Haupt Inhalt

Aktuelles aus Neu-Ulm

Interkulturelle Woche in Neu-Ulm

Seit mehr als 40 Jahren gibt es in Deutschland die Interkulturelle Woche. Unter dem Motto „Zusammen leben. Zusammen wachsen“ finden vom 28. September bis zum 2. Oktober gut 5.000 Veranstaltungen zu den Themen Interkultur und Integration in mehr als 500 Städten und Gemeinden statt. Auch die Stadt Neu-Ulm beteiligt sich in Zusammenarbeit mit einigen städtischen Institutionen und Vereinen sowie dem Landratsamt Neu-Ulm in diesem Jahr an der Aktionswoche und hat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Living Library in der Neu-Ulmer Stadtbücherei

Die Stadt Neu-Ulm lädt im Rahmen der Interkulturellen Woche zur ersten Living Library in die Neu-Ulmer Stadtbücherei ein. Bei diesem besonderen Event erzählen „lebendige Bücher“ aus ihrem Leben. Die Living Library in der Stadtbücherei ist am Freitag, 2. Oktober von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Letzte Ausleihmöglichkeit ist um 17.20 Uhr.

Internationaler Beirat Neu-Ulm nimmt Arbeit auf

Am Montag, 21. September, sind die neuen Mitglieder des Internationalen Beirats durch Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger offiziell berufen worden. Der Beirat besteht aus zwölf stimmberechtigten Mitgliedern mit internationalen Wurzeln und sieben beratenden Mitgliedern aus den Reihen des Stadtrats.

„Neu-Ulm liegt am Meer“: Neu-Ulmer Stadtschreiberin präsentiert ihr Buch

Am Freitag, 25. September, um 19 Uhr präsentiert die erste Neu-Ulmer Stadtschreiberin Constance Hotz ihr Buch „Neu-Ulm liegt am Meer. Durch die Stadt“ bei einer Lesung in der Stadtbücherei. Der Eintritt ist frei. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Der scheue Star bleibt länger

Die Sonderausstellung „Renée Sintenis. Pionierin der Bildhauerei“ im Edwin Scharff Museum wurde verlängert. Sie bietet noch bis zum 17. Januar 2021 die Gelegenheit, die Künstlerin Renée Sintenis kennenzulernen.

Neuauflage des Seniorenwegweisers für das Stadtgebiet Neu-Ulm

Der Seniorenwegweiser, ein gemeinsames Projekt der Stadt Neu-Ulm und des Netzwerkes Senioren, ist in einer zweiten Auflage erschienen. Die Broschüre ist kostenlos erhältlich und liegt ab sofort im Rathaus, im Bürgerbüro, beim Generationentreff sowie bei den beteiligten Einrichtungen des Netzwerkes Senioren aus.

Veranstaltungstipps

15. Mai 
bis 25. Oktober

Stadthaus Ulm, Ulm
Die Welt, ein Raum mit Flügeln.

22. August 
bis 07. Oktober

Tourist-Information, Stadthaus, Ulm
Markt isch!

18. bis 26. September

Volvo Forum

18. September 
bis 17. Januar

Edwin Scharff Museum, Neu-Ulm
Renée Sintenis. Pionierin der Bildhauerei – verlängert bis 17. Januar 2021

29. September 
bis 10. Oktober

Stadtbücherei Neu-Ulm, Neu-Ulm
Fotoausstellung "Gesichter der Hoffnung" von Burak Ertem

Über folgenden Link erreichen Sie den Veranstaltungskalender Ulm/Neu-Ulm:

veranstaltungen.neu-ulm.de