Haupt Inhalt

Willkommen im Pressebereich!

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen sowie den Login-Bereich zum Download von Pressebildern. Bitte treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie Fragen haben oder die Login-Zugangsdaten bzw. sonstiges Bildmaterial benötigen. 

Aktuelle Pressemitteilungen

Städtebaulicher Gestaltungsplan für das geplante Wohngebiet „Wohnen am Illerpark"
© tobeSTADT, Frankfurt

Südliche Wegenerstraße wird wegen Bauarbeiten gesperrt

Die südliche Wegenerstraße wird ab Dienstag, 22. Oktober, bis voraussichtlich März 2020 wegen umfangreichen Bauarbeiten für den Verkehr voll gesperrt. Die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm verlegen eine Fernwärmetrasse für das Neubaugebiet „Wohnen am Illerpark“.
Neu-Ulms Zweite Bürgermeisterin Antje Esser, die stellvertretende Landrätin Sabine Krätschmer und die Jubilarin
© Stadt Neu-Ulm

Rosa Maria Sauter aus Neu-Ulm feiert 101. Geburtstag

Rosa Maria Sauter aus Neu-Ulm hat am Mittwoch, 16. Oktober, ihren 101. Geburtstag gefeiert. Neu-Ulms Zweite Bürgermeisterin Antje Esser und die stellvertretende Landrätin Sabine Krätschmer überbrachten der Jubilarin Blumen, Geschenke und die besten Wünsche.
Grünfläche am Neu-Ulmer Augsburger-Tor-Platz mit Veilchen. Eine Person setzt Pflanzensetzlinge in die Erde.
© Stadt Neu-Ulm

Neue Bepflanzung für den Augsburger-Tor-Platz

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes machen derzeit den Augsburger-Tor-Platz fit für die Winter- und Frühlingssaison.
Bücherregale in der Neu-Ulmer Stadtbücherei
© SPIESZDESIGN

Stadtbücherei Neu-Ulm beteiligt sich am Tag der Bibliotheken

Die Stadtbücherei Neu-Ulm lädt am 24. Oktober, dem Tag der Bibliotheken, gemeinsam mit der Volkshochschule im Landkreis Neu-Ulm zu einer Führung durch die Räumlichkeiten am Heiner-Metzger-Platz ein. Anmeldungen sind noch bis Freitag, 18. Oktober, möglich.
Nachtaufnahme vom Neu-Ulmer Rathausplatz mit einem großen beleuchteten Weihnachtsbaum
© Stadt Neu-Ulm

Stadt Neu-Ulm sucht wieder Weihnachtsbäume

Die Stadt Neu-Ulm sucht für die Weihnachtszeit wieder schöne Tannen und Fichten als Weihnachtsbäume für die Innenstadt und die Stadtteile. Wer einen Baum abzugeben hat, kann sich ab sofort an den städtischen Baubetriebshof wenden.
Logo der Stiftung Neu-Ulm Helfen mit Herz
© Stiftung Neu-Ulm - Helfen mit Herz

Neu-Ulmer Stiftung „Helfen mit Herz“ vergibt wieder Fördergelder

Die „Stiftung Neu-Ulm – Helfen mit Herz“ ist eine Stiftung von Neu-Ulmern für Neu-Ulmer. Noch bis zum 31. Oktober können Bürgerinnen und Bürger wieder Vorschläge für Maßnahmen und Projekte einreichen, die mit Fördergeldern der Stiftung bedacht werden sollen.
Urkunde mit dem Text "Urkunde - Neu-Ulm bleibt Fairtrade-Stadt"
© Stadt Neu-Ulm

Neu-Ulm ist für weitere zwei Jahre „Fairtrade-Stadt“

Die Stadt Neu-Ulm erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Dezember 2017 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut die Kommune ihr Engagement weiter aus.
Ausschnitt aus dem Neu-Ulmer Stadtplan mit Darstellung der gesperrten Bereiche während der ersten beiden Bauabschnitten in der Baumgartenstraße, wie im Text erläutert

Kanalauswechslung in der Baumgartenstraße

Ab Montag, 7. Oktober, wird in der Neu-Ulmer Baumgartenstraße der Kanal ausgewechselt. Hierzu muss der Straßenzug abschnittsweise komplett gesperrt werden. Eine erste Sperrung erfolgt im Abschnitt zwischen dem Immergrünweg / Bei der Hand und der Dieselstraße.
Deckblatt des Flyers Neu-Ulmer Elternrunden 2019/2020

Neu-Ulmer Elternrunden mit neuem Veranstaltungsformat

Die Stadt Neu-Ulm bietet ab Oktober in Kooperation mit dem Familienzentrum wieder die „Neu-Ulmer Elternrunden“ an. Das Veranstaltungsformat richtet sich an Eltern, Großeltern und Pädagogikinteressierte und widmet sich vor allem Familien- und Kinderthemen sowie Erziehungsfragen.
Logo der Stadt Neu-Ulm

Lessing Gymnasium: Neubau in Wiley Nord soll kommen

Oberbürgermeister Gerold Noerenberg und Landrat Thorsten Freudenberger haben sich Ende September getroffen, um über die Zukunft des Lessing Gymnasiums zu sprechen. „Der Neubau in Wiley Nord wird kommen“, sagten beide nach dem Gespräch. Sobald die noch offenen Punkte zu den Grundstücksverhandlungen geklärt sind und die weitere Planung weitergehen kann, wird die Öffentlichkeit informiert.
News 1 bis 10 von 139
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>