Haupt Inhalt

Musikschule Neu-Ulm

Junge beim Flötespielen mit Musiklehrerin

Musikschule Neu-Ulm
Gartenstraße 13
89231 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-2402
Fax (0731) 7050-2499
E-Mail: musikschule@neu-ulm.de

Öffnungszeiten Büro:

Montag:  8.00 – 12.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 

  8.00 – 12.00 Uhr 
14.00 – 16.00 Uhr 
Freitag:  8.00 – 12.00 Uhr

 

"Mit Musik geht alles besser."  Die Musikschule Neu-Ulm und ihre 9 Außenstellen in den Stadtteilen wollen helfen, den richtigen Ton zu treffen. In der Musikschule der Stadt Neu-Ulm werden jährlich über 1690 Schüler von 35 haupt- und nebenamtlichen Lehrkräften unterrichtet.
Das Einmaleins der Musik, aber auch ein Lebensgefühl wird vermittelt.

Ob Klavier- oder Gitarrenunterricht, Posaune, Popgesang oder musikalische Früherziehung – gelehrt wird in allen Alters- und Leistungsstufen (einschließlich Erwachsene), von Klassik über Rock, Jazz und Pop bis hin zu Folklore - als Einzelunterricht oder in Gruppen.

Seit über 50 Jahren verbindet die Schule Musik und Menschen. Sie hat sich bis heute zu einer festen Bildungs- und Kultureinrichtung in Neu-Ulm entwickelt. Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zum Unterrichtsangebot und den Veranstaltungen der Neu-Ulmer Musikschule.

Gelbes Plakat mit dem Text "Adventskonzert der Musikschule Neu-Ulm", darüber eine Grafik einer roten Weihnachtskugel mit dem  Schriftzug "Musik im Advent" und drum herum musizierende Personen

Adventskonzert der Musikschule

Sonntag, 10. Dezember 2017
Beginn: 17 Uhr
Petruskirche Neu-Ulm

Die Musikschule Neu-Ulm lädt am 10. Dezember 2017 zum traditionellen Adventskonzert ein. Beginn ist um 17 Uhr in der Petruskirche. Solisten, Ensembeles und Chöre der Musikschule führen festliche und weihnachtliche Musik auf.

Der Eintritt ist frei.
Wir freuen uns über Spenden.

"Das große Lampenfieber"

Plakat "Das große Lampenfieber - Das Musikschul-Musical" mit einem Foto der jungen Musicaldarsteller, die mit aufgerissenen Mündern in die Kamera blicken

Das Musikschul-Musical (Uraufführung)

Die Musikschule Neu-Ulm feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum. Im Dezember wird ein ganz besonderes „Schmankerl“ das Jubiläumsjahr beenden: die Uraufführung des Musicals „Das große Lampenfieber“, das eigens für das Jubiläum von Jens Blockwitz und Markus Munzer-Dorn geschrieben wurde.

Aufführungen im Edwin-Scharff-Haus:

  • Fr., 15. Dezember 2017, 19 Uhr
  • Sa., 16. Dezember 2017, 19 Uhr 
  • So., 17. Dezember 2017, 16 Uhr 
  • Mo., 18. Dezember 2017, 11 Uhr (Schulvorstellung)

Der Kartenvorverkauf hat begonnen!
Tickets sind zum Preis von 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) im Bürgerbüro und im Büro der Musikschule erhältlich.

Weitere Infos zum Jubiläumsmusical

Halbjahresprogramm

Hier finden Sie alle aktuellen Vorspiel- und Konzerttermine im Überblick:
Veranstaltungsprogramm 2017/2018 (PDF)  –  bearbeitet 22.11.2017

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Angebot der Musikschule Neu-Ulm finden Sie hier: