Haupt Inhalt

Archiv

Ortsplan von Gerlenhofen mit Markierung des Baustellenbereiches (Gotenstraße im Abschnitt zwischen der Bayernstraße und der Bäckergasse)
Gestaltung: IKONS

Sanierung der Ortsdurchfahrt Gerlenhofen: Nächster Bauabschnitt startet

Die Ortsdurchfahrt in Gerlenhofen wird seit Anfang September saniert. Am Mittwoch, 7. November, beginnt der zweite Bauabschnitt.
Die Eheleute sitzend, dahinter stehend Herr Junginger, Stellvertreter des Neu-Ulmer Oberbürgermeisters
© Stadt Neu-Ulm

Ehepaar Wagner feiert Diamantene Hochzeit

Johanna und Maximilian Wagner aus Gerlenhofen feierten am Donnerstag, 25. Oktober, ihren 60. Hochzeitstag. Reinhard Junginger, weiterer Stellvertreter des Oberbürgermeisters, überbrachte Blumen, Geschenke und Glückwünsche zur Diamantenen Hochzeit.
Neu-Ulms dritte Bürgermeisterin Rosl Schäufele neben dem Ehepaar
© Stadt Neu-Ulm

Ehepaar Kießling aus Pfuhl feiert 60. Hochzeitstag

Ursula und Richard Kießling aus Pfuhl feierten am Donnerstag, 25. Oktober, bei guter Gesundheit ihren 60. Hochzeitstag. Zu den Gratulanten gehörte auch Neu-Ulms dritte Bürgermeisterin Rosl Schäufele, die dem Jubelpaar Blumen, Geschenke und die Glückwünsche der Stadt überbrachte.
Neu-Ulms dritte Bürgermeistern Rosl Schäufele und rechts daneben die Eheleute lächeln in die Kamera
© Stadt Neu-Ulm

Im Krankenhaus hat’s gefunkt

Elisabeth und Bruno Saile aus Ludwigsfeld feierten am Mittwoch, 10. Oktober, bei bester Gesundheit ihren 60. Hochzeitstag. Neu-Ulms dritte Bürgermeisterin Rosl Schäufele besucht das Ehepaar zu diesem besonderen Tag und überbrachte Blumen, Geschenke und die Glückwünsche der Stadt.
Logo der Stiftung Neu-Ulm – Helfen mit Herz
© Stiftung Neu-Ulm – Helfen mit Herz

Neu-Ulmer Stiftung „Helfen mit Herz“ vergibt wieder Fördergelder

Die „Stiftung Neu-Ulm – Helfen mit Herz“ ist eine Stiftung von Neu-Ulmern für Neu-Ulmer. Ganz in diesem Sinne sind alle Bürgerinnen und Bürger auch in diesem Jahr wieder aufgerufen, Vorschläge für Maßnahmen und Projekte einzureichen, die mit Fördergeldern der Stiftung bedacht werden sollen. Anträge können noch bis zum 31. Oktober abgegeben werden.
Das Ehepaar Heimann zusammen mit Neu-Ulms dritter Bürgermeisterin Rosl Schäufele
© Stadt Neu-Ulm

Ehepaar Heimann aus Pfuhl feiert Diamantene Hochzeit

Gerlinde und Gerold Heimann aus Pfuhl feierten am Donnerstag, 2. August, ihren 60. Hochzeitstag. Neu-Ulms dritte Bürgermeisterin Rosl Schäufele überbrachte zum Jubelfest Geschenke, Blumen und die Glückwünsche der Stadt.
Eingerüsteter Rohbau der Schule im November 2017 beim Richtfest
© Stadt Neu-Ulm

Mark-Twain-Schule: Eröffnung zum Schuljahresbeginn ungewiss

Am 11. September soll die neue Mark-Twain-Schule in Wiley-Nord erstmals ihre Pforten öffnen. Leider kommt es nun aber auf der Zielgeraden zu Bauverzögerungen. Die Stadt Neu-Ulm arbeitet mit Hochdruck an der rechtzeitigen Fertigstellung des Schulbaus. Als Übergangslösung könnten Räumlichkeiten der alten Fachhochschule genutzt werden.
Ein mit den Larven des Eichenprozessionsspinners befallener Stamm
© Stadt Neu-Ulm

Stadt bekämpft Eichenprozessionsspinner in Holzschwang

Die Abteilung Grünflächen der Stadtverwaltung hat in Holzschwang einen starken Befall von 15 Eichen durch den Eichenprozessionsspinner festgestellt. Die Haare der Raupen können unangenehmen Juckreiz und allergische Reaktionen hervorrufen. Die Stadt will in der Woche vom 14. bis 18. Mai mit einem Extrakt, der auch in der ökologischen Landwirtschaft verwendet wird, gegen den Befall vorgehen.
Deckblatt der Broschüre „Neu-Ulm fliegt auf Hermann Köhl – Eine Spurensuche“ mit Schwarz-Weiß-Foto von Hermann Köhl in einem Flugzeug
© Stadt Neu-Ulm

Auf den Spuren Hermann Köhls

Das Neu-Ulmer Stadtarchiv organisiert am kommenden Donnerstag, 12. April, eine Stadtführung zu Ehren des in Neu-Ulm geborenen Ozeanfliegers Hermann Köhl. An diesem Tag vor 90 Jahren startete Köhl seine legendäre Atlantiküberquerung. Die kostenlose Führung startet um 17.30 Uhr am Rathausplatz, um vorherige Anmeldung wird gebeten. Im Rahmen der Führung wird auch eine neue Hermann Köhl-Broschüre vorgestellt.
Bürgermeisterin Rosl Schäufele und die Jubilarin lächeln in die Kamera
© Stadt Neu-Ulm

Neu-Ulmer Bürgerin Johanna Wierer feiert 103. Geburtstag

Am 13. Februar feierte Johanna Wierer aus Neu-Ulm ihren 103. Geburtstag. Bürgermeisterin Rosl Schäufele besuchte die Jubilarin zu diesem besonderen Tag und überbrachte ihr Geschenke und die herzlichsten Glückwünsche.
News 1 bis 10 von 33
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-33 vor > Letzte >>