Haupt Inhalt

Der Neu-Ulmer Jahresrückblick "RathAusblick"

Türkisfarbenes Titelblatt mit dem Logo der Stadt Neu-Ulm und dem Text "2017 Rathausblick", darunter viele verschiedene Schlagwörter in weißer und schwarzer Schrift

Mittlerweile zum 21. Mal legt die Neu-Ulmer Stadtverwaltung mit dem "RathAusblick" einen Rückblick auf das vergangene Jahr vor. Der RathAusblick 2017 lädt zu einer Entdeckungsreise durch die vergangenen 12 Monate ein.

Vorgestellt werden sowohl die großen als auch die kleinen Projekte wie beispielsweise die Grundsteinlegung und das Richtfest für die Mark-Twain-Schule, die Einweihung des Stadtteilplatzes Wiley-Süd oder die Premiere des Straßenkulturfestivals "Kultur auf der Straße".

Der Neu-Ulmer Jahresrückblick ist ab dem 2. Januar im Foyes des Neu-Ulmer Rathauses, im Bürgerbüro und in der Stadtbücherei erhältlich.

Rathausblick im PDF-Format:
Die Online-Version können Sie hier als PDF-Format herunterladen. Sie können die einzelnen Kapitel direkt über das Inhaltsverzeichnis anwählen:

RathAusblick 2017 (PDF, 15.7 MB)