Haupt Inhalt

Neu-Ulmer Wochenmarkt

Marktstand mit Kürbissen

mittwochs und samstags
7.00 bis 13.00 Uhr | Petrusplatz Neu-Ulm

Zweimal in der Woche verwandelt sich der Neu-Ulmer Petrusplatz in einen großen Marktplatz: Immer mittwochs und samstags findet der Neu-Ulmer Wochenmarkt statt. 

Hier können Sie frische, regionale Produkte direkt bei den Händlern einkaufen. Das Angebot ist vielfältig: Unsere Händler bieten Ihnen Brot- und Backwaren, Pflanzen, Obst, Gemüse und Kräuter, Fleisch- und Wurstwaren, Käse und andere Milchprodukte, Eier, Kaffee und Tee, Feinkostwaren und vieles mehr. 

Ein Besuch auf dem Wochenmarkt ist aber viel mehr als nur der Wocheneinkauf. Der Wochenmarkt ist für viele ein Stück Neu-Ulm! Probieren Sie doch einmal neue Produkte und lassen Sie sich von unseren Händlern beraten. Starten Sie den Tag morgens bei einem Cappuccino auf dem Wochenmarkt oder genießen Sie mittags mit Kollegen eine frische Bratwurst vom Grill und lassen Sie die lebendige Marktatmosphäre auf sich wirken.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt!

Wochenmarktstände auf dem Petrusplatz

Hygienemaßnahmen auf dem Wochenmarkt

Der Neu-Ulmer Wochenmarkt findet weiterhin statt. Wochenmärkte sind zum Verkauf von Lebensmitteln auch während des Lockdowns weiterhin erlaubt. Die Durchführung des Marktes wird laufend von der Verwaltung geprüft und an die aktuellen Vorgaben angepasst.
 

FFP2-Maskenpflicht 

Bitte beachten Sie: Kunden und ihre Begeitpersonen müssen auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt ab sofort eine FFP2-Maske tragen. Hintergrund ist die 11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Die FFP2-Maskenpflicht gilt für Personen ab 15 Jahren. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren dürfen auch weiterhin eine Alltagsmaske tragen. Jüngere Kinder sind von der Maskenpflicht weiterhin befreit.
 

Abstandsregelung und weitere Maßnahmen

Bitte achten Sie zudem auch weiterhin auf einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen und befolgen Sie die gültigen Hygieneregeln (Niesen und Husten in die Armbeuge, regelmäßiges und ausgiebiges Händewaschen, nicht ins Gesicht fassen).

Wir bitten alle Marktbesucher um gegenseitige Rücksichtnahme.
Bleiben Sie gesund!

Gemüsestand auf dem Wochenmarkt

Marktbeschicker auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt

Auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt erwartet Sie ein großes Angebot an frischen, regionalen Produkten.

Auf der folgenden Seite finden Sie alle Marktbeschicker im Überblick. Sie können nachlesen, welche Waren unsere Beschicker anbieten und an welchen Wochentagen Sie bei ihnen auf dem Wochenmarkt einkaufen können:

Alle Marktbeschicker im Überblick

Impressionen

Eier
Kräuter
Bratwürste auf dem Grill
Käse
Teller mit Obst und Müsli und kleine Schälchen mit Holzbesteck
Cappuccino und Latte Macchiato

Schlendern Sie doch auch einmal virtuell über den Neu-Ulmer Wochenmarkt – viele schöne Impressionen finden Sie in unserer Bildergalerie:

Impressionen vom Neu-Ulmer Wochenmarkt

Informationen für Marktbeschicker

Sie möchten sich am Wochenmarkt beteiligen und sich über die Marktordnung und Marktgebühren informieren? Alles Wichtige erfahren Sie Sie hier:

Informationen für Marktbeschicker

Anfahrt

Anreise & Parken mit dem Pkw:

  • 20 Minuten kostenlos parken mit der "Brötchentaste" am Parkscheinautomat
  • Tiefgarage Petrusplatz direkt beim Wochenmarkt (Zufahrt über Hermann-Köhl-Straße)

Deutsche Bahn: Haltestelle Bahnhof Neu-Ulm

Bus: Haltestelle Petrusplatz; Haltestelle Rathaus Neu-Ulm

Zur DING-Fahrplanauskunft

Kontakt

Bei Fragen zum Neu-Ulmer Wochenmarkt wenden Sie sich bitte an:

Jennifer Haußer
Abteilung Sicherheit und Ordnung
Tel. (0731) 7050-7203
Fax (0731) 7050-7099
E-Mail: j.hausser@neu-ulm.de

Stadt Neu-Ulm
Sicherheit und Ordnung
Ludwigstraße 17 / 2. OG
89231 Neu-Ulm