Haupt Inhalt

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ besteht seit über 55 Jahren und ist Nachwuchsförderung in Reinkultur für Kinder und Jugendliche.

Mehrere Hände spielen auf einer Klaviertastatur.
Foto: Erich Malter

"Jugend musiziert" 2020 in Neu-Ulm

Willkommen beim Wettbewerb "Jugend musiziert" 2020!
Deutschlands größter Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche geht in die neue Runde.

Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen, die als Solistinnen und Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können auf einer öffentlichen Bühne und vor einer Jury zeigen möchten. "Jugend musiziert" ist offen für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen.
Wer mitmachen möchte, muss ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen – je nach Alter zwischen 6 und 30 Minuten – vorbereiten.

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2020 findet statt am 25./26. Januar 2020 in Biberach für Ulm mit Alb-Donau-Kreis und Kreis Biberach und am 1./2. Februar 2020 in Neu-Ulm für Stadt und Landkreis Neu-Ulm, Memmingen mit Landkreis Dillingen, Günzburg und Unterallgäu.

Die Preisträger der Regionalwettbewerbe Bayern nehmen vom 3. bis 6. April am Landeswettbewerb in Regensburg teil. Die ersten Preisträger aller Bundesländer sind schließlich zum Bundeswettbewerb vom 28. Mai bis 4. Juni nach Freiburg im Breisgau eingeladen.

Kategorien 2020

Solokategorien:
Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop)

Ensemblekategorien:
Bläser-Ensemble, Streicher-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik und Neue Musik

Wettbewerbszeitpläne

Die Zeitpläne/Wertungsprogramme für den Wettbewerb Jugend musiziert 2020 finden Sie nachstehend aufgelistet:

Holzbläser 1.2. (PDF)
Klavier 1.2. (PDF)
Klavier 2.2. (PDF)
Streicher, gleiche Instrumente 1.2. (PDF)
Streicher gemischt 1.2. (PDF)
Blechbläser gleiche Instrumente 2.2. (PDF)
Blechbläser gemischt 2.2. (PDF)
Gesang 2.2. (PDF)

Juroren:
Jurorenliste (PDF)

Die Wertungsspiele sind öffentlich. Interessierte Zuhörer sind zu den Wertungsspielen am Samstag und Sonntag jeweils ab 9 Uhr herzlich eingeladen.
Bitte beachten Sie, dass Foto- und Videoaufnahmen während des Wettbewerbs nicht gestattet sind.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zum Wettbewerb können Sie hier nachlesen:
www.jugend-musiziert.org

Plakat zum Preisträgerkonzert "Jugend musiziert" am Sonntag, 23. Februar 2020 um 11 Uhr im Edwin-Scharff-Haus, auf dem Hintergrundmotiv spielen mehrere Hände auf einer Klaviertastatur.

Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ 2020 in Neu-Ulm

Termin: Sonntag, 23. Februar 2020, 11 Uhr
Ort: Edwin-Scharff-Haus, Großer Saal, Silcherstraße 40, 89231 Neu-Ulm

Als Höhepunkt und Abschluss des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" 2020 findet am 23. Februar das Preisträgerkonzert statt. Beginn ist um 11 Uhr im Großen Saal des Edwin-Scharff-Hauses. Erste Preisträgerinnen und Preisträger präsentieren eine Auswahl aus ihrem Wettbewerbsprogramm.

Im Anschluss an den musikalischen Programmteil überreicht Bürgermeisterin Antje Esser allen Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmern ihre Urkunden.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zum Preisträgerkonzert eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

Kontakt

Stadt Neu-Ulm
Musikschule
Postfach 2040
89210 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-2402
Fax (0731) 7050-2498
E-Mail: m.haacke@neu-ulm.de