Haupt Inhalt

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ besteht seit über 55 Jahren und ist Nachwuchsförderung in Reinkultur für Kinder und Jugendliche.

"Jugend musiziert" 2020

Willkommen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" 2020!
Deutschlands größter Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche geht in die neue Runde.

Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen, die als Solistinnen und Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können auf einer öffentlichen Bühne und vor einer Jury zeigen möchten. "Jugend musiziert" ist offen für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen.
Wer mitmachen möchte, muss ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen – je nach Alter zwischen 6 und 30 Minuten – vorbereiten.

Kategorien:
Bewerben kann man sich 2020 in den Solokategorien: Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop)
und den Ensemblekategorien: Bläser-Ensemble, Streicher-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik und Neue Musik.

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2020 findet statt

  • am 25./26. Januar 2020 in Biberach für Ulm mit Alb-Donau-Kreis und Kreis Biberach und
  • am 1./2. Februar 2020 in Neu-Ulm für Stadt und Landkreis Neu-Ulm, Memmingen mit Landkreis Dillingen, Günzburg und Unterallgäu.

Wer im Regionalwettbewerb mindestens 23 von maximal 25 Punkten erhalten hat und älter als zehn Jahre ist, wird zur nächsthöheren Wettbewerbsebene wei-tergeleitet und nimmt im März am Landeswettbewerb teil.

Anmeldung:
Die Anmeldung ist nur online über https://anmeldung.jugend-musiziert.org/ möglich
Sie wird jedoch erst rechtsgültig, wenn das ausgedruckte PDF-Formular termingerecht (Poststempel) unter-schrieben beim Regionalwettbewerb des Wohnorts vorliegt.

Anmeldeschluss ist am 15. November 2019.

Teilnahmebedingungen und weitere Informationen: www.jugend-musiziert.org

Kontakt

Stadt Neu-Ulm
Musikschule
Postfach 2040
89210 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-2402
Fax (0731) 7050-2498
E-Mail: m.haacke@neu-ulm.de

Hauptsponsor: