Newsletter September 2018
Stadt Neu-Ulm

 
 

[Anrede] [Name],

die Stadt Neu-Ulm ist nächstes Jahr in Feierlaune – und hat auch allen Grund dazu: 2019 jährt sich die Stadterhebung Neu-Ulms zum 150. Mal. Zu diesem Anlass wird sechs Monate lang, von April bis September gefeiert – mit einem Jubiläumsprogramm, das sich sehen lassen kann. Eines kann ich bereits verraten: Es wird im wahrsten Sinne des Wortes magisch! Werfen Sie doch mal einen Blick auf www.wir-leben-neu.de, hier finden Sie bereits die ersten Jubiläumstermine zum Vormerken!

Für den September möchte ich Ihnen außerdem wieder einige Termine in Neu-Ulm ans Herz legen. Am kommenden Wochenende laden der Töpfermarkt und der verkaufsoffene Sonntag zum Bummeln und Einkaufen ein. Mit der Literatur unter Bäumen, der Kultur in der Caponniere und der Kulturnacht ist kulturell wieder einiges geboten und am 10. September steht der nächste StadtSpaziergang auf dem Programm.

Ich wünsche Ihnen einen schönen September! Es grüßt Sie herzlichst
Ihr Gerold Noerenberg


150 Jahre Stadt Neu-Ulm: Neu-Ulm feiert neu

Im Jahr 2019 lebt Neu-Ulm neu! Die Stadt feiert 150 Jahre Stadterhebung – für ihre Bürger und mit ihren Bürgern. Im Rahmen der Feierlichkeiten vom 7. April bis zum 29. September 2019 wird es rund 60 verschiedene Projekte geben. Zu den Highlights zählen unter anderem ein Zauberfestival, ein großes Festwochenende mit einer Flussbühne auf der Donau und ein Autokino im Wiley.

Ausführliche Infos: www.wir-leben-neu.de


Töpfermarkt und verkaufsoffener Sonntag

Am 1. und 2. September lädt die Stadt Neu-Ulm wieder zum traditionellen Töpfermarkt auf dem Petrusplatz ein (Samstag 10 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr). Beim verkaufsoffenen Sonntag am 2. September öffnen zudem rund 80 Neu-Ulmer Geschäfte von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten.

www.toepfermarkt.neu-ulm.de 


Aktuelle Baustelleninfos

Sanierung der Ortsdurchfahrt Gerlenhofen: Die Ortsdurchfahrt in Gerlenhofen ist in die Jahre gekommen. Der Straßenzug entlang der Germanenstraße, der Gotenstraße und der Geroldstraße wird ab dem 3. September saniert.

Kreuzungsumbau an der B10: Am 20. August haben die Bauarbeiten zum Umbau der Kreuzung B10 (Europastraße) / Otto-Hahn- / Otto-Renner-Straße begonnen.

Weitere Infos: www.baustellen.neu-ulm.de


Neu-Ulmer StadtSpaziergänge

Nach der Sommerpause lädt Oberbürgermeister Gerold Noerenberg wieder zur beliebten Veranstaltungsreihe „StadtSpaziergänge“ ein. Los geht es am Montag, 10. September, mit einer Besichtigung der Innenstadt unter dem Motto "Wohlfühlstadt Neu-Ulm – seniorengerecht".

Zu den Details   


Endspurt der kulturellen Open-Air-Saison

Kultur in der Caponniere: Die Caponniere 4 lädt noch bis Mitte September zu Kultur und Musik ein (Fotoausstellung vom 8. bis 23. September; Jazz-Matinée am 9. September). Am 6. September gibt es außerdem zum letzten Mal in diesem Jahr Literatur unter Bäumen.


Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm

Am Samstag, 15. September, findet die 18. Kulturnacht in Ulm und Neu-Ulm statt. Bei der Kulturnacht präsentieren sich alljährlich Künstlerinnen und Künstler zum Auftakt der Kultursaison an bekannten und ungewöhnlichen Schauplätzen. Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt der Städte Ulm und Neu-Ulm!

Zur Website der Kulturnacht


Versteigerung von Fundgegenständen

Die Stadt Neu-Ulm versteigert am Donnerstag, 20. September, ab 14 Uhr in der Rathaus-Tiefgarage wieder Fundgegenstände. Versteigert werden zahlreiche Fahrräder sowie andere Fundgegenstände. Personen, die Gegenstände verloren haben, können sich bis zum 19. September beim Fundbüro melden.


Wochenmarktfest

Die Marktbeschicker und die Stadtverwaltung laden am Samstag, 22. September, wieder zu einem Marktfest ein. Von 8 bis 14.30 Uhr kann auf dem Petrusplatz geschlemmt und gefeiert werden.

www.wochenmarkt.neu-ulm.de


Feierabend-Flohmarkt

Nach Herzenslust gestöbert und gefeilscht werden darf beim nächsten Feierabend-Flohmarkt am Freitag, 28. September von 17 bis 20 Uhr auf dem Platz vor dem Familienzentrum (Kasernstraße / Wallstraße). www.sozialestadt.neu-ulm.de


Umfrage: Anforderungstaster für Radfahrer

Die Schießhausallee im Westen der Stadt ist seit ca. einem Jahr eine Fahrradstraße. An der Fußgänger-/Radfahrerampel über die Ringstraße gibt es seither auch sogenannte "Anforderungstaster". Radler können bei der Anfahrt die Druckknöpfe betätigen und so eine Grünphase anfordern. Kennen Sie diese Neuerung und was halten Sie davon? Bis zum 30. September können Sie noch an unserer Umfrage teilnehmen: Zur Online-Umfrage


Stellenangebote der Stadtverwaltung

Über folgenden Link gelangen Sie zu den aktuellen Stellenangeboten der Stadt Neu-Ulm: 

www.stellenangebote.neu-ulm.de


Weitere Termine

Gebäude-Energieberatung im Rathaus:
Donnerstag, 20. September | Weitere Infos und Termine

Öffentliche Sitzungen des Stadtrates:
Sitzungskalender (Rats- und Bürgerinfosystem)

 
Weitere Informationen zu aktuellen Terminen und Neuigkeiten der Stadt Neu-Ulm finden Sie auch in den Sozialen Medien: Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!