Newsletter September 2019
Stadt Neu-Ulm

 

Liebe Newsletter-Abonnentinnen und -Abonnenten,

am 29. September 1869 erhob König Ludwig II. Neu-Ulm in die Reihe der Städte des Königsreichs Bayern. Seit April und noch bis zu diesem geschichtsträchtigen Datum, also bis zum 29. September feiert Neu-Ulm 150 Jahre Stadterhebung. Bis dahin stehen noch viele Bürgerprojekte und städtische Veranstaltungen auf dem Programm.

Los geht es mit den Amerikanischen Tagen: Genießen Sie amerikanisches Flair mit Autokino, Oldtimern, Square Dance, amerikanischem Streetfood und vielem mehr – vom 6. bis 8. September im Sport- und Freizeitpark Wiley. Am Sonntag darauf heißt es dann an gleicher Stelle „Sport trifft Trend“ und am 21. und 22. September findet im Sport- und Freizeitpark Wiley ein Disc Golf-Turnier statt. Das Finale unseres Stadtjubiläums bildet schließlich am 29. September die große Abschlussveranstaltung „1.500 Trommeln“ in der ratiopharm arena.

Werfen Sie am besten nochmal einen Blick in den Veranstaltungskalender zum Stadtjubiläum – Sie werden sehen: Es lohnt sich und bestimmt ist auch für Sie etwas dabei.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Spätsommer! Es grüßt Sie herzlichst
Ihr Gerold Noerenberg


Stadtjubiläum: Highlights im September

Die Stadt Neu-Ulm lädt vom 6. bis 8. September zu den Amerikanischen Tagen in den Sport- und Freizeitpark Wiley ein. Zu den Highlights zählen ein Autokino, amerikanische Sportveranstaltungen, eine Military und Oldtimer-Ausstellung, Livemusik und Squaredance sowie Foodtrucks.

Bei der Veranstaltung Sport trifft Trend am Sonntag, 15. September, laden im Sport- und Freizeitpark Wiley rund 20 verschiedene Sportarten zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Sportlich wird es auch am Wochenende drauf: Am 21. und 22. September organisiert die Stadt im Sport- und Freizeitpark Wiley ein Disc Golf-Turnier.

Am Sonntag, 29. September schließlich werden 1.500 Trommlerinnen und Trommler das Jubiläum mit einem lautstarken und rhythmischen Schlusspunkt beenden. Die Abschlussveranstaltung in der ratiopharm arena beginnt um 17 Uhr. Kostenlose Tickets gib es im Bürgerbüro sowie unter www.ulmtickets.de.


Weitere Veranstaltungen im Rahmen des Stadtjubiläums

Ausstellung: Heimatvertriebene, Flüchtlinge, Spätaussiedler
1. bis 22. September, Museumsstadel Pfuhl

Fotoausstellung „Natürlich in Neu-Ulm"
6. bis 13. September, Edwin-Scharff-Haus

HANS – Heute Altbekanntes Neu Sehen (Kunst Open Air)
7. September, Kollmannspark

Musical „Eine Epoche, die bewegt"
8. September, Edwin-Scharff-Haus, Ticket erforderlich!

Literatur an außergewöhnlichen Orten
12. September, Aussegnungshalle Friedhof Neu-Ulm

"Was ist, was war und was wäre wenn...?" (Filmprojekt)
13. September, Musikschule

Stadtmodell 1869
14. September, Ort wird noch bekannt gegeben

Die große 150 Jahre Geburtstagsparty
14. September, Glacis-Galerie

Stadtführung „Neu-Ulm und seine unbekannten Winkel“
20. September, Anmeldung erforderlich!

Neu-Ulm gestern – heute – morgen (Ausstellung)
20. September bis 4. Oktober, Stadtbücherei

Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehren Neu-Ulm
21. und 22. September, bei den Freiwilligen Feuerwehren im Stadtgebiet

Erhebende Vielfalt (Internationales Musiktheater)
22. und 28. September, Edwin-Scharff-Haus, Ticket erforderlich!

Stadtführung "Nun endlich sind wir Städter"
29. September, Anmeldung erforderlich!


Töpfermarkt und verkaufsoffener Sonntag

Die Stadt Neu-Ulm lädt wieder zum traditionellen Töpfermarkt auf dem Petrusplatz ein. Am Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, sind zahleiche professionelle Töpfer in der Innenstadt zu Gast und präsentieren ihre Waren.

Öffnungszeiten:
Sa. 10 bis 18 Uhr, So. 11 bis 18 Uhr

Am Sonntag, 1. September, ist zudem Verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

www.toepfermarkt.neu-ulm.de 


Endspurt der kulturellen Open Air-Saison

Die diesjährige Glacis-Saison endet am 30. August mit einem Rock & Jazz-Konzert.
Die Kultur in der Caponniere lädt am 8. September zur letzten Jazz-Matinée in diesem Jahr. Vom 6. bis 21. September gibt es zudem noch eine Ausstellung des Kunstbauraum. Der Eintritt ist frei.

Literatur unter Bäumen gibt es nochmal am 5. September am Donauufer beim Edwin-Scharff-Haus. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro.


STADTRADELN in Neu-Ulm

Die Stadt Neu-Ulm beteiligt sich vom 8. bis 28. September am STADTRADELN. Mitmachen können alle, die zum Schutz des Klimas in die Pedale treten möchten und in der Stadt Neu-Ulm wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder hier zur Schule gehen oder an der Hochschule studieren.
Anmeldung unter www.stadtradeln.de/neu-ulm

Ausführliche Informationen zum STADTRADELN


StadtSpaziergang "Historisches Gemäuer erleben"

Oberbürgermeister Gerold Noerenberg lädt am Montag, 16. September, zum nächsten Stadtspaziergang ein. Diesmal steht die Bundesfestung im Mittelpunkt. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Caponniere 4.

Anmeldung:
per Mail an stadtplanung@neu-ulm.de oder Tel. (0731) 7050-3101


Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm

Am Samstag, 21. September, findet die 19. Kulturnacht in Ulm und Neu-Ulm statt. Bei der Kulturnacht präsentieren sich alljährlich Künstlerinnen und Künstler zum Auftakt der Kultursaison an bekannten und ungewöhnlichen Schauplätzen. Entdecken Sie die kulturelle Vielfalt der Städte Ulm und Neu-Ulm!

Zur Website der Kulturnacht


Wochenmarktfest

Die Marktbeschicker und die Stadtverwaltung laden am 28. September wieder zu einem Marktfest ein. Ab 8 Uhr kann auf dem Petrusplatz geschlemmt und gefeiert werden.

www.wochenmarkt.neu-ulm.de


Baustellen im Stadtgebiet

Baumgartenstraße und Am Escheugraben:
Die Stadt Neu-Ulm und die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm führen ab September umfangreiche Maßnahmen im Bereich der Baumgartenstraße und Am Escheugraben durch.

Geplanter Zeitraum der Baumaßnahmen:
Baumgartenstraße: September 2019 bis September 2020
Am Escheugraben: September 2019 bis Dezember 2019

Burlafingen: Bauarbeiten in der Heerstraße:
Seit dem 21. August und voraussichtlich bis Ende November kommt es in der Heerstraße in Burlafingen zwischen der Steigstraße und der Thalfinger Straße zu umfangreichen Baumaßnahmen.

Neugestaltung der Grünen Brücke:
Die Rad- und Fußwegachse „Grüne Brücke“ wird im Bereich zwischen der Meininger Allee und dem Glacispark neugestaltet. Die Belagsarbeiten dauern von Ende August bis voraussichtlich zum Jahresende. Während der Bauarbeiten ist die Grüne Brücke in diesem Bereich für Fußgänger und Radfahrer gesperrt.

Ausführliche Informationen zu wichtigen aktuellen Baumaßnahmen und Straßensperrungen finden Sie unter: www.baustellen.neu-ulm.de


Kindermuseum: Ausstellung „Hör mal wer da guckt“ nur noch bis 15. September

Nur noch bis 15. September ist die Ausstellung im Kindermuseum des Edwin Scharff Museums, in der es ums Hören und Sehen und auch ums Fühlen geht, geöffnet. „Hör mal, wer da guckt“ lautet der Titel der interaktiven Ausstellung, in der sich alles um die Sinne dreht.

Weitere Infos zur Ausstellung


Smarte Solarbank im Wiley

Der Sport- und Freizeitpark Wiley ist seit Kurzem um ein neues Angebot reicher: Auf einer Sitzbank können Parkbesucher ab sofort nicht nur Platz nehmen, sondern gleichzeitig auch ihr Mobiltelefon aufladen und kostenlos im Internet surfen. Möglich macht das die erste sogenannte „smarte Solarbank“ in Neu-Ulm.

Lesen Sie mehr!


Weitere Termine

Neu-Ulmer Feierabendflohmarkt:
Fr, 20. September, 17 bis 20 Uhr vor dem Familienzentrum

Öffentliche Sitzungen des Stadtrates:
Sitzungskalender (Rats- und Bürgerinfosystem)

 
Weitere Informationen zu aktuellen Terminen und Neuigkeiten der Stadt Neu-Ulm finden Sie auch in den Sozialen Medien: Folgen Sie uns auf Facebook und Instagram!