Newsletter März 2018
Stadt Neu-Ulm

 
 

[Anrede] [Name],

drei Bürgergespräche zur Kreisfreiheit liegen nun hinter uns. Viele Bürger haben die Möglichkeit genutzt, um bei den Diskussionsabenden in der Seehalle miteinander und mit Vertretern der Stadtverwaltung über eine mögliche Kreisfreiheit der Stadt zu sprechen. Ich möchte mich an dieser Stelle ganz ausdrücklich bei allen bedanken, die sich beteiligt haben, die mitdiskutiert, Fragen gestellt und uns Anregungen gegeben haben. Vielen Dank für Ihr Engagement und Ihre Ideen!

Die Dokumentation der Bürgergespräche wird kommende Woche auf www.kreisfreiheit.neu-ulm.de veröffentlicht. Hier finden Sie auch viele weitere Informationen und Hintergründe zum Thema.

Nach den eisigen Temperaturen der vergangenen Tage wünsche ich uns allen nun einen schönen Start in den Frühling! Es grüßt Sie herzlichst
Ihr Gerold Noerenberg


Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“

Am kommenden Sonntag, 4. März, findet das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ 2018 statt. Beginn ist um 11 Uhr im Edwin-Scharff-Haus. Erste Preisträger aller Kategorien und Altersklassen präsentieren eine Auswahl aus ihrem Wettbewerbsprogramm. Der Eintritt ist frei.

114 junge musikalische Talente nahmen Ende Januar am diesjährigen Regionalwettbewerb in der Musikschule Neu-Ulm teil. Die Ergebnisse und weitere Infos zum Wettbewerb finden Sie unter www.jugend-musiziert.neu-ulm.de.


Edwin Scharff Museum wieder geöffnet

Am letzten Februarwochenende war es soweit: Das Edwin Scharff Museum am Petrusplatz öffnete nach anderthalb Jahren Umbauzeit endlich wieder seine Pforten. Das frisch sanierte und neu gestaltete Museum lädt dazu ein, die Ausstellungen zu besuchen, Neues zu entdecken und im Museumscafé zu verweilen.

Neben den neu gestalteten Ständigen Ausstellungen zu Edwin Scharff und Ernst Geitlinger gibt es zwei Sonderausstellungen zu sehen. Im Kindermuseum kann die Mitmachausstellung „Hör mal wer da guckt“ erkundet werden und im Kunstmuseum ermöglicht die Retrospektive zum Werk des Bildhauers Emil Cimiotti die Neuentdeckung eines bedeutenden Bildhauers der Nachkriegsmoderne.

Ausführliche Informationen


Städtisches Ferienprogramm

Die Stadt Neu-Ulm bietet in den Osterferien eine Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren in der Grundschule Pfuhl an. Es sind noch Plätze frei.
Auch für die Ferienbetreuung in den Pfingstferien und für die Pfingstwerkstatt im Jugendhaus ist die Anmeldung bereits möglich. Weitere Infos und Anmeldung im Bürgerbüro oder unter www.unser-ferienprogramm.de/neu_ulm


Der Internationale Beirat der Stadt Neu-Ulm sucht neue Mitglieder

Der Internationale Beirat, ein beratendes Gremium des Neu-Ulmer Stadtrates, sucht zwei neue Mitglieder. Neu-Ulmerinnen und Neu-Ulmer mit internationalen Wurzeln, die sich im Bereich der Integrations- und Migrationspolitik ehrenamtlich engagieren und die Stadtgesellschaft mitgestalten möchten, können sich noch bis zum 15. März bewerben.

www.internationales.neu-ulm.de


Neu-Ulmer Frühjahrsputzete

Zum Start in den Frühling steht wieder die traditionelle Neu-Ulmer Frühjahrsputzete an. Firmen, Vereine, aber auch Kindergärten, Schulen und andere Gruppen packen gemeinsam an und befreien Parkanlagen und Grünflächen von Müll und Unrat. Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes holen den eingesammelten Müll ab und entsorgen ihn.

Die diesjährige Putzete geht vom 17. März bis zum 28. April. Um Anmeldung bis zum 16. März wird gebeten. Weitere Infos unter: www.abfall.neu-ulm.de


Earth Hour: Ein Zeichen für den Klimaschutz

Am Samstag, 24. März um 20.30 Uhr gehen im Rahmen der „Earth Hour” wieder für eine Stunde unzählige Lichter aus. Über die verschiedenen Zeitzonen hinweg schalten Städte, aber auch Privatleute für eine Stunde das Licht aus. Ziel der weltweiten Klimaschutzaktion ist es, ein Zeichen für mehr Klimaschutz zu setzen.

Die Stadt Neu-Ulm schaltet die Beleuchtung des Wasserturms sowie des Denkmals am Schwal aus. In Ulm wird unter anderem die Anstrahlung des Münsters, des Rathauses und des Schwörhauses abgeschaltet.


Kreisverkehr wird gebaut: Sperrung zwischen Pfuhl und Burlafingen

Das Staatliche Bauamt Krumbach hat Ende Februar mit dem Neubau eines Kreisverkehrs zwischen Pfuhl und Burlafingen, an der Einmündung der Kreisstraße NU 8 in die Staatsstraße St 2023, begonnen. Aufgrund der Baumaßnahme sind die Staatsstraße zwischen Pfuhl und Burlafingen sowie die Kreisstraße ab der Heerstraße bis voraussichtlich Ende April vollständig gesperrt.

Zu den Details


Gustav-Benz-Halle am Muthenhölzle feierlich eröffnet

Nach knapp zweijähriger Bauzeit konnte die neue Gustav-Benz-Halle am Muthenhölzle Anfang Februar eröffnet werden. Die Dreifachturnhalle bietet ihren Benutzern die Möglichkeit für Fußball, Handball, Tischtennis, Trampolin, Badminton und viele weitere Sportarten.

Zu den Details


Weitere Termine

Neu-Ulmer Elternrunden:
7. / 8. / 15. / 29. März im Familienzentrum
Themen der Elternrunden

Gebäude-Energieberatung im Rathaus:
Donnerstag, 22. März
Energieberatungstermine

Öffentliche Sitzungen des Stadtrates:
Sitzungskalender (Rats- und Bürgerinfosystem)

 
Weitere Informationen zu aktuellen Terminen und Neuigkeiten der Stadt Neu-Ulm finden Sie auch in den Sozialen Medien: Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!