Haupt Inhalt

Jutebeutel mit Infoflyer und Gutscheinen
© Stadt Neu-Ulm

Ab Februar gibt es in Neu-Ulm die Neubürgertasche

Neu-Ulmerinnen und Neu-Ulmer, die sich mit Hauptwohnsitz in Neu-Ulm anmelden, erhalten bei ihrer Anmeldung im Bürgerbüro ab dem 3. Februar die sogenannte Neubürgertasche. Der Jutebeutel aus Bio-Baumwolle beinhaltet unter anderem Gutscheine sowie Infos rund um die Stadt.
Der bisherige und der neue Abteilungsleiter bei der symbolischer Übergabe des Fluchtstabes
© Stadt Neu-Ulm

Florian Rüggenmann ist neuer Leiter der Abteilung Geoinformation und Vermessung

Florian Rüggenmann übernimmt ab 1. Februar 2020 die Leitung der Abteilung Geoinformation und Vermessung im Neu-Ulmer Rathaus. Er übernimmt die Führungsposition von Reiner Gauß, der Ende Januar in Ruhestand geht.
Die Sternsinger und Neu-Ulms 2. Bürgermeisterin Antje Esser vor der Bürotür des Oberbürgermeisters, an der der Sternsingersegen angebracht ist.
© Stadt Neu-Ulm

Sternsinger im Neu-Ulmer Rathaus

Die Sternsinger waren am 2. Januar zu Besuch im Neu-Ulmer Rathaus und schrieben ihren Segen an die Bürotür von Oberbürgermeister Gerold Noerenberg.
Deckblatt des Neu-Ulmer Jahresrückblicks 2019
© Stadt Neu-Ulm

Jahresrückblick der Stadt Neu-Ulm liegt aus

Die 23. Ausgabe des Neu-Ulmer Jahresrückblicks „RathAusblick“ liegt vor. Darin werden wichtige Entscheidungen des Neu-Ulmer Stadtrates und seiner Ausschüsse sowie die Arbeit der Stadtverwaltung dokumentiert und wichtige städtische Ereignisse des Jahres 2019 dargestellt. Der Jahresrückblick liegt ab Dienstag, 7. Januar, im Rathaus, im Bürgerbüro und in der Stadtbücherei aus. Auf der folgenden Seite können Sie den RathAusblick als PDF-Datei herunterladen: