Newsletter Juli 2019
Stadt Neu-Ulm

 

Liebe Newsletter-Abonnentinnen und -Abonnenten,

in den kommenden Wochen finden in Neu-Ulm wieder zahlreiche Veranstaltungen unter freiem Himmel statt. So verwandelt sich die Neu-Ulmer Innenstadt am Samstag, 6. Juli, in einen großen Spaß- und Spielbereich für die ganze Familie, wenn es heißt „Neu-Ulm spielt plus“. Im Jubiläumsjahr werden zusätzlich zu den Plätzen in der Innenstadt auch die östlichen Glacisanlagen bespielt. Kommen Sie vorbei und spielen Sie mit!

Am Montag, 8 Juli, lade ich Sie herzlich zu unserer nächsten StadtRadtour ein, bei der wir das historische Neu-Ulm radelnd erkunden werden.
Und wenn Ihnen der Sinn nach Kultur steht, werfen Sie doch am besten mal einen Blick auf www.museumshof.neu-ulm.de. Ab Ende Juli gibt es bei der „Kultur im Museumshof“ im Innenhof des Edwin Scharff Museums wieder Konzerte sowie Kabarett und Comedy unter freiem Himmel.

Ich wünsche Ihnen einen schönen und ereignisreichen Juli! Es grüßt Sie herzlichst
Ihr Gerold Noerenberg


Städtische Einrichtungen am 28. Juni geschlossen

Die Stadtverwaltung Neu-Ulm führt am Freitag, 28. Juni, ihren alljährlichen Betriebsausflug durch. Aus diesem Grund sind sämtliche städtischen Dienststellen und Einrichtungen, wie das Rathaus und Bürgerbüro, die Stadtbücherei, das Edwin Scharff Museum sowie der Baubetriebshof und der Wertstoffhof, an diesem Tag geschlossen.

Das städtische Hallenbad in der Kantstraße ist nicht betroffen. Es hat zu den regulären Zeiten geöffnet.


Stadtjubiläum: Bürgertheater im Glacis-Park

Zum Stadtjubiläum bringt die Stadt Neu-Ulm ihre Geschichte als heitere Revue auf die Theaterbretter. Am Samstag, 29. Juni, und Sonntag, 30. Juni, wird das Bürgertheater „Napoleon geht baden“ im Stadtpark Glacis aufgeführt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Kostenlose Tickets gibt es im Bürgerbüro und in der Zentrale des Rathauses.

www.wir-leben-neu.de/buergertheater


Stadtjubiläum: Veranstaltungen im Juli

Neu-Ulm spielt plus
Die Stadt Neu-Ulm lädt anlässlich ihres Stadtjubiläums in diesem Jahr zu einer XXL-Ausgabe ihres bekannten Spiele-Aktionstags ein. „Neu-Ulm spielt plus“ heißt es am Samstag, 6. Juli, von 11 bis 18 Uhr in der gesamten Neu-Ulmer Innenstadt sowie dem Glacis-Ost.
Das Programm finden Sie hier.

150 Stimmen Heimat
1. bis 7. Juli, Stadtbücherei

Ozeanflieger – das Hermann-Köhl-Musical
12. bis 15. Juli, Edwin-Scharff-Haus

Bach & Kern (Konzert)
13. Juli, Petruskirche

1. Neu-Ulmer Klettercup
14. Juli, Sparkassendome DAV Kletterwelt

multicanti: Viele Stimmen eine Stadt
14. Juli, Stadtpark Glacis

Ausführliche Infos und alle weiteren Termine:
www.wir-leben-neu.de/veranstaltungskalender 


Digitalisierte Bauplatzvergabe

Die Stadt Neu-Ulm hat das Bewerbungsverfahren für städtische Bauplätze digitalisiert. Hierdurch soll das Bewerbungsverfahren für städtische Bauplätze bürgerfreundlicher werden und der zunehmenden Digitalisierung Rechnung tragen.

Wer sich für einen Bauplatz in Neu-Ulm interessiert, kann sich unter www.baupilot.com/neu-ulm registrieren und sich dort auf die Interessentenliste für Neu-Ulm setzen.
Alle ausführlichen Informationen sowie Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen finden Sie auf der Seite www.bauland.neu-ulm.de.


Stadtradtour mit Oberbürgermeister Gerold Noerenberg

StadtRadtour "Stadtgeschichtspunkte" lautet das Motto der nächsten Stadtradtour am Montag, 8. Juli. Auf die Teilnehmer wartet einer Radtour durch das historische Neu-Ulm.

Informationen zu Treffpunkt und Anmeldung finden Sie hier.


Kultur im Museumshof

Kultur in besonderem Ambiente – das verspricht die Veranstaltungsreihe „Kultur im Museumshof“. Seit dem Jahr 2000 organisiert die Neu-Ulmer Kulturabteilung im malerischen Innenhof des Edwin Scharff Museums Kulturveranstaltungen mit besonderem Charakter. Die neue Saison startet am Samstag, 27. Juli. Im malerischen Innenhof gibt es dieses Jahr Klassik und Filmmusik, Kabarett und Comedy sowie Weltmusik.

27. Juli: Museumshofkonzert "Ein launiger musikalischer Sommerabend"
2. August: Fatih Çevikkollu – „FatihMorgana” (Kabarett)
4. August: Northern Light – Musik aus Schweden, Norwegen, Irland und Schottland
9. August: Michael Altinger – "Hell – Derniere" (Comedy)
10. August: GlasBlasSing – "Flaschmob" (Musikkabarett)

Programm: www.museumshof.neu-ulm.de
Vorverkauf: online auf www.ulmtickets.de und im Bürgerbüro


Weitere Termine

Bürgersprechstunde Reutti/Jedelhausen:
Donnerstag, 27. Juni, 17.30–18.30 Uhr, Grundschule Reutti

Bürgersprechstunde Schwaighofen:
Dienstag, 23. Juli, 17.30–18.30 Uhr, Bürgertreff Schwaighofen
Informationen zu den Bürgersprechstunden

Öffentliche Sitzungen des Stadtrates:
Sitzungskalender (Rats- und Bürgerinfosystem)

 
Weitere Informationen zu aktuellen Terminen und Neuigkeiten der Stadt Neu-Ulm finden Sie auch in den Sozialen Medien: Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!