Haupt Inhalt

Willkommen im Pressebereich!

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen sowie den Login-Bereich zum Download von Pressebildern. Bitte treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie Fragen haben oder die Login-Zugangsdaten bzw. sonstiges Bildmaterial benötigen. 

Aktuelle Pressemitteilungen

Plakat zu "Kultur auf der Straße" mit Foto einer Artistikvorführung auf dem Neu-Ulmer Rathausplatz
© Thomas Melcher / CPN Event

Kultur auf der Straße: Neu-Ulm wird zur bunten Bühne

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr rüstet sich die Stadt Neu-Ulm für das zweite Straßenkulturfestival „Kultur auf der Straße“. Am Samstag, 18. August, werden rund 40 Künstlerinnen und Künstler die Innenstadt von 12 bis 21 Uhr in eine riesige große Bühne verwandeln. Für das leibliche Wohl ist durch ein breites Streetfoodangebot ebenfalls gesorgt.
Stand auf dem Neu-Ulmer Töpfermarkt mit ausgestellten Töpferwaren
© Stadt Neu-Ulm

33. Neu-Ulmer Töpfermarkt auf dem Petrusplatz

Am 1. und 2. September lädt die Stadt Neu-Ulm wieder zum traditionellen Töpfermarkt ein. Der Markt lädt zum Bummeln, Einkaufen und Schlemmen ein (Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr). Am 2. September öffnen zudem rund 80 Neu-Ulmer Geschäfte beim Verkaufsoffenen Sonntag ihre Pforten.
Grafik mit Fußgängern und einem Radfahrer, im Hintergrund der Stadtplan von Neu-Ulm; darüber der Text "Stadtspaziergänge / Stadtradtouren"
© Stadt Neu-Ulm

Neu-Ulmer Stadtspaziergänge gehen in die zweite Runde

Nach der Sommerpause lädt Oberbürgermeister Gerold Noerenberg wieder zur beliebten Veranstaltungsreihe „Stadtspaziergänge“ ein. Auf dem Programm stehen zwei Spaziergänge ("Wohlfühlstadt Neu-Ulm – Seniorengerecht" am 10. September und „700 Jahre Finningen – Geschichte und Geschichten" am 1. Oktober) und eine KinderTour bei der Polizeiinspektion (27. September).
Magier Florian Zimmer und Oberbürgermeister Gerold Noerenberg stehen unter einem Sonnenschirm vor zwei großen Werbebannern zum 150-jährigen Stadtjubiläum
© Stadt Neu-Ulm / Gestaltung: Fischer & Friends

Neu-Ulm feiert im Jahr 2019 neu

Im Jahr 2019 lebt Neu-Ulm neu! Die Stadt feiert 150 Jahre Stadterhebung. Für ihre Bürger und mit ihren Bürgern. Im Rahmen der Feierlichkeiten zwischen dem 7. April und dem 29. September 2019 wird es rund 60 Projekte geben. Zu den Highlights zählen unter anderem ein Abend voller Magie und Illusionen, ein großes Festwochenende mit einer Flussbühne auf der Donau oder ein Autokino im Wiley.
Der Regierungspräsident von Schwaben, Dr. Erwin Lohner, und Neu-Ulms Oberbürgermeister Gerold Noerenberg stehend neben einem städtebaulichen Modell
© Stadt Neu-Ulm

Regierungspräsident Dr. Erwin Lohner zu Gast in Neu-Ulm

Seit Mai ist er im Amt, vergangene Woche kam er zu seinem Antrittsbesuch in die Stadt Neu-Ulm: Der neue Regierungspräsident von Schwaben, Dr. Erwin Lohner, war im Neu-Ulmer Rathaus zu Gast und traf Oberbürgermeister Gerold Noerenberg.
Jochen Scheible vom Neu-Ulmer Baubetriebshof verteilt ab kommenden Montag die neuen Biofilter an alle Haushalte mit Bioabfalltonne.
© Stadt Neu-Ulm

Stadt Neu-Ulm verteilt neue Biomüllfilter

Seit Sommer 2006 gibt es im Neu-Ulmer Stadtgebiet Biotonnen mit Biofilterdeckel. Der Biofilter bewirkt, dass keine üblen Gerüche aus der Tonne entweichen können. Die Stadt Neu-Ulm verteilt seit einigen Wochen wieder kostenfrei Filtermaterial an alle Neu-Ulmer Haushalte mit Biotonne. Bis Mitte September soll der Biofilteraustausch in allen Abfallbezirken abgeschlossen sein.
Das Ehepaar Heimann zusammen mit Neu-Ulms dritter Bürgermeisterin Rosl Schäufele
© Stadt Neu-Ulm

Ehepaar Heimann aus Pfuhl feiert Diamantene Hochzeit

Gerlinde und Gerold Heimann aus Pfuhl feierten am Donnerstag, 2. August, ihren 60. Hochzeitstag. Neu-Ulms dritte Bürgermeisterin Rosl Schäufele überbrachte zum Jubelfest Geschenke, Blumen und die Glückwünsche der Stadt.
Verkehrsschild Maximalgeschwindigkeit 30 km/h mit Zusatzschildern "gültig von 22 bis 6 Uhr" und "Lärmschutz"
© Stadt Neu-Ulm

Ab sofort gilt Tempo 30

Fuß vom Gas: In weiten Bereichen der Neu-Ulmer Innenstadt gilt in der Zeit zwischen 22 und 6 Uhr ab sofort Tempo 30. Die Reduzierung der Geschwindigkeit in den Abend- und Nachtstunden soll die Lärmbelästigung der Anwohner verringern.
Eingerüsteter Rohbau der Schule im November 2017 beim Richtfest
© Stadt Neu-Ulm

Mark-Twain-Schule: Eröffnung zum Schuljahresbeginn ungewiss

Am 11. September soll die neue Mark-Twain-Schule in Wiley-Nord erstmals ihre Pforten öffnen. Leider kommt es nun aber auf der Zielgeraden zu Bauverzögerungen. Die Stadt Neu-Ulm arbeitet mit Hochdruck an der rechtzeitigen Fertigstellung des Schulbaus. Als Übergangslösung könnten Räumlichkeiten der alten Fachhochschule genutzt werden.
Die beiden Plakaten "Haus der kleinen Foscher" und "Komm mit in das gesunde Boot" werden an einer Wand montiert.
© Stadt Neu-Ulm

Kleine Forscher und gesunde Ernährung in der Kita Schatzinsel

Das städtische Kinderhaus Schatzinsel darf sich über zwei neue Auszeichnungen freuen. Die Einrichtung in der Steubenstraße ist ab sofort ein „Haus der kleinen Forscher“. Zudem hat das Kinderhaus am Gesundheitsförderprogramm „Komm mit in das gesunde Boot“ teilgenommen und hierfür ein entsprechendes Zertifikat erhalten.
News 1 bis 10 von 76
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>