Haupt Inhalt

Sommerfest im Vorfeld

Sommerfest 2021 abgesagt

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Stadt Neu-Ulm sämtliche städtisch organisierte Feste und Veranstaltungen bis Mitte Juli 2021 abgesagt. Das Sommerfest im Vorfeld kann daher leider auch 2021 nicht stattfinden.

Weitere Hintergründe zur Absage: Stadt Neu-Ulm: Keine Großveranstaltungen bis Mitte Juli

 

Über das Sommerfest

Traditonell am letzten Juniwochenende findet im Quartier Vorfeld das Sommerfest statt. Neben Musik und einem bunten Bühnenprogramm gibt es für die kleinen und großen Besucher verschiedene Mitmachaktionen und eine Tombola. Das Bühnenprogramm mit Tanzeinlagen wird von Kindergarten- und Schulkindern gestaltet. Für die kleinen Besucher gibt es ein Spiel- und Mitmachprogramm mit einer Spielstraße, einer Hüpfburg und Bastelstationen.

Für das leibliche Wohl ist beim Sommerfest mit verschiedenen internationalen Spezialitäten bestens gesorgt.

Bei Regen findet die Veranstaltung nicht statt.

Das Interkulturelle Sommerfest wird im Rahmen des Projektes "Soziale Stadt" vom Stadtteilbüro Vorfeld in Kooperation mit sozialen Einrichtungen und Initiativen sowie Neu-Ulmer Bürgerinnen und Bürgern organisiert.