Newsletter Dezember 2018
Stadt Neu-Ulm

 
 

[Anrede] [Name],

am Wochenende ist der erste Advent und auch die Stadt Neu-Ulm steckt bereits mitten in den Vorbereitungen für die Vorweihnachtszeit. Vergangene Woche haben die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes den Weihnachtsbaum auf dem Rathausplatz aufgestellt und seit Anfang der Woche läuft der Aufbau des Mittelalterlichen Weihnachtsmarktes.

Der Markt startet am Freitag und am Samstagabend, 1. Dezember, freue ich mich darauf, den Weihnachtsmarkt offiziell eröffnen zu dürfen. Kommen Sie doch auch vorbei und genießen Sie das mittelalterliche Flair und das bunte Unterhaltungsprogramm bei einer Tasse Punsch!

In unserem Newsletter finden Sie noch weitere Tipps für den Dezember sowie aktuelle Informationen aus dem Rathaus und zu unserem Stadtjubiläum im kommenden Jahr.

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit! Es grüßt Sie herzlichst
Ihr Gerold Noerenberg


Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Am 30. November öffnet der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Neu-Ulm seine Pforten. Neben Marktständen mit vielfältigen Angeboten gibt es Vorführungen mittelalterlicher Handwerkskunst, ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Musik, Feuershows, Märchenerzählungen für Kinder u.v.m. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten.

30. November bis 20. Dezember 2018
Mo.–Mi.: 11.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Do.–So.: 11.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Feierliche Markteröffnung mit Oberbürgermeister Gerold Noerenberg:
Samstag, 1. Dezember, 18 Uhr

www.weihnachtsmarkt-neu-ulm.de


Christbaumverlosung auf dem Wochenmarkt

Am Samstag, 8. Dezember, werden auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt ab 9 Uhr 150 Christbäume sowie 150 Warengutscheine für den Wochenmarkt verlost. Der Erlös kommt der Bürgerstiftung „Stiftung Neu-Ulm – Helfen mit Herz“ zugute. 

www.wochenmarkt.neu-ulm.de  


Weitere Veranstaltungstipps für die Adventszeit

Wunderbare Wichtelwelt im Jugendhaus (für Kinder von 6 bis 12 Jahren)
Vorweihnachtliches Programm mit Basteln, Backen und einem Weihnachtsfilm
1. Dezember / 8. Dezember / 15. Dezember | Jugendhaus B21
Zur Anmeldung

Burger-Abend "All you can eat" im Jugendhaus (für Jugendliche ab 12 Jahren)
Do., 20. Dezember, 18 Uhr | Jugendhaus B21 | Anmeldung erforderlich
www.jugendhaus.neu-ulm.de

Adventskonzert der Musikschule
So., 16. Dezember, 17 Uhr | Petruskirche Neu-Ulm
www.musikschule.neu-ulm.de

"Blind Date mit einem Buch"
Die Stadtbücherei verkauft schön verpackte secondhand Buchpakete
im Dezember zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei

Geschenke in letzter Minute (für Kinder ab 5 Jahren)
Dienstag, 18. Dezember, 15 Uhr, Stadtbücherei
www.stadtbuecherei.neu-ulm.de


150 Jahre Stadt Neu-Ulm

Teaserkampagne: Das Stadtjubiläum nähert sich mit großen Schritten. Um die Vorfreude noch zu steigern, hängen seit dieser Woche die druckfrischen Plakate der Teaserkampagne im Stadtgebiet. Haben Sie auch schon eines entdeckt? Lesen Sie mehr!

Trommler gesucht: Mit 1.500 Trommlern soll das Stadtjubiläum am 29. September 2019 in der Ratiopharm Arena zu Ende gehen. 1.500 Neu-Ulmerinnen und Neu-Ulmer werden in Gruppen Trommelchoreographien einstudieren. Die Stadt schreibt hierzu Schulen, Vereine und weitere Gruppen an. Einzelpersonen und Privatgruppen können sich bei Interesse ebenfalls melden. Zu den Details

Alle Infos unter: www.wir-leben-neu.de 


Winterdienst und Räumpflicht

Circa 340 Tonnen Streusalz und 180 Tonnen Splitt – damit hat sich der städtische Baubetriebshof für den Winter gerüstet. Der Baubetriebshof kümmert sich um den Winterdienst auf den Straßen und Radwegen. Gehwege müssen von den Anliegern geräumt und gestreut werden (an Werktagen von 7 bis 20 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 8 bis 20 Uhr). Weitere Informationen sowie Fragen und Antworten zur  Streu- und Räumpflicht finden Sie hier:

www.winterdienst.neu-ulm.de


Brandschutztipps zur Weihnachtszeit

Zur Weihnachtszeit ereignen sich in Deutschland Jahr für Jahr mehrere tausend folgenschwere Brände, die durch einen sorgsameren Umgang mit Kerzen vermieden werden könnten. Die Freiwillige Feuerwehr Neu-Ulm gibt Tipps, woraus Sie achten sollten:

Zu den Brandschutztipps


Bands für Glacis-Saison 2019 gesucht

Die Kulturabteilung der Stadt Neu-Ulm sucht für die kommende Glacis-Saison 2019 wieder Bands für die Freitagabend-Reihe „Rock & Jazz“. Regionale Musikgruppen, die im musikalischen Genre des Rock, Pop oder Jazz zu Hause sind und die ein gut 90-minütiges Repertoire mitbringen, können sich bis zum 31. Dezember bewerben.

Zu den Details


Neubau der Gänstorbrücke

Die Gänstorbrücke zwischen Ulm und Neu-Ulm kann in beide Richtungen weiterhin einspurig befahren werden. Das bestätigte ein Belastungstest im November. Als langfristige Lösung ist ein Neubau der Brücke unumgänglich. Das Projekt wird möglichst rasch vorangetrieben: Der Wettbewerb wird im Januar auf den Weg gebracht, parallel werden sogenannte baubegleitende Untersuchungen angegangen. Die neue Brücke soll bis zum Jahr 2024 fertig sein, so das Ziel beider Städte.

Weitere Informationen


Weitere Termine

Gebäude-Energieberatung im Rathaus:
Donnerstag, 12. Dezember | Weitere Infos und Termine

Neu-Ulmer Elternrunden im Dezember:
5. und 12. Dezember | Themen und Termine 

Öffentliche Sitzungen des Stadtrates:
Sitzungskalender (Rats- und Bürgerinfosystem)

 
Weitere Informationen zu aktuellen Terminen und Neuigkeiten der Stadt Neu-Ulm finden Sie auch in den Sozialen Medien: Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!