Haupt Inhalt

Stadtbücherei Neu-Ulm

Bücherregale in der Stadtbücherei

Die Neu-Ulmer Stadtbücherei bietet Ihnen über 70.000 Medien – neben Büchern, Zeitungen und Zeitschriften auch CDs, DVDs und Konsolenspiele.

In der Stadtbücherei können Sie nicht nur Medien ausleihen, sondern auch bei einem Becher Kaffee oder Schokolade gemütlich schmökern oder an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Im Online-Katalog (Web-OPAC) können Sie auch von zu Hause aus rund um die Uhr recherchieren, vorbestellen und verlängern.

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unser Medienangebot und aktuelle Veranstaltungen. 
Bei Fragen hilft Ihnen unser Büchereiteam gerne weiter.

Kontakt:

Stadtbücherei Neu-Ulm
Heiner-Metzger-Platz 1
89231 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-2350 / Fax -2399
E-Mail: stadtbuecherei@neu-ulm.de

Zweigstelle Pfuhl:

Stadtbücherei Neu-Ulm, Zweigstelle Pfuhl
Bodelschwinghstraße 21
89233 Neu-Ulm / Pfuhl

Tel. (0731) 713977

Die Stadtbücherei Neu-Ulm bleibt bis Sonntag, 19. April 2020, geschlossen.

Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, setzt die Stadt Neu-Ulm ab Dienstag, 17. März 2020, verschiedene Maßnahmen in Anlehnung an ihren Pandemieplan in Kraft. Sämtliche öffentliche Einrichtungen der Stadt bleiben bis einschließlich 19. April geschlossen. Davon betroffen ist auch die Stadtbücherei inklusive der Zweigstelle in Pfuhl.

Die Neu-Ulmer Stadtbücherei leistet damit wie alle weiteren städtischen Kultureinrichtungen, die Treffpunkte zahlreicher Menschen sind, ihren Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus.

Die Rückgabe ausgeliehener Medien ist bis zur Wiedereröffnung der Bibliotheken nicht möglich. Alle ausgeliehenen Medien werden automatisch bis zum 5. Mai verlängert.

Bitte beachten Sie, dass derzeit keine Fernleihbestellungen möglich sind.

Wir bitten um Verständnis.
Ihr Stadtbücherei-Team

e-Book-Reader

Nutzung der Onleihe Schwaben:
Einfachere Neuanmeldung

Die Stadtbücherei Neu-Ulm bleibt bis zum 19. April 2020 geschlossen.

Unseren Nutzern stehen jedoch weiterhin sämtliche elektronische Medien wie e-Books, e-Zeitschriften, e-Audios oder e-Videos über die Onleihe Schwaben zur Verfügung.

Für alle, die noch keinen Stadtbüchereiausweis haben, aber die Medien der Onleihe nutzen möchten, haben wir den Anmeldevorgang vereinfacht.

Senden Sie uns einfach eine E-Mail an stadtbuecherei@neu-ulm.de mit folgenden Angaben:

  • Vor- und Nachname
  • Adressdaten (Straße und Hausnr., PLZ, Wohnort)
  • Geburtsdatum
  • E-Mail Adresse

Das Büchereiteam bearbeitet die Anmeldung so schnell wie möglich. Sie bekommen anschließend von uns Ihre Zugangsdaten zugeschickt. Die Jahresgebühr von 15,00 Euro bezahlen Sie bitte in der Bücherei innerhalb von zwei Wochen ab unserer Wiedereröffnung. Sie bekommen dann Ihren Leserausweis und können das gesamte Angebot der Bücherei nutzen.

Informationen zur Nutzung der Onleihe Schwaben finden Sie hier.

Weitere Informationen

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zum Angebot der Stadtbücherei.
Sollten Sie noch Fragen haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Tel. (0731) 7050-2350 / Fax -2399
E-Mail: stadtbuecherei@neu-ulm.de

Die Stadtbücherei als Filmkulisse

Gibt es einen besseren Ort, seiner Kreativität und Vorstellungskraft freien Lauf zu lassen als eine Bücherei?

Wie diese Kreativität ausgelebt werden kann, das erzählt ein Kurzfilm, der in der Stadtbücherei spielt und im Rahmen des 1. Neu-Ulmer Kurzfilmfestivals „150 Jahre – 150 Sekunden“ anlässlich des Stadtjubiläums entstanden ist.