Haupt Inhalt

Archiv

Heiner-Metzger-Platz in Neu-Ulm, im Hintergrund das Einkaufszentrum Glacis-Galerie
© Oleg Kuchar

Appell an die Staatsregierung: Noerenberg, Albsteiger und Freudenberger fordern die Öffnung von Läden in Einkaufszentren

Ladengeschäfte mit einer Größe bis zu 800 qm Verkaufsfläche dürfen in Bayern seit dem 27. April unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder öffnen, Geschäfte in Einkaufszentren bislang nicht. Oberbürgermeister Gerold Noerenberg, seine Nachfolgerin Katrin Albsteiger und Landrat Thorsten Freudenberger fordern die Bayerische Staatsregierung nun auf, die Verordnung anzupassen.