Haupt Inhalt

Stadtbücherei Neu-Ulm

Bücherregale in der Stadtbücherei

Die Neu-Ulmer Stadtbücherei bietet Ihnen über 70.000 Medien – neben Büchern, Zeitungen und Zeitschriften auch CDs, DVDs und Konsolenspiele.

In der Stadtbücherei können Sie nicht nur Medien ausleihen, sondern auch bei einem Becher Kaffee oder Schokolade gemütlich schmökern oder an unseren Veranstaltungen teilnehmen.

Im Online-Katalog (Web-OPAC) können Sie auch von zu Hause aus rund um die Uhr recherchieren, vorbestellen und verlängern.

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unser Medienangebot und aktuelle Veranstaltungen. 
Bei Fragen hilft Ihnen unser Büchereiteam gerne weiter.

Kontakt: 

Stadtbücherei Neu-Ulm
Heiner-Metzger-Platz 1
89231 Neu-Ulm

Tel. (0731) 7050-2350
Fax (0731) 7050-2399
E-Mail: stadtbuecherei@neu-ulm.de

Öffnungszeiten Stadtbücherei (Innenstadt):

Mo.geschlossen
Di. – Mi.  10.00 – 18.00 Uhr
Do.10.00 – 20.00 Uhr
Fr.10.00 – 18.00 Uhr
Sa.10.00 – 13.00 Uhr

Zweigstelle Pfuhl:

Stadtbücherei Neu-Ulm, Zweigstelle Pfuhl
Bodelschwinghstraße 21
89233 Neu-Ulm / Pfuhl

Tel. (0731) 713977



Öffnungszeiten Zweigstelle Pfuhl:

Mo.geschlossen
Di. – Mi.  14.30 – 18.00 Uhr
Do.13.00 – 18.00 Uhr
Fr.14.30 – 18.00 Uhr
Sa.geschlossen

10 Jahre Onleihe Schwaben

Blick über die Schulter einer Frau, die in einem e-Book-Reader liest, im Hintergrund Bücherregale

Die Stadtbücherei Neu-Ulm ist Mitglied bei der Onleihe Schwaben. Mit einem gülten Leseausweis der Stadtbücherei können Sie rund um die Uhr digitale Medien wie e-Books, e-Papers, e-Audios oder e-Video herunterladen.

Die Onleihe Schwaben feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Bestehen und bietet mittlerweile rund 11.000 elektronische Medien an. Wer also noch Urlaubsliteratur sucht, wird hier sicherlich fündig.

Alle Infos zur Onleihe Schwaben

Aktuelle Veranstaltungen und Termine

  • Dienstag, 5. September, 19 Uhr
    Autorenlesung mit Helmut Gotschy: „Die Tote in der Blau“
    Der Neu-Ulmer Autor liest aus seinem lebendig einge-fangenen Schwaben-Krimi, in dem Kommissar Bitterle den Mord an einer Ulmer Kulturschaffenden aufklären muss und eine Woche vor Schwörmontag geschieht ein weiterer Mord.
    Eintritt frei! 
  • Samstag, 16. September, 19.30 Uhr
    Kulturnacht Ulm / Neu-Ulm mit dem Folk-Pop Duo „Liffey Looms“ 
    Kraftvolle und sensible Harmonien von Gitarre und Bass bilden den charakteristischen Gesang des Folk-Pop Duos, das an diesem Abend neben den eigenen Songs auch Coverversionen ihrer Lieblingsbands spielen wird.
    Ab 19.30 Uhr stündlich, je 45 Minuten.
    Kulturnacht-Eintritt: 10,00 €
  • Dienstag, 19. September, 15 Uhr
    Kindertheater Knuth: „Pumuckl zieht das große Los“
    Pumuckl überredet Meister Eder, bei einem Preisausschreiben mitzumachen und Eder gewinnt die Schiffsreise. Dabei handelt es sich jedoch um eine Falle: Der große blaue Klabauter will Pumuckl zurück ins Meer holen. Bleiben Pumuckl und Meister Eder auf dem Meer?
    Für Kinder ab 3 Jahren – Eintritt frei! Dauer ca. 50 Min.

Lesepaten gesucht

Logo der Stadtbücherei Neu-Ulm

Die Stadtbücherei Neu-Ulm sucht Lesepatinnen und Lesepaten, die gerne ehrenamtlich Kindern vorlesen möchten.

Als Lesepate bzw. -patin tragen Sie dazu bei, frühzeitig die Lust am Lesen zu fördern.
Unser "Lesespaß am Samstag" (jeweils von 11 bis 12 Uhr) wird von Kindern ab 3 Jahren besucht.

Bei Interesse melden Sie sich einfach telefonisch oder kommen Sie persönlich bei uns vorbei.
Wir und vor allem die Kinder freuen sich auf Sie!

Weitere Informationen: