Newsletter Februar 2020
Stadt Neu-Ulm

 

Liebe Newsletter-Abonnentinnen und -Abonnenten,

bereits seit 1980 verwandelt sich das Edwin-Scharff-Haus im Rahmen der Neu-Ulmer Orchideentage alle zwei Jahre in ein riesiges tropisches Gewächshaus. Nun ist es wieder soweit: Vom 7. bis zum 9. Februar können Sie zum mittlerweile 20. Mal die schönsten Arrangements tausender Orchideenblüten bestaunen.

Ich freue mich darauf, die große Blumenschau am Freitag, 7. Februar um 11 Uhr offiziell zu eröffnen. Einer schönen Tradition folgend, wird direkt im Anschluss an die Eröffnungsfeier wieder eine neugezüchtete Orchidee getauft.

Ich lade Sie herzlich ein: Besuchen Sie die Jubiläums-Blumenschau und lassen Sie sich von der Vielfalt, dem Duft und der Schönheit der Orchideen bezaubern!

Es grüßt Sie herzlichst
Ihr Gerold Noerenberg


Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ 2020

Am 1. und 2. Februar findet in der Musikschule Neu-Ulm der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt. Die Wertungsspiele sind öffentlich. Interessierte Zuhörer sind herzlich eingeladen.

Der Höhepunkt des Regionalwettbewerbs ist das Preisträgerkonzert am 23. Februar um 11 Uhr im Edwin-Scharff-Haus. Erste Preisträgerinnen und Preisträger präsentieren eine Auswahl aus ihrem Wettbewerbsprogramm. Der Eintritt ist frei.

jugend-musiziert.neu-ulm.de


20. Neu-Ulmer Orchideentage

Zum 20. Mal veranstaltet das Edwin-Scharff-Haus gemeinsam mit der Deutschen Orchideen-Gesellschaft in diesem Jahr die Neu-Ulmer Orchideentage. Vom 7. bis 9. Februar präsentieren Orchideenzüchter aus dem In- und Ausland ihre schönsten Exemplare auf der großen Blumenschau im ESH. Eine Eröffnungsfeier mit Musik und Orchideentaufe, Fachvorträge sowie der Verkauf von Orchideen und Zubehör runden die Veranstaltung ab.

Öffnungszeiten:
Fr/Sa 10–18 Uhr, So 10–17 Uhr

Eintritt: 8 Euro / 7 Euro (ermäßigt) / Kinder unter 12 Jahren frei
Ticketvorverkauf im Bürgerbüro Neu-Ulm

orchideentage.neu-ulm.de


Kommunalwahl 2020

Am 15. März 2020 finden die Kommunalwahlen in Bayern statt. In Neu-Ulm werden der Oberbürgermeister/die Oberbürgermeisterin, der Landrat/die Landrätin sowie die Mitglieder des Stadtrates und des Kreistages gewählt.

Alle im Wählerverzeichnis der Stadt Neu-Ulm eingetragenen Stimmberechtigten erhalten spätestens am 23. Februar eine Wahlbenachrichtigung.
Neben der Stimmabgabe am 15. März in einem Wahllokal haben Sie auch die Möglichkeit, per Briefwahl Ihre Stimme abzugeben. Zur Beantragung der Briefwahl können Sie den QR-Code oder den Vordruck auf Ihrem Wahlbenachrichtigungsbrief nutzen oder die Briefwahl mündlich oder schriftlich im Bürgerbüro beantragen. Den Link zur Online-Beantragung der Briefwahl finden Sie ab Mitte Februar auf der städtischen Website.

Alles Wichtige rund um die Kommunalwahl finden Sie hier:
Informationen zur Kommunalwahl in Neu-Ulm 


Kulturpreis 2020

Die „Stiftung Neu-Ulm – Helfen mit Herz“ hat 2014 den Kulturpreis für junge Musikerinnen und Musiker ins Leben gerufen. Für das Jahr 2020 wird der Preis wieder ausgelobt – in der Kategorie „Klassische Instrumentalmusik – Solo“. Der erste Preis ist mit 2.500 Euro dotiert, der 2. Preisträger erhält 500 Euro und der Drittplatzierte 250 Euro. Mitmachen können Bewerber, deren Geburts- oder Wohnort Neu-Ulm ist und die zwischen 15 und 20 Jahren alt sind.

Bewerbungsschluss ist der 31. März.
Die Ausschreibungsdetails sind unter www.stiftung-neu-ulm.de abrufbar.


Kultur auf der Straße 2020: Künstler gesucht

Die Stadt Neu-Ulm sucht für das Straßenkulturfestival „Kultur auf der Straße“ am 15. und 16. August 2020 wieder Künstler. Interessierte Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Straßenmusik und Straßenkunst sowie Betreiber von Streetfoodständen können sich noch bis zum 29. Februar bewerben.

Weitere Informationen 


Schwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren

Im April starten die nächsten Kinder-Schwimmkurse im Neu-Ulmer Hallenbad. Die Anmeldung zu den Kursen startet am 15. Februar. Weitere Infos zu Terminen, Gebühr und Anmeldung unter: hallenbad.neu-ulm.de


Fasching für Kinder und Jugendliche

Die närrische Jahreszeit hat begonnen! Der Jugendtreff in Pfuhl und das Kinder- und Jugendhaus B21 laden zu Faschingsspaß mit Musik, Tanz und Spielen ein.

Montag, 17. Februar, 16.30 bis 18 Uhr:
Kinderfasching im Kinder- und Jugendhaus B21 (für Kinder von 6 bis 11 Jahren)

Mittwoch, 19. Februar, 16 bis 19 Uhr:
Faschingsparty im Jugendtreff Pfuhl (ab 10 Jahren)


Weitere Veranstaltungstipps

Museumssonntag am 2. Februar
Das Edwin Scharff Museum bietet rund um die Sonderausstellung „Ein Künstlerpaar der Moderne. Emil Maetzel und Dorothea Maetzel-Johannsen“ interessante Angebote für Groß und Klein. Mit Führung, Vortrag und Mach-Mit-Werkstatt.

Ausstellung „Analog bis Digital – der Freistaat in Karten“
Ein Streifzug durch die Entwicklung Bayerns in Karten und Luftbildern.
Noch bis 8. Februar in der Stadtbücherei

Viele weitere Veranstaltungstipps finden Sie im Veranstaltungskalender Ulm/Neu-Ulm.


Stadtrat

Öffentliche Sitzungen des Neu-Ulmer Stadtrates:
Sitzungskalender (Rats- und Bürgerinfosystem) 


Weitere Termine und Neuigkeiten der Stadt Neu-Ulm finden Sie in den sozialen Medien: Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!