Newsletter Juli 2017
Stadt Neu-Ulm

 
 

[Anrede] [Name],

in den nächsten Wochen gibt es in unserer Stadt viel zu entdecken und zu erleben. Mit der Literatur unter Bäumen startet am morgigen Donnerstag, 29. Juni, eine neue Kulturreihe, die besondere Literatur und ungewöhnliche Live-Musik an schönen Orten in Neu-Ulm bietet. Bunt und gesellig geht es diesen Samstag, 1. Juli, beim Interkulturellen Sommerfest im Vorfeld zu.
Ende Juli freue ich mich auf einen weiteren Veranstaltungshöhepunkt in diesem Sommer: Am 28. und 29. Juli lädt das Vorwerkfestival zum Feiern in der Festung ein.
Und wenn Sie gerne mit dem Rad unterwegs sind, begleiten Sie mich doch am 31. Juli bei einer Stadtradtour entlang der Iller.
Auch im Juli stehen natürlich wieder verschiedene Kulturveranstaltungen im Glacis und in der Caponniere auf dem Programm. Sie sehen: es gibt viel zu erleben!

Ich wünsche Ihnen einen ereignisreichen, sonnigen Juli. Vielleicht sehen wir uns ja bei der ein oder anderen Veranstaltung.

Es grüßt Sie herzlichst
Ihr Gerold Noerenberg


Literatur unter Neu-Ulms Bäumen

„Literatur unter Bäumen“ macht sich an vier Abenden in diesem Sommer auf die Suche nach besonderer Literatur abseits der Bestsellerlisten. Literatur unter Bäumen ist die Begegnung mit neuen Verlagen und ihren Machern an schönen Orten in Neu-Ulm, garniert mit ungewöhnlicher Live-Musik. Los geht's am 29. Juni:

Donnerstag, 29. Juni, 19.30 Uhr, Parkanlage auf der Neu-Ulmer Insel
„Sehnsucht": Helge Pfannenschmidt & Sudabeh Mohafez (Edition Azur, Dresden)
Musik: About Ally; Eintritt frei

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Geschäftsgebäude der NUWOG (Schützenstrasse 32) statt. Info-Telefon: (0731) 7050-2121

www.literaturbäume.neu-ulm.de  


Sommerfest im Vorfeld

Am Samstag, 1. Juli, findet im Neu-Ulmer Vorfeld das traditionelle Sommerfest statt. Neben Musik und einem bunten Bühnenprogramm gibt es für die großen und kleinen Besucher verschiedene Mitmachaktionen und eine große Tombola. Für das leibliche Wohl ist mit internationalen Spezialitäten bestens gesorgt. Beginn ist um 15 Uhr auf dem Festplatz im Vorfeld (Steubenstraße).

Weitere Informationen


Konzerte, Literatur, Kunst und Kabarett unter freiem Himmel

Volles Programm im Glacis:
Im Juli bietet Neu-Ulms grünes Wohnzimmer Kulturveranstaltungen in Hülle und Fülle: Sonntagskonzerte, Mittwochabend-Konzerte mit Big Bands und Orchester, die beliebten Rock und Jazz-Konzerte am Freitagabend, zwei Serenaden im Rosengarten und eine Kindertheater-Aufführung.
www.glacis.neu-ulm.de 

Kultur in der Caponniere:
Musik, Literatur und Kunst erwartet die Besucher auf der Caponniere. Am 4. Juli liest die Neu-Ulmer Autorin Marita Ruess aus ihrem Roman "Grenzüberschreitungen", am 9. Juli steht die nächste Jazz-Matinée auf dem Programm und bis zum 16. Juli ist die Ausstellung des Kunstbauraum Neu-Ulm zu sehen.
www.caponniere.neu-ulm.de

Kultur im Museumshof:
Im malerischen Innenhof des Edwin Scharff Museums präsentieren sich Künstler aus den Bereichen Musik und Kabarett. Tickets sind ab sofort erhältlich.
Termine: 4./5./6./11./12. August
www.museumshof.neu-ulm.de 


Vorwerkfestival: Feiern in der Festung

Am 28. und 29. Juli erwacht das Vorwerk 14 an der Wiblinger Straße im Rahmen des Vorwerkfestivals wieder zu neuem Leben. Die Festungsanlage bietet mit ihrer einzigartigen Atmosphäre die perfekte Kulisse für ein stimmungsvolles Sommer-Open-Air. Am Freitagabend präsentieren die Stadt Neu-Ulm und Donau 3 FM „Die besten Schlager aller Zeiten… Live“ mit der Band "Monsters of Schlager". Am Samstag wird es dann rockig: "Heaven in Hell" werden den Besuchern mit 80s Rock so richtig einheizen. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

www.vorwerkfest.neu-ulm.de 


Bürgermedaille und Ehrenmedaille für Pflege: Bis 30. Juli Vorschläge einreichen

Bis zum 30. Juli können bei der Stadt Vorschläge für die diesjährige Verleihung der "Bürgermedaille" und der "Ehrenmedaille für Pflege" eingereicht werden. Mit diesen Auszeichnungen ehrt die Stadt alljährlich Neu-Ulmerinnen und Neu-Ulmer, die sich in besonderem Maße um andere Bürger oder das Gemeinwesen verdient gemacht bzw. sich um kranke oder pflegebedürftige Personen gekümmert haben.

Zu den Details


Städtische Einrichtungen am 30. Juni geschlossen

Die Stadtverwaltung Neu-Ulm führt am Freitag, 30. Juni, ihren alljährlichen Betriebsausflug durch. Aus diesem Grund sind die Dienststellen und Einrichtungen der Stadt Neu-Ulm – das Rathaus und das Bürgerbüro, die Stadtbücherei, das Hallenbad, der Wertstoffhof und die städtischen Kitas – am Freitag ganztägig geschlossen. Das Sekretariat der Musikschule ist geschlossen, der Unterricht findet wie gewohnt statt.


StadtRadtour: Geschichten entlang der Iller

Am Montag, 31. Juli, lädt Oberbürgermeister Gerold Noerenberg im Rahmen der Stadtspaziergänge und Stadtradtouren zum letzten Termin vor der Sommerpause ein. Unter dem Motto "Stadt  – geschichtlich" erwartet die Teilnehmer eine Radtour und Geschichten entlang der Iller.

Treffpunkt: 17 Uhr, Eingang Edwin-Scharff-Haus, Silcherstraße 40
Anmeldung per E-Mail an stadtplanung@neu-ulm.de oder telefonisch unter (0731) 7050-3101 

StadtSpaziergänge & StadtRadtouren 


Neu-Ulms erste sprechende Ampel

Eine sprechende Ampel? Schulkinder, Eltern und Passanten staunten nicht schlecht, als sie kürzlich an der Kreuzung Schützenstraße/Schießhausallee von Oberbürgermeister Gerold Noerenberg auf dem Schulweg an der ersten sprechenden Ampel in Neu-Ulm begrüßt wurden. Die Ampel ist die erste ihrer Art in Neu-Ulm und soll Kinder und Erwachsene dazu animieren, die Steuerung gerne und bei jeder Querung zu benutzen.

Zu den Details


Anmeldung zum Sommerferienprogramm

Die Jugendpflege der Stadt Neu-Ulm bietet in den Sommerferien wieder ein buntes Ferienprogramm. Die Anmeldung zu den Ferienangeboten ist im Bürgerbüro sowie online möglich: Zum Ferienprogramm der Stadt Neu-Ulm 


Weitere Termine

Bürgerversammlung Wiley:
Donnerstag, 13. Juli, 19.00 Uhr
Hochschule Neu-Ulm, Wileystraße 1
Bürgersprechstunden & Bürgerversammlungen

Gebäude-Energieberatung im Rathaus:
Donnerstag, 20. Juli
Energieberatungstermine

Problemmüllsammlung:
15. und 22. Juli
Problemmüllsammlung 2017

Öffentliche Sitzungen des Stadtrates:
Sitzungskalender (Rats- und Bürgerinfosystem)

 
Weitere Informationen zu aktuellen Terminen und Neuigkeiten der Stadt Neu-Ulm finden Sie auch in den Sozialen Medien: Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!