Haupt Inhalt

StadtSpaziergänge & StadtRadtouren

Plakat StadtSpaziergänge

Blick hinter die Kulissen

Sie möchten Neu-Ulm einmal aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen und dabei mit der Oberbürgermeisterin ins Gespräch kommen? Dann sind die Stadtspaziergänge genau das Richtige für Sie. Bürger laufen oder radeln gemeinsam mit Fachleuten aus der Verwaltung zu interessanten Orten in der Stadt und können so einen Blick hinter die Kulissen werfen und Fragen sowie Anregungen äußern.

Das Neu-Ulmer Stadtoberhaupt begleitet jeden Termin zu Fuß oder mit dem Rad.

Termine

Die nächsten Stadtspaziergänge finden voraussichtlich 2020 statt.
Die Termine werden rechtzeitig vorab bekannt gegeben.

Rückblick: Stadtspaziergänge 2018/2019
  • StadtSpaziergang "Gedächtnis der Stadt":
    Tag der offenen Tür im Stadtarchiv Neu-Ulm (Oktober 2019)

  • KinderTour "Bayerisches Rotes Kreuz - immer hilfsbereit":
    Besichtigung und Aktionen in der BRK-Rettungswache Neu-Ulm, für Kinder (Oktober 2019)

  • Zusatztermin Baustellenführung:
    Baustellenbesichtigung Orange Campus (Oktober 2019)

  • Zusatztermin Baustellenführung:
    Baustellenführung Südstadtbogen (September 2019)

  • StadtSpaziergang "Historisches Gemäuer erleben":
    Die Bundesfestung Neu-Ulm (September 2019)

  • StadtRadtour „Stadtgeschichtspunkte“:
    Radtour durch das historische Neu-Ulm (Juli 2019)

  • StadtSpaziergang „700 Jahre Finningen – Geschichte und Geschichten“:
    Besichtigung der Ortsmitte Finningens (Oktober 2018)

  • KinderTour "Polizei – Freund und Helfer":
    Besichtigung und Aktionen in der Polizei, für Kinder (September 2018)

  • StadtSpaziergang "Wohlfühlstadt Neu-Ulm – Seniorengerecht":
    Besichtigung der Innenstadt mit dem Beraterkreis Senioren (September 2018)

  • StadtRadtour "Schule und Sport":
    Besichtigung der Mark-Twain-Schule und der Gustav-Benz-Halle (Juni 2018)
  • StadtSpazierung "Soziale Stadt":
    Kita Offenhausen und Internationale Schule (Mai 2018)

KinderTour: Kinderstadtspaziergang bei der Polizei

Im Rahmen der StadtSpaziergänge fand am Donnerstag, 27. September 2018, die zweite KinderTour statt. 20 Kinder und deren Eltern durften gemeinsam mit dem Neu-Ulmer Stadtoberhaupt die Polizeiinspektion in Neu-Ulm besuchen. Die Kinder lernten die Ausrüstung von Polizeibeamten kennen, konnten Fingerabdrücke nehmen, die Zellen besichtigen und im Polizeiauto oder auf dem Polizeimotorrad sitzen. Besonders beeindruckend fanden die jungen Teilnehmenden die Vorführung eines Diensthundes.

Weitere Impressionen

OB Gerold Noerenberg gemeinsam mit Bürgern bei einer Besichtigung der Feuerwehr
OB Gerold Noerenberg gemeinsam mit Bürgern bei einer Radtour
Baustellenbesichtigung - Teilnehmer besichtigen die Baustelle der Glacis Galerie von oben
Blick auf Fahrräder, im Hintergrund die Teilnehmer der Radtour während einer Führung
Baustellenbesichtigung der Glacis Galerie - die Teilnehmer mit Schutzhelmen vor dem Haupteingang des Einkaufszentrums
Teilnehmer des Stadtspaziergangs besichtigen die Baustelle des neuen Brückenhauses der Sparkasse an der Donau, links im Bild das in Bau befindliche Gebäude mit Baugerüst
Teilnehmer eines Stadtspaziergangs bei der Besichtigung der Freiwilligen Feuerwehr Neu-Ulm vor einem Feuerwehr-Einsatzwagen
Radfahrer radeln auf dem Radweg an der Donau entlang