Haupt Inhalt

Stadtbücherei Neu-Ulm

Bücherregale in der Stadtbücherei

Die Neu-Ulmer Stadtbücherei bietet Ihnen über 70.000 Medien – neben Büchern, Zeitungen und Zeitschriften auch CDs, DVDs und Konsolenspiele.

In der Stadtbücherei können Sie nicht nur Medien ausleihen, sondern auch bei einem Becher Kaffee oder Schokolade gemütlich schmökern oder an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Im Online-Katalog (Web-OPAC) können Sie auch von zu Hause aus rund um die Uhr recherchieren, vorbestellen und verlängern.

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unser Medienangebot und aktuelle Veranstaltungen. 
Bei Fragen hilft Ihnen unser Büchereiteam gerne weiter.

Kontakt:

Stadtbücherei Neu-Ulm
Heiner-Metzger-Platz 1
89231 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-2350 / Fax -2399
E-Mail: stadtbuecherei@neu-ulm.de

Öffnungszeiten:

Mo.geschlossen
Di. – Mi.  10.00 – 18.00 Uhr
Do.10.00 – 20.00 Uhr
Fr.10.00 – 18.00 Uhr
Sa.10.00 – 13.00 Uhr

Zweigstelle Pfuhl:

Stadtbücherei Neu-Ulm, Zweigstelle Pfuhl
Bodelschwinghstraße 21
89233 Neu-Ulm / Pfuhl

Tel. (0731) 713977


Öffnungszeiten Zweigstelle Pfuhl:

Mo.geschlossen
Di. – Mi.  14.30 – 18.00 Uhr
Do.13.00 – 18.00 Uhr
Fr.14.30 – 18.00 Uhr
Sa.geschlossen

Neue Leitung für die Neu-Ulmer Stadtbücherei

Die Leiterin der Neu-Ulmer Stadtbücherei, Ilse Rüggenmann (rechts), geht Ende März in den Ruhestand. Seit 39 Jahren leitet und führt Rüggenmann erfolgreich die Einrichtung.

Ab Juli treten mit Michaela Horak (links) und Stephanie Schütz gleich zwei Nachfolgerinnen in ihre Fußstapfen. 

Ausführliche Informationen zum Personalwechsel

Veranstaltungen und Tipps

  • 17. April bis 5. Mai:
    Ausstellung: Conny, Dagmar und Gerda Neukamm – „Dreikamm“
    Ausstellungseröffnung: Montag, 16. April, 19 Uhr
  • Montag, 23. April, ab 10 Uhr:
    „Schnitzeljagd im Rahmen des Tag des Buches“ für Grundschüler
    In Zusammenarbeit mit der Thalia-Buchhandlung
    Start: Thalia-Buchhandlung, Glacis-Galerie
  • Mittwoch, 25. April, 19 Uhr
    Mein langsamer Ferrari
    – Lesung Jörg Neugebauer mit Reinhard Köhler
    Bei dieser Premiere werden die Gedichte des Neu-Ulmer Schriftstellers Jörg Neugebauer von Reinhard Köhler mit oft leisen, poetischen Klangbildern und Soundcollagen begleitet.
    Eintritt: 3 Euro
  • Donnerstag, 26. April, 12 bis 13 Uhr
    Literatur zur Mittagspause: Lesung mit Sudabeh Mohafez

    Sudabeh Mohafez gehört zu den profiliertesten Autorinnen der jungen deutschen Literatur, ihre Texte zeichnen sensibel die Verflechtungen von Menschen und Orten auf. 2017 war sie mit großem Echo als Gast bei der Neu-Ulmer Literaturreihe "Literatur unter Bäumen" zu Gast. Die Autorin ist als zweite "Stadtschreiberin der Literaturwoche Donau" in der Stadtbücherei Neu-ULm zu Gast und wird zur Mittagspause ihre Arbeit als Autorin und als Stadtschreiberin vorstellen. Kleine Auszüge aus neuen Texten runden die lockere Literaturrunde zur Mittagszeit ab.
    Der Eintritt ist frei.
  • SCHON GEWUSST?
    - Neue Medien:
    Auf unserer Seite Medienangebote finden Sie Listen zu neuen Büchern, CDs, Hörspielen und DVDs in der Stadtbücherei.
    - Suchtipps:
    In unserem Online-Katalog (WebOpac) finden Sie in der Rubrik "Suchtipps" eine Übersicht aller Medien, die in den letzten 30 Tagen neu in der Stadtbücherei dazugekommen sind (nach Mediengruppe sortiert).

Lesepaten gesucht

Logo der Stadtbücherei Neu-Ulm

Die Stadtbücherei Neu-Ulm sucht Lesepatinnen und Lesepaten, die gerne ehrenamtlich Kindern vorlesen möchten.

Als Lesepate bzw. -patin tragen Sie dazu bei, frühzeitig die Lust am Lesen zu fördern.
Unser "Lesespaß am Samstag" (jeweils von 11 bis 12 Uhr) wird von Kindern ab 3 Jahren besucht.

Bei Interesse melden Sie sich einfach telefonisch oder kommen Sie persönlich bei uns vorbei.
Wir und vor allem die Kinder freuen sich auf Sie!

Weitere Infos zur Stadtbücherei: