Haupt Inhalt

Neu-Ulmer Stadtfest

Besucher des Stadtfestes auf dem Neu-Ulmer Rathausplatz

Samstag, 9. Juni 2018

Am 9. Juni ist es wieder soweit: Der Duft von saftigen Steaks und leckeren Waffeln zieht durch die Augsburger Straße, Menschen prosten sich mit einer kühlen Maß Bier zu und von der Bühne schallt fetzige Musik... Kurz gesagt: In Neu-Ulm ist wieder Stadtfest-Zeit!
Mehrere Bühnen, Livebands und Musikgruppen, DJ-Unterhaltung, über 20 verschiedene Stände und zahlreiche beteiligte Vereine und Organisationen sowie feierfreudige Besucher aus Neu-Ulm, Ulm und der Umgebung – diese Zutaten machen das Stadtfest zu einem der Höhepunkt im Neu-Ulmer Jahreslauf.

Für das musikalische Programm auf dem Rathaus-, Johannes- und Petrusplatz zeichnet heuer der Bereichssender Radio 7 als Medienpartner der Stadt verantwortlich.

Rathausplatz: Fassanstich und Livemusik  (ab 11 Uhr)
Das Stadtfest beginnt um 11 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich auf dem Rathausplatz. Zur Unterhaltung und zum Prosit mit dem frisch gezapften Bier spielt die Neu-Ulmer Stadtkapelle auf. Ab 14 Uhr unterhält die Schützenkapelle Reutti und ab 18.30 Uhr heizt die Ulmer Band Robbie & Friends die Stimmung mit den größten Rock- und Pophits so richtig an.

Petrusplatz: Livemusik und 77.000 Euro Schuss (ab 19 Uhr)
Auf dem Petrusplatz rollt in diesem Jahr der Radio 7 Bandbus an, der für jede Menge Party-Laune sorgen wird. Großes Aufsehen auf dem Petrusplatz dürfte zudem der 77.000 Euro-Schuss mit sich bringen, den Radio 7 exklusiv für das Neu-Ulmer Stadtfest konzipiert hat. Im Mittelpunkt steht die große Torwand. Wer seine sechs Schüsse am Stück in Treffer verwandelt, geht mit 77.000 Euro nach Hause. Die Startplätze werden in den Wochen vor dem Stadtfest im Radio 7-Programm vergeben.

Johannesplatz: Charts und Clubsound (ab 19 Uhr)
Auf der dritten Veranstaltungsbühne, der Bühne auf dem Johannesplatz,wird Radio 7-DJ Chris Montana bei seiner bekannten MixShow wieder die Plattenteller zum Glühen bringen.

Kulinarische Bandbreite
Neben guter Stimmung und fetziger Musik für jeden Geschmack ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Neu-Ulmer Vereine und Organisationen bieten eine große Auswahl an schwäbischen Schmankerln und internationalen Gerichten. Die kulinarische Bandbreite ist groß. Von Schnitzel mit Pommes über Steaks und Würstel vom Grill bis hin zu Pizza, Gyros, Falafel, Sandwiches oder Salat ist alles dabei, was zu einem zünftigen Fest gehört. Für alle, denen der Sinn nach Süßem steht, gibt es Kaffee und Kuchen, Waffeln, Eis, und vieles mehr. Zugeprostet wird entweder mit einer Maß-Bier oder aber auch mit Wein, Sekt, Prosecco, Mixgetränken, Cocktails oder alkoholfreien Getränken. 

Zur Unterhaltung für die kleinen Gäste gibt es auf der Augsburger Straße wieder eine große Spielstraße von der Freiwilligen Feuerwehr.

Zapfenstreich auf dem Petrus- und dem Johannesplatz ist um 23.30 Uhr. Das Programm auf dem Rathausplatz endet um 23 Uhr.

Programmübersicht:

RATHAUSPLATZ (ab 11.00 Uhr):
11.00 Uhr Fassanstich mit der Stadtkapelle Neu-Ulm
ab 14.00 Uhr Schützenkapelle Reutti
ab 18.30 Uhr Classic Rock mit der Band Robbi & Friends

PETRUSPLATZ (ab 19.00 Uhr):
Livemusik mit dem Radio 7 Bandbus
77.000 Euro Schuss an der Radio 7 Torwand
moderiert von Sebastian Pauls & Dominic Gebauer

JOHANNESPLATZ (ab 19.00 Uhr):
Radio 7 Mixshow mit Chris Montana

Impressionen vom Stadtfest 2017

Die Neu-Ulmer Stadtkapelle spielt auf
Ein Bierfass, ein Holzhammer und Glaskrüge
Neu-Ulms 2. Bürgermeister Albert Obert gießt Bier aus dem Bierfass in einen Glaskrug
Neu-Ulms 2. Bürgermeister Albert Obert hält das frisch gezapfte Bier in die Kamera und lächelt, im Hintergrund spielt die Stadtkapelle Neu-Ulm
Blick auf den Rathausplatz mit buntem Stadtfesttreiben und Essens- und Getränkeständen
Blick auf den Rathausplatz mit buntem Stadtfesttreiben und Essens- und Getränkeständen
Bürgermeister Albert Obert und ein Moderator mit Mikrophon
Eine Band spielt auf der Bühne auf dem Petrusplatz vor Publikum
Blick von der Bühne auf das Publikum auf dem Petrusplatz
Eine Sängerin und zwei Gitarristen musizieren auf der Bühne
Blick am Abend von der beleuchteten Bühne auf die musizierende Band, im Hintergrund das Publikum
Blick am Abend von der beleuchteten Bühne in das vom Licht der Bühne angestrahlte Publikum auf dem Petrusplatz

Impressionen vom Stadtfest 2015