Haupt Inhalt

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ besteht seit 55 Jahren und ist Nachwuchsförderung in Reinkultur für Kinder und Jugendliche.

Ein Mädchen mit einer Flöte in der Hand lächelt in die Kamera

"Jugend musiziert" 2019 – mach mit!

Jetzt bis zum 15. November anmelden

Willkommen bei "Jugend musiziert": Alle Kinder und Jugendlichen sind eingeladen, mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu betreten und sich dem Vergleich mit anderen zu stellen. Eine Fachjury bewertet die musikalischen Leistungen und bietet Beratungsgespräche mit den jungen Musikern an.

Wer mitmachen möchte, muss ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen – je nach Alter zwischen 6 und 30 Minuten – vorbereiten.

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2019 startet am 2./3. Februar 2019 in Neu-Ulm für den Stadt- und Landkreis Neu-Ulm, Memmingen, mit Landkreis Dillingen, Günzburg und Unterallgäu.

Ausgeschrieben sind die Solo-Kategorien: Streichinstrumente, Akkordeon, Percussion, Mallets und Gesang (Pop).
Gruppen
können in den Kategorien Klavier-Kammermusik, Duo: Klavier und ein Blasinstrument (ohne Blockflöte), Vokal-Ensemble, Zupf-Ensemble, Harfen-Ensemble, Alte Musik und Besondere Instrumente teilnehmen.

Anmeldung:
Die Anmeldung ist nur online über http://anmeldung.jugend-musiziert.org/ möglich (Online-Anmeldung wird in den nächsten Wochen freigeschaltet). Die Anmeldung wird jedoch erst rechtsgültig, wenn das ausgedruckte PDF-Formular termingerecht (Poststempel) unterschrieben beim Regionalwettbewerb des Wohnorts vorliegt.

Anmeldeschluss ist der 15. November 2018.

Weitere Infos: www.jugend-musiziert.org

Kontakt

Stadt Neu-Ulm
Musikschule
Postfach 2040
89210 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-2402
Fax (0731) 7050-2498
E-Mail: m.haacke@neu-ulm.de

Hauptsponsor: