Haupt Inhalt

Informationssicherheit bei der Stadt Neu-Ulm

Der Schutz von Daten und Informationen spielt in der heutigen Zeit eine immer wichtigere Rolle. Die Stadt Neu-Ulm stellt sich dieser Herausforderung und nimmt die Informationssicherheit als eine äußerst wichtige und elementare Aufgabe wahr.

Modernes Verwaltungshandeln erfordert den Einsatz aktueller Informationstechnologien und verlangt höchste Sorgfalt im Umgang mit und bei der Verarbeitung von Informationen und Daten.
 

Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS)

Die Komplexität der Verfahren, der hohe Grad der Vernetzung und die daraus resultierende Abhängigkeit der Verwaltung von Informationen verlangen nach einer Systematisierung und Organisation der Informationssicherheit. Mit der Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) bei der Stadt Neu-Ulm wird dem Rechnung getragen. Die Grundlage für ein ISMS ist ein Bekenntnis der Behördenleitung zur Informationssicherheit. Dieses Bekenntnis wird durch die Informationssicherheitsleitlinie (ISL) verbrieft.

Informationssicherheitsleitlinie der Stadt Neu-Ulm, Version 03.00 (PDF, 440 KB)
 

Zertifizierungen, Auszeichnungen und Siegel


ISIS12

Die Informationssicherheit ist eine unverzichtbare Grundlage für ein Verwaltungshandeln, dem die Bürgerinnen und Bürger, die Unternehmen und alle Partner ihr Vertrauen schenken können. Die Stadt Neu-Ulm hat sich dem Thema Informationssicherheit angenommen und darüber hinaus ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) nach dem Standard ISIS12 eingeführt. Die erfolgreiche Einführung wird durch die offizielle Zertifizierung nach ISIS12 bescheinigt.

ISIS12-Zertifikat (bis 22.11.2021) (PDF, 520 KB)
 

Siegel Kommunale IT-Sicherheit des Landesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI)

Die Stadt Neu-Ulm zeigt mit dem Siegel „Kommunale IT-Sicherheit“ des Landesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik den hohen Stellenwert der Informationssicherheit und hat die nach dem BayEGovG verpflichtende Einführung eines Informationssicherheitskonzeptes erfolgreich umgesetzt.

Siegel mit dem Text "Siegel Kommunale IT-Sicherheit - gültig bis 11/2021 - Stadt Neu-Ulm" und dem Symbol eines abgesperrten Schlosses

Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit

Als Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit verfolgt die Stadt Neu-Ulm das Ziel, die Cyber-Sicherheit in Deutschland zu erhöhen und die Widerstandsfähigkeit des Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Angriffen zu stärken und aufzubauen.

Banner mit dem Text "Allianz für Cyber-Sicherheit - Teilnehmer"

Pressemitteilungen:

Informationssicherheit wird bei der Stadt Neu-Ulm groß geschrieben (Pressemitteilung vom 26. März 2019)