Haupt Inhalt

Baustellen und Straßensperrungen

Hier finden Sie eine Übersicht wichtiger aktueller Baustellen im Stadtgebiet Neu-Ulm:

Bauarbeiten in der Memminger Straße

Ausschnitt aus der Ortskarte von Neu-Ulm rund um die Memminger Straße

25. Oktober bis 22. Dezember 2017

In der Memminger Straße werden ab Mittwoch, 25. Oktober, Versorgungsleitungen verlegt. Aufgrund der Arbeiten kommt voraussichtlich bis zum 8. Dezember zu Änderungen in der Verkehrsführung:

  • 25. Oktober bis 23. November:
    Einmündungsbereich Memminger Straße/Baumgartenstraße gesperrt

  • 24. November bis 22. Dezember:
    Stadtauswärts ist das Linksabbiegen von der Memminger Straße in die Steubenstraße nicht möglich.

  • 6. November bis 8. Dezember:
    Von der Memminger Straße ist stadtauswärts das Linksabbiegen in die Heinz-Rühmann-Straße nicht möglich.

  • 10. November bis 8. Dezember:
    Stadteinwärts ist das Einfahren in die Heinz-Rühmann-Straße nicht möglich.

Alle Umleitungsstrecken sind, ebenso wie die Wegweisung zum Dietrich Theater, ausgeschildert. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, die Baustelle zu meiden.

Zu den Details

Erneuerung des Kreisverkehrs Otto-Renner-Straße / Von-Liebig-Straße

28. August bis Jahresende 2017

Der Kreisverkehr Otto-Renner-Straße / Von-Liebig-Straße bedarf einer Erneuerung. Ab 28. August wird mit der Sanierung begonnen.

Die Baumaßnahme wird unter Vollsperrung umgesetzt. Das bedeutet, dass die Otto-Renner-Straße auf Höhe der Von-Liebig-Straße unterbrochen ist. Der Verkehr wird westlich über den Kreisverkehr Europastraße / Reuttier Straße umgeleitet.
Die Von-Liebig-Straße ist nur von der Max-Eyth-Straße aus erreichbar. Das Briefzentrum bekommt während der Bauzeit eine Ersatzzufahrt und einen Ersatzbriefkasten an der Otto-Renner-Straße, südlich des gesperrten Kreisverkehrs.

Weitere Infos zur Verkehrsführung während der Baumaßnahme

Bau der Rad- und Gehwegunterführung an der Gänstorbrücke

Ausschnitt aus dem Neu-Ulmer Stadtplan mit Markierung des gesperrten Bereiches und der Umleitung (wie im Text beschrieben)
Während der Baumaßnahme muss ein Abschnitt des Geh- und Radweges an der Donau gesperrt werden.

Ende Juli 2017 bis Frühjahr 2018

Der lang ersehnte Lückenschluss des Rad- und Gehweges am Donauufer in Höhe der Gänstorbrücke steht ab Ende Juli zur Bauausführung an.

Aufgrund der Baumaßnahme muss der Geh- und Radweg an der Donau ab Dienstag, 25. Juli 2017, im Berich zwischen der Straße "Am Steg" und der Paulstraße gesperrt werden (rote Markierung). Der öffentliche Geh- und Radverkehr wird während dieser Zeit über die Straßen Am Steg – Augsburger Straße – Augsburger-Tor-Platz und Paulstraße umgeleitet (grüne Markierung).

Alle Infos zum Bau der Gänstorunterführung

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Fachbereich 3, Abteilung Stadtplanung
Tel. (0731) 7050-3101
E-Mail: baustellen@neu-ulm.de

Stadt Neu-Ulm
Augsburger Str. 15
89231 Neu-Ulm