Haupt Inhalt

Lichtsignalanlagen (Ampelanlagen)

Defekte Ampelanlage melden

Defekte Ampelanlagen und andere Schäden und Mängel können online über das Bürgerportal an die Stadtverwaltung gemeldet werden. Über die GPS-Funktion des Smartphones kann zugleich der exakte Standort des Schadens übermittelt werden.

Zum Bürgerportal der Stadt Neu-Ulm

Umrüstungen und geförderte Maßnahmen durch die Nationale Klimaschutzinitiative

Im Rahmen der Förderung von Klimaschutzmaßnahmen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit werden in Neu-Ulm veraltete Leuchtkörper gegen neue energiesparende Leuchtmittel ausgetauscht. Seit 2017 gab es folgende Fördermaßnahmen im Bereich der Lichtsignalanlagen:

Fördermaßnahme 03K05835 (PDF)
Umrüstung der Lichtsignalanlage 431 Max-Eyth-Str. / Lessingstr. / Im Starkfeld

Fördermaßnahme 03K08614 (PDF)
Umrüstung der Lichtsignalanlagen 430 Max-Eyth-Str. / Leibnizstr. und 403 Memminger Str. / Breslauer Str.
 

Text "gefördert durch", darunter die Logos des Bundesministerium für Umwelt, Naturschatz und Nukleare Sicherheit und der Nationalen Klimaschutzinitiative