straßen und Plätze in Neu-Ulm gesäubert und von den Spuren des Winters befreit.
Susanne Moroff und Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger
© Stadt Neu-Ulm

Susanne Moroff folgt Stadtkämmerer Berthold Stier nach

Der Neu-Ulmer Stadtrat hat in seiner Sitzung am 24. März 2021 Frau Susanne Moroff einstimmig zur neuen Leiterin des Dezernats 2 gewählt. Susanne Moroff folgt Stadtkämmerer und Dezernatsleiter Berthold Stier nach, dessen Amtszeit am 31. Juli 2021 endet.
News 1 bis 10 von 297
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>