Haupt Inhalt

Badeseen und Naherholungsgebiete

In Neu-Ulm laden neben den städtischen Parkanlagen auch die Naherholungsgebiete in Ludwigsfeld, Offenhausen und Pfuhl zum Erholen und Verweilen ein. In Ludwigsfeld und Pfuhl befinden sich Badeseen. Hier finden Besucher an heißen Sommertagen Abkühlung und Badespaß.

Ausgezeichnete Wasserqualität der Badeseen im Landkreis Neu-Ulm
Alle bisherigen EU-Badegewässer im Landkreis Neu-Ulm, darunter der Pfuhler und der Ludwigsfelder See, haben eine ausgezeichnete Badegewässerqualität. Aktuelle Informationen zur Badegewässerqualität finden Sie an den ufernahen Aushängen am jeweiligen See sowie im Internet unter www.landkreis.neu-ulm-tourismus.de.

Naherholungsgebiet Ludwigsfelder See

Blick auf den See, im Vordergrund eine Liegewiese mit Badegästen
Große Liegewiese, im Vordergrund ein Laubbaum, in dessen Schatten Personen auf der Wiese sitzen, im Hintergrund ein Kinderspielplatz sowie Bäume und Sträucher

Der Ludwigsfelder See ist Anziehungspunkt für Sonnenanbeter und Wasserratten. Er liegt idyllisch im Naherholungsgebiet.

Neben großzügigen Liegewiesen gibt es eine Badeinsel sowie einen Nichtschwimmerbereich. Tischtennis-Plätze, ein Spiel- und Bolzplatz sowie ein Beachvolleyballfeld bieten Abwechslung für kleine und große Badegäste. Am Kiosk können sich die Besucher mit Speisen und Getränke eindenken. Seit Mai 2018 gibt es am Ludwigsfelder Badesee auch eine öffentliche Grillzone. Hier kann in den Sommermonaten mit mitgebrachten Grills gegrillt werden.

Lage:
Das Naherholungsgebiet Ludwigsfelder See liegt direkt am südöstlichen Rand des Ortsteils Ludwigsfeld und ist von hier aus schnell mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen. Mit dem Auto können Sie von der Memminger Straße über den Eulesweg fahren, um in das Naherholungsgebiet zu kommen. Ein großer Parkplatz sorgt dafür, dass Sie Ihr Auto gut abstellen können.

Ludwigsfelder See – Lage anzeigen (Google Maps)

Ausstattung:
500 PKW-Stellplätze, Wasserwacht- und Sanitärgebäude, Kiosk, Kinder- und Ballspielplätze, Tischtennis, Beachvolleyballfeld, Öffentliche Grillzone

Größe: 
12,3 Hektar (ha) Seefläche, 5,8 ha Liegefläche

Öffentliche Grillzone am Ludwigsfelder Badesee:
Innerhalb der ausgewiesenen Grillzone am Ludwigsfelder Badesee kann in der Zeit vom 1. Mai bis 30. September gegrillt werden. Die für die Grillzone geltenden Bestimmungen sowie einen Lageplan der Grillzone finden Sie hier: Grillzone am Badesee Ludwigsfeld

Naherholungsgebiet Pfuhler See

Blick von der Liegewiese auf den Pfuhler See. Im Bild sind neben dem See auch ein Baum, ein Steg sowie Badegäste auf der Liegewiese.
Blick über einen hölzernen Badesteg auf den See, im Hintergrund Wald

Am Pfuhler Badesee gibt es neben Liegewiesen auch Kinderspielplätze, ein Beachvolleyballfeld, einen Kiosk, Toiletten und Umkleidekabinen sowie außerdem eine Badeinsel und einen separaten Nichtschwimmerbereich.

Auch in der kälteren Jahreszeit lädt der Pfuhler See, idyllisch im Wald gelegen, zu ausgedehnten Spaziergängen oder Radtouren im Grünen ein.

Lage:
Das Naherholungsgebiet Pfuhler See befindet sich etwa 1.600 m nördlich von Pfuhl. Es ist über die Holzstraße zu erreichen und liegt idyllisch im Wald.

Pfuhler See – Lage anzeigen (Google Maps)

Ausstattung:
480 PKW Stellplätze, Fahrradstellplätze, Wasserwacht- und Sanitärgebäude, Kiosk, Kinderspielplatz, Tischtennis, Beachvolleyballfeld

Größe:
7,5 ha Seefläche, 1,8 ha Liegewiese

Weitere Badeseen im Landkreis Neu-Ulm

Neben den zwei Seen in den Neu-Ulmer Stadtteilen Ludwigsfeld und Pfuhl, gibt es im Landkreis Neu-Ulm noch weitere Badeseen:

Unterelchinger See
Lage:  Elchingen, zwischen Unterelchingen und Weißingen
Größe: 6,5 ha Seefläche, 1,2 ha Liegewiese
Ausstattung: 232 PKW Stellplätze, Fahrradstellplätze, Wasserwacht- und Sanitärgebäude, Kinderspielplatz, Restaurant beim Schützenheim

Sendener Waldsee
Lage: Senden, nördlicher Waldsee
Größe: 15 ha Seefläche, 1,0 ha Liegewiese
Ausstattung: 130 PKW Stellplätze, weitere Stellplätze bei der naheliegenden Eislaufanlage, Wasserwacht- und Sanitärgebäude, Kiosk, Kinderspielplatz, Tischtennis

Waldbaggersee Illerzell
Lage: Vöhringen, nördlich von Illerzell
Größe: 16 ha Seefläche, 0,8 ha Liegewiese
Ausstattung: Pkw-Stellplätze mit Zufahrt von Senden (Fußweg 400 m), Fußweg von Illerzell 800 m, Kiosk mit WC

Vöhringer Badesee
Lage: Vöhringen, Höhe Illerzell
Größe: 4,2 ha Seefläche, 2,0 ha Liegewiese
Ausstattung: 300 PKW Stellplätze, Fahrradstellplätze, Wasserwacht- und Sanitärgebäude, Kiosk, Kinderspielplatz, Tischtennis 

Auer Badesee
Lage: Illertissen, nördlich des Stadtteils Au
Größe: 2,2 ha Seefläche, 1,5 ha Liegewiese
Ausstattung: 200 Pkw-Stellplätze, Wasserwacht- und Sanitärgebäude, Kiosk, Kinderspielplatz, Tischtennis

Filzinger Seen
Lage: Altenstadt, Gemeindeteil Filzingen
Größe: 7,5 ha südlicher See, 3,5 ha nördlicher See, 2,0 ha Liegewiese
Ausstattung: 350 PKW Stellplätze, Wasserwacht- und Sanitärgebäude, Kinderspielplatz

Weitere Informationen sowie einen Lageplan aller Seen finden Sie hier.

Naherholungsgebiet Offenhausen

Am nordwestlichen Rand des Stadtteils Offenhausen direkt an der Donau (am Steg in die Friedrichsau) liegt das Naherholungsgebiet Offenhausen. Neben den zwei Fußballfeldern des Sportvereins Offenhausen können Einheimische sowie Touristen vielfältige Spiel- und Sportmöglichkeiten ausprobieren.

Ausstattung:
56 PKW Stellplätze, bewirtetes Vereinsgebäude, Spielplätze für Kinder und Jugendliche, Skateanlage, Eisstockbahn, Tischtennis

Kontakt

Meltem Spreng
Abteilung Grünflächen und Friedhof
Tel. (0731) 7050-4202
Fax (0731) 7050-4299
E-Mail: m.spreng@neu-ulm.de 
Nebengebäude EG, A 17

Stadt Neu-Ulm
Augsburger Straße 15
89231 Neu-Ulm