Haupt Inhalt

Stadtbücherei Neu-Ulm

Besucher in der Stadtbücherei

Die Neu-Ulmer Stadtbücherei bietet über 70.000 Medien – neben Büchern, Zeitungen und Zeitschriften auch CDs, DVDs und Konsolenspiele.

In der Bücherei können Sie nicht nur Medien ausleihen, sondern auch bei einem Becher Kaffee oder Schokolade gemütlich schmökern oder an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Im Online-Katalog (Web-OPAC) können Sie auch von zu Hause aus rund um die Uhr recherchieren, vorbestellen und verlängern. Bei Fragen hilft Ihnen unser Büchereiteam gerne weiter.

Wir haben geöffnet!

Die Stadtbücherei am Heiner-Metzger-Platz und die Zweigstelle in Pfuhl sind seit dem 10. März wieder für Sie geöffnet. Die Besucherzahl in beiden Einrichtungen ist begrenzt. Das Tragen einer FFP2-Maske ist für Besucherinnen und Besucher ab 15 Jahren verpflichtend. Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren dürfen weiterhin eine Alltagsmaske tragen. Des Weiteren sind die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Bitte beachten Sie: Die Stadtbücherei ist vorerst nur für Ausleihen und Buchrückgaben geöffnet. Der Aufenthalt in der Bücherei ist leider nicht möglich. Das bedeutet: Die Leseecken, Internetplätze und der Kopierdienst können vorerst noch nicht genutzt werden.

Für unsere Kundinnen und Kunden mit gesundheitlichen Einschränkungen stellen wir gerne Medientaschen mit Ihren Wünschen zur kontaktarmen Abholung an der Servicetheke bereit. Bitte wenden Sie sich dazu unter Angabe von Name und Ausweisnummer per E-Mail (stadtbuecherei@neu-ulm.de) an die Stadtbücherei und nennen Sie uns besondere Genres, Vorlieben oder konkrete Titel (max. 10). Für eine gezielte Suche nutzen Sie bitte den Online-Katalog. Die bestellten Medien müssen innerhalb von zwei Öffnungstagen abgeholt werden.

Hygienekonzept der Stadtbücherei (PDF) 

Plakat zur Aktion "Erzählt uns eine Geschichte" in der Stadtbücherei

Ausstellung in der Stadtbücherei:
Wie Nulmi, das Känguru in die Stadtbücherei kam... 

Im April hatte die Stadtbücherei alle Kinder dazu aufgerufen, die Geschichte von „Nulmi“, dem Känguru zu erzählen oder zu malen. Nulmi kennen manche Kinder zum Beispiel von Klassenführungen in der Bücherei. Rund 50 Geschichten wurden eingereicht, darunter Bilder, Texte und Bildergeschichten.

Die kreativen Werke sind nun noch bis zum Ende der Pfingstferien in der Stadtbücherei ausgestellt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Geschichtenerzählerinnen und Geschichtenerzähler, die mitgemacht und so tolle kreative Geschichten eingereicht haben!
Euer Team der Stadtbücherei

Banner "Danube Day" am 29. Juni 2021

Danube Day 2021

Kinder Kunstworkshop "Das Schwarze Meer und seine Vogelwelt"

Termin: Dienstag, 29. Juni 2021, 16 Uhr
Ort: Heiner-Metzger-Platz Neu-Ulm

Das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm und die Stadtbücherei Neu-Ulm planen im Rahmen des Internationalen Danube Days am Dienstag, 29. Juni ab 16 Uhr auf dem Heiner-Metzger-Platz (bei schlechtem Wetter in der Stadtbücherei) einen Kunstworkshop für Kinder mit dem Thema "Das Schwarze Meer und seine Vogelwelt". Das Angebot ist für eine festgelegte Gruppe von 8 bis 10 Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren ausgelegt.

Anmeldung unter info@donaubüro.de (bitte Alter und Namen des teilnehmenden Kindes angeben)

Für Kinder ab 6 Jahren. Der Eintritt ist frei.
In Zusammenarbeit mit dem Donaubüro Ulm/ Neu-Ulm

Der Geschichtenschatz der Stadtbücherei

Aufgrund der Corona-Pandemie kann der "Geschichtenschatz" für Kinder zur Zeit leider nicht vor Ort in der Stadtbücherei stattfinden. Kurzerhand haben wir die Bücherei deshalb in ein kleines Filmstudio verwandelt und einige Vorlesevideos gedreht. Wir wünschen allen Familien viel Spaß mit unserem digitalen Geschichtenschatz!

Viele weitere Videos gibt es in unserer Rubrik "Geschichtenschatz" sowie auf dem Youtube-Kanal der Stadt Neu-Ulm.

Ausleihe von E-Book-Readern

E-Book-Reader in verschiedenen Größen

Die Stadtbücherei Neu-Ulm bietet in der "Bibliothek der Dinge" seit neuestem auch 3 E-Book-Reader zur Ausleihe an. Die Tolino-Reader in unterschiedlichen Größen können jeweils für drei Wochen ausgeliehen werden. Je nach Verfügbarkeit ist es aber auch möglich, die Leihfrist für einen Reader zu verlängern.

Die Ausleihe ist für Inhaberinnen und Inhaber eines gültigen Büchereiausweises kostenlos. Es wird lediglich ein Pfand von 50 Euro erhoben, das bei Rückgabe des unversehrten Readers wieder erstattet wird. Bei Frage zur Bedienung des Readers unterstützt das Team der Bücherei sehr gerne.

Mit den Readern können übrigens natürlich auch E-Books aus der Onleihe Schwaben entliehen und gelesen werden.

Aktuelle Medientipps

Hier finden Sie regelmäßig eine Auswahl an Medien der Stadtbücherei Neu-Ulm zu verschiedenen Themen. Alle abgebildeten Medien sind ausleihbar. Sollte ein Titel bereits ausgeliehen sein, kann dieser über den Online-Katalog vorbestellt werden.

Diese Woche präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an Dokumentarfilmen:

  • Darwins Alptraum
  • Expedition Happiness: Unterwegs von Alaska bis Mexiko
  • Free solo
  • Für Sama
  • Fußreflexzonen-Massage
  • Geist & Gehirn (Reihe)
  • Die letzten Großen Pandas
  • Ryuichi Sakamoto: Coda
  • Schlank werden mit Genuss
  • Sturz ins Leer
  • Taste the waste
  • Viren
  • Die Wahrheit über unser Essen
  • Wale: Sanfte Riesen in Gefahr
  • Das Wunder des Lebens: Der Mensch
  • Das Wunder des Lebens: Säugetiere
  • Das Wunder des Lebens: Zwillinge, Drillinge und Vierlinge
  • 2000 Jahre Christentum
     
Auslage mit DVDs

Regionale Bands: Die Stadtbücherei präsentiert "We Say So"

Unter dem Namen „We Say So“ firmiert das Trio um Fabi, Mike und Locke und bietet deutschsprachigen Pop/Rock. Vom Lockdown haben sie sich nicht unterkriegen lassen und Ende 2020 ihre erste EP „Tanzen“ veröffentlicht. Diese ist ab jetzt im Sortiment der Stadtbücherei Neu-Ulm erhältlich und die Band vom 31. Mai bis 20. Juni 2021 unsere Band im Fokus.

Sie spielen selbst in einer Band oder kennen regionale Künstlerinnen oder Künstler, welche die Möglichkeit nutzen möchten, sich ein neues Publikum zu erschließen und ihre Alben zu präsentieren? Bewerben Sie sich jetzt bei der Stadtbücherei: stadtbuecherei@neu-ulm.de

Das Bandregal in der Stadtbücherei mit Musik-CDs

Unser neuer CD- und DVD-Bereich

Die Stadtbücherei hat die Zeit im Lockdown unter anderem dafür genutzt, um den CD- und DVD-Bereich komplett neu zu strukturieren und übersichtlicher zu gestalten.

Alexander Vorreiter und Laura Durá-Monteiro zeigen, was sich geändert hat und wo sich ab sofort welche Medien befinden:

Weitere Informationen zur Stadtbücherei

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zum Angebot der Stadtbücherei Neu-Ulm:

Alles Wichtige zur Nutzung der Stadtbücherei finden Sie außerdem in unserer Benutzerordnung:
Benutzungsordnung Stadtbücherei (PDF)

Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Tel. (0731) 7050-2350 / Fax -2399
E-Mail: stadtbuecherei@neu-ulm.de 

Die Stadtbücherei als Filmkulisse

Gibt es einen besseren Ort, seiner Kreativität und Vorstellungskraft freien Lauf zu lassen als eine Bücherei?

Wie diese Kreativität ausgelebt werden kann, das erzählt ein Kurzfilm, der in der Stadtbücherei spielt und im Rahmen des 1. Neu-Ulmer Kurzfilmfestivals „150 Jahre – 150 Sekunden“ anlässlich des Stadtjubiläums entstanden ist.